HEELP!! Monitor bekommt beim win xp pro start kein signal mehr rein :(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HEELP!! Monitor bekommt beim win xp pro start kein signal mehr rein :(

    HI all^^
    hab da en riesen prob mit xp pro alsoo wollte grad mein pc anmachen ok schön un gut er hatt bis zum bootbildschirm durchgehlaten aber dannach ging nichts mehr naja mein pc hatt immernoch geladen aber aufm bildschirm stand des er kein signal mehr reinbekommt hab dann so 2 minuten gewartet aber kam nichts.
    jetz bin ich mit linux drin un weiss auch net mehr hoffentlich könnt ihr mir weiterhalfen :(

    riesen grossen dank schonmal

    MFG Zero
    HACK THE PLANET !!!
  • Ist wahrscheinlich so, dass dein Monitor die eingestellte Auflösung und/oder Taktfreuquenz des VGA-Signales nicht erkennt.

    Im abgesicherten Modus booten und die Auflösung auf z.B. 800 x 600 oder 1024 x 768 Punkte und 60 Hz Bildfrequenz einstellen!! Siehtd ann zwar, vor allem auf einem TFT, doof aus, aber man kann üblicherweise ein Bild erkennen und die Auflösung anschließend nochmals anpassen.
  • Dieses Problem hatte ich mit meinem Monitor unter DVI-Verbindung auch einmal. Es scheint, als ob irgendein Proggy meinen DVI-Port unter WinDOS deaktiviert hatte. Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich einen Röhrenmonitor an die noch aktive VGA-Schnittstelle anschloß und anschließend die DVI-SChnittstelle unter WinDOS GraKa-Einstellungen wieder aktivierte. Vielleicht hast Du ein ähnliches Problem.
    Ich hoffe, dieser Hinweis hilft Dir weiter.