Neue Festplatte, aber was für eine?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Festplatte, aber was für eine?

    Hi Leutz!
    Frage an euch Spezialisten:
    Woran erkenne ich, was ich für eine Festplatte brauche?
    habe schon manche Bücher gechekt aber bin dadurch net Schlau geworden.
    meines Wissens gibts Sata und IDE oder? Und welche brauch ich?
    Danke für eure Antworten
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]
  • :löl: noch so ne geile Frage :D

    kann ich dir beantworten, wenn du weisst, welchen welches Mobo du hast, bzw. auf den Bilder den Anschluss erkennst, den du auf dem Mobo hast.

    SATA -> KLICK <- das rote! (kann aber auch orange oder so sein ;))
    OK... es gibt ja auch noch SATAII, hat aber, bis auf die Umrandung um den Stecker, den gleichen Anschluss ;) (vom aussehen her)

    IDE -> KLICK <- die 2 oberen grünen, also nich die Ramsteckplätze sondern die kürzeren ;) und der untere ganz kurze is für dein Diskettenlaufwerk (nur der vollständigkeit halber :rolleyes: )
  • juhu und ne 4. dazu scsi gibts auch noch!
    im normalfall sind es ide platten es sei denn du hast den rechner in den letzten 2 jahren gekauft und der war dementsprechend teuer das sata platten drinne sind.
    erkennen kannste du ide platten daran das ein breiter 40 poliger stecker dran is und bei sata bzw. sata2 platten sind nur 2 "kleine" stecker dran.scsi is meist nur auf extra controlern drauf und das hast du mit hoher sicherheit nich.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • Mit ner 3,5 Zoll IDE Festplatte solltest du inabhängig vom Board richtig liegen. Meines wissens habe alle Boards einen Solchen Anschluss auch die neueren.
    Zwar sind S-ATA Platten schneller als IDE aber hab schon gehört das die nicht unbedingt so einfach zu installieren sind. Also fallst du nicht so ein PC-Kenner bist und sie am besten nur reinstecken und einschalten möchtest dann nimm ne IDE.

    Hoffe das ich damit etwas helfen konnte
  • Schließ mich w e s s i an. Kauf dir lieber eine IDE Festplatte. Die sind genauso schnell wie die SATA, wenn nicht sogar schneller. Der einzige unterschied liebt am kabel.

    SATA ist nur kompakter und hat Plug and Play.
    Die IDE Festplatten und die SATA sind von der bauweiße, speicherdichte, Geschwindigkeit alle gleich. Es stimmt das der SATA anschluss theoretich mehr daten durchsetzen kann als ein IDE Anschluss. Jedocht kann keine festplatte die Ganze bandbreite des IDE anschlusses beanspruchen geschweige den des SATAs zu beanspruchen.

    Eine fetplatte schafft egal ob IDE oder SATAI oder SATAII maximal 40-45MB/s
    ATA Anschluss: MAX 100MB/s bzw. 133MB/s (schafft sowieso keine Festplatte)
    SATA Anschluss: Ab 150MB/s bis noch offen (Schafft auch keine Festplatte)

    Der einziger vorteil der SATA liegt hier, was nicht mal paar prozent bringt.

    NCQ