Fehler: Zugriff verweigert!

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehler: Zugriff verweigert!

    Hi Leute!

    Ich brauche mal wieder eure Hilfe!!
    Ich habe mehrere Ordner auf meiner Partition D!
    Also D:\word\*

    Also im Ordner word sind nun so um die 5 Unterordner also z.B.:

    D:\word\Hausaufgaben\

    Aber wenn ich auf diesen Ordner klicke oder einen von den 5 anderen zeigt mit Windows die Fehlermeldung an:

    Der Zugriff wurde verweigert

    Zugriff verweigert


    und ich kann nicht auf den Ordner zugreifen!
    Woran kann das liegen? Auf alle anderen Ordner kannn ich zugreifen nur auf diese 5 nicht! Sie sind nicht mit einem PW geschützt oder ähnliches ganz normale Ordner einfach!

    Könnte es vielleicht sein, dass die Ordner bei der Formatierung beschädigt wurden? Ich habe die Ordner letzen von C: auf D: verschoben und seid der Formatierung kann ich nicht mehr zugreifen!
    Weiss aber auch nicht genau ob das erst nach der formatierung eingetreten ist!

    Bitte um eure Hilfe!!!!!!

    Gruß Shadol!
  • Ich will mal hoffen ihr habt WinXP Pro, ansonsten musstet ihr nämlich erstmal den Sicherheit-Tab hinzufügen (hatten wir mal vor ein paar Tagen/Wochen).

    Also Ordner rechts anklicken, Eigenschaften, Tab "Sicherheit".

    Nun ganz unten auf "Erweitert" und auf den Tab "Besitzer". Dort euren Namen auswählen, den Haken unter der Liste aktivieren und auf OK. Dann das Fenster Eigenschaften mit OK schließen und wieder öffnen (gleicher Tab ("Sicherheit")).

    Dann mal auf Hinzufügen klicken und ins erscheinende Feld "Jeder" eintippen. Daraufhin steht "Jeder" in der Liste oben drinne (müsste der zweite Eintrag sein, der davor lautet so in etwa S-0123456-123456 oder so ähnlich), diesen Eintrag auswählen und in der unteren Liste "Lesen, Ausführen" aktivieren (schließt "Lesen" und "Ordnerinhalt auflisten" mit ein).
    Gleiche Prozedur nochmal, erneut auf Hinzufügen, euren Benutzernamen dort eingeben (Anmeldenamen) und dann in der unteren Liste "Vollzugriff" aktivieren.

    Die Haken in der untere Liste müssen selbstverständlich in der Spalte "Zulassen" gesetzt werden, also links.

    Das sollte das Problem beheben.