Final Fantasy 7 - Advent Children (HAMMER!)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Final Fantasy 7 - Advent Children (HAMMER!)

    Titel: Final Fantasy VII - Advent Children
    Genre: Film
    Publisher: -
    Hersteller: Square-Enix, Visual Works
    DVD-Release: 14.09.2005 (Japan)
    Remakes: keine
    Geplant: nichts

    Der Film: der siebte Teil der FF-Saga, der von den Fans hochgelobt wird, wird nun mit dem neuen Film FFAC fortgesetzt. Bis zum japanischen Release des sicheren DVD-Erfolgs ist allerdings noch nicht viel bekannt.

    Die Story: Es sind nun 2 Jahre vergangen, seitdem Sephiroth besiegt wurde und FFVII sein Ende nahm. Der Planet wurde zu einem ruhigen Ort, die Industrie, die Städte scheinen jedoch ruiniert zu sein, viele Überlebende sind vom Star Scar-Syndrom betroffen. Cloud hat viele seiner Freunde und Begleiter, bis auf Tifa, Barret und Vincent, verloren oder verlassen und lebt alleine, er fühlt sich schuldig was seine Rettung der Welt und den Tod Aeris' anging. Hat er das Richtige getan? War es dies alles wert? Cloud ist einsam und verzweifelt... In den Trailern sieht man, wie Cloud durch die scheinbaren Ruinen von Midgar düst. Er wird von Kaddish, einem mysteriösen silberhaarigen Mann, attackiert und es findet ein Schwertkampf statt. Diese Person hat etwas mit einem geheimnisvollen Mann im Rollstuhl zu tun, der anscheinend kein anderer ist, als Rufus, der von dem Star Scar-Syndrom schwer gezeichnet wurde.

    Das Fazit: FFAC verspricht jetzt schon ein Wahnsinnserfolg zu werden, erfolgreicher als The Spirits Within - wir Fans freuen und zumindest auf die vielen alten und neuen Charaktere!

    Wer nicht so lange warten will und den Film jetzt sehen möchte, kann mal auf
    silverado.modblog.com vorbei schauen ^^



    silverado
  • So hab mir jezz grad AC reingezogen, ich kann euch sagen.. das is mit der Abstand einer der besten Filme die ich jemals gesehen habe.
    Also da gibts leider echt nix zu bemängeln, die musik, die story, der grafikstil.. einfach alles ist super genial. Am Anfang des Films ist eher so Story erklärung und so, worum es geht und Personen näher kennenlernen, doch dann in der Mitte fängt es richtig an, ein actionreicher atemberaubender Kampf nach dem anderen, schlichtweg perfektion erwartet euch in dem Film! Die letzte halbe Stunde werdet ihr keine sekunde vom Fernseher weggucken können. Am Ende muss ich sagen war ich echt richtig traurig das es zu Ende war, wobei das Ende an sich richtig super geworden ist.
    Mein Fazit: 10/10 Sternen - ANGUCKEN !

    DVD is so gut wie bestellt =P
  • ich als FF Fan erster Stunde fand den Film Ok
    die story hätte besser sein können, der Endkampf war lasch, die Kampfszenen waren gut gemacht aber viel zu schnell geschnitten, die andern FF Charaktere (Barret, Red XIII, Yuffie, Caith Sith, Cid) wurden gar nicht vorgestellt, wobei man natürlich bei diesem Film auf die +-90min beschränkt war, die Verwandlung von Kadaj in Sephiroth war... :rolleyes:

    das beste bei diesem Film sind ganz klar die Animationen und die Musik vom Meister Hironobu Sakaguchi

    7/10
  • Ich weiss nicht ob du den Film auf deinem Monitor gesehen hast aber auf einem großen Leinwand oder Grossbildfernseher kommt das einfach bombastisch und ich hatte nicht das Gefühl das die Kampfsequenzen zu schnell geschnitten waren eher dynamisch.
    Du musst das so sehen das die Entwickler für jede einzelne Sekunde mehrere Tage arbeiten müssen und dahinter viel Aufwand steckt. Da kann man nicht alle FF Charaktere einzeln vorstellen(Produktionskosten!!!!).Der Film ist für Fans gedacht die auch den siebten Teil gespielt haben denn sonst weiss man überhaupt nicht worum es in dem Film geht.Somit ist eine Vorstellung überflüssig.Es soll diesen Aha Effekt bei den Fans auslösen.
    Ansonsten war es für mich wie Geburtstag und Weihnachten an einem Tag als ich endlich nach zwei Jahren Wartezeit den Film sehen konnte.

    SquareEnix sollte endlich mal die amerikanische Version rausbringen die lassen sich wie immer reichlich Zeit bis sie mit einer verständlichen Version rausrücken.
  • X3ll schrieb:

    ich hatte nicht das Gefühl das die Kampfsequenzen zu schnell geschnitten waren eher dynamisch.
    Der Film ist für Fans gedacht die auch den siebten Teil gespielt haben denn sonst weiss man überhaupt nicht worum es in dem Film geht..


    dynamisch? von mir aus, aber trotzdem hätte ich mir bei den Kämpfen mehr "Übersicht" gewünscht
    und als Fan sage ich das und nicht weil ich bei diesem Movie nicht drauskamm^^

    Peace
  • Ich fand den Film obergeil endlich mal ein verfilmter FinalFantasy-Teil obwohl der von der Story und von den angewandten bzw. nicht angewandten Materia hätte länger sein können

    9/10
  • Also der Film is echt der Hammer, könnte sogar einer meiner Lieblingsfilme werden (bis jetz leider nur auf japanisch gesehen). Die Kampfszenen sind so genial animiert da fallste fast vom Stuhl :P Weiß vll. jemand, wann und ob der auf deutsch erscheint und ob der auch ihm Kino läuft.