Wie gehen die Profis ihr beim backup vor?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie gehen die Profis ihr beim backup vor?

    Hallo Leute,

    habe mir einen 100 GB externen Speicher gekauft und möchte meine Daten also Laufwerk C (sprich: Musik, Clips, Software, einfach alles) in die externe Festplatte rüberziehen. Das sind knapp 20GB. Aber all das dauert lange und nicht alles wird dabei kopiert.

    Wie geht ihr dabei vor? Ich will einfach alles rüberziehen, damit ihr später meinen Rechner formatieren kann. Da hat sich nämlich viel Crap gesammelt, und der schnellste ist er auch nicht mehr. Deshalb möchte ich

    a) alles auf die externe Festplatte rüberziehen
    b) meinen Rechner formatieren
    c) die Daten auf der ext. Festplatte in meinen formatierten Rechner rüberziehen.

    Da ich noch ein newbie bin, bitte ich um eine leichte und schnelle Lösung.

    Vielen Dank im voraus

    eure murry
  • warum soll dabei nicht alles kopiert werden?
    deine genannte lösung scheint mir eigentlich als einfachste, warum dafür ein extra programm oder ähnliches nehmen?
    wenn du installierte software sichern willst, würd ich das lieber nommal neu installiern nach dem formatieren (z.B. wegen den reg-einträgen, die man dann wieder braucht) und dennn rest einfach "rüberziehen".
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • hi,
    genau so wie oben beschrieben würde ich es auch machen ,kopiere nur die wichtigen daten und files (deine musik,daten,videos und eigene dateien ) die durch eine formatierung verloren wären,besorge dir deine software die du für die neuinst. brauchst es nützt dir nix wenn du dir deine jetzige verkorkste software kopierst,denn nach einer formatierung fehlen dir auf jedenfall alle programmverknüpfungen und deine regestry wird ja neu geschrieben.

    das wäre die einfachste lösung,klar kannst du nicht alles kopieren sonst hättest ja wieder den zugemüllten stoff auf der neuen kiste.

    greets jo :D
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • Erstmal fuerstlichen Dank an euch. Klingt eigentlich logisch. Na dann dauerts eben. hauptsache der rechner ist wieder frisch und der ganze crap ist weg. Naja mitder software, ist halt bloed wegen de cs programmen ;) jetzt muss ich mich halt nochmal auf der suche begeben...
  • hi

    also so lange kanns nich dauern 20GB zu kopieren. ich musst grad 31 DVD's brennen damit ich umbauen und formatieren kann. das nächste mal leih ich mir auch ne externe hdd dafür, geht wesentlich schneller ;) . wegen deiner software: wenn du die installs nichtmehr hast musst du die halt neu runterladen. anders wirds nich gehn.

    mfg
  • Ja stimmt ....! allerdings sind bei mir noch nie irgendwelche probleme aufgetreten! also kannste ganz beruhigt einfach kopieren und fertig .... allerdings nur daten keine progs! 20 gb dauern höchstens 10 min also minimlaer aufwand ...!!
  • wenn du wirklich ALLES kopiert haben willst, mach ein backup mit norton Ghost! das kopiert entweder auf festplatte oder auf cd, ganz wie du es willst. praktisch ne 1zu1 kopie!

    wenn du das zeug von hand rüber kopierst, sprich ohne betriebssystem, also nur die software, musik etc, dann bekommst du probleme bei der software. grundsätzlich ist es sehr schwierig software, die unter altem betriebssystem installiert wurden, einfach unter einem neuen zu benutzen, weil bestimmte files (.dll's, .ini's etc) in den windows ordner deiner alten version kopiert worden sind...der rest müsste funzen (bilder, musik etc)