debitel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, ich wollte mir bei debitel das K750i holen.Habe heute einen Brief bekommen, wo drin steht, daß ich das handy nur bekomme bei einer Hinterlegung von 500€ kaution.Ein Anruf bei debitel ergab, daß das so ist bei Neuverträgen, da ich meine 2 anderen Verträge bei Vodafone habe.
    Ich muß sagen, debitel weiß wie man keine Kunden gewinnen will.
    Also debitel ist in meinen Augen zum :würg:
    Falls jetzt eine Bemerkung kommt wegen schufa, die ist bei mir ganz sauber :D
    Habt ihr auch solche Probleme bei debitel.
    offenbach
  • Hast du dein Handy übers I-Net bestellt, oder im Mediamarkt?

    Ich hab mein 6230i damals als es ganz neu war im Mediamarkt gekauft (Debitel D1 Vertrag) und musste nix an Kaution zahlen...

    Danke mal, dass wird wahrscheinlich zur Sicherheit sein, damit die net einfach an irgend jemanden ein Handy losschicken, der das gar net bestellt hat.
    Wann sollst du denn die Kaution zurück kriegen?

    An deiner Stelle würde ich mir das Handy in nem Geschäft kaufen. Dann hast du auch direkt nen Ansprechpartner, falls was sein sollte...

    mfg golF
    [SIZE=2]
    Pilot's desaster - Stinger is faster
    [/SIZE]
  • Also muss net sein hab mein handfy auch im internet genauer bei ebay gekauft mit vertrag (eplus) und musste auch nichst an kautionghinterlegen wieso auch musste den vorher perso und so zu schicken !
    Also ich versteh das net bei dir!!
    Klingt für mich irgendwie unseriös!!
  • hallo,


    am besten wäre doch wenn du zum debitel shop gehen würdest und dort mit einem mitarbeiter dich über die kaution sprichst...
    habpersönlich noch nie was von einer kaution gehört und habe selber an die 3-4 verträge :D


    gruss roman