Problem mit DLL: Dateien

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit DLL: Dateien

    also seit neusten habe ich das problem das ich meinen arbeitsplatz manchmal nich mehr öffnen kann und auch keine eigene dateien die kommen dann verzögert später in so 5min oder so

    Denn wenn ich arbeitsplatz doppelklicke kommt Virus Warnung
    "bla bla infektionwurde verhindert"

    ich habe aol und G DATA bzw das kostenlose da was man sich bei aol runterladen kann


    und ich hab das seitdem ich meinen alten mp3 in den pc reingesteckt hab
    ich denk das das an dem liegt weil die lieder wahren von viren verseucht ^^ wahrscheinlich


    und der virenfund is der hier

    DATEI : ND2FNBAR.DLL

    Verzeichnis : C/Programme/Need2FInd/Bar/2.bin

    Virus : not-a-virus: AdWare.Win32.MySearch.e b (KAV Engine)

    ich habe versucht es zu desinfizieren geht aber nich deswegen wollte ich frageb ob ich es löschen kann weilo ich habe noch nie was von Nedd2Find gehört

    und ich hab noch den
    Beim Öffnen der Datei "C:\WINDOWS\SYSTEM32\WINNB57.DLL" wurde der Virus "not-a-virus:AdWare.Win32.NetNucleus" von der Engine "KAV" entdeckt. Datei gesäubert: nein. Datei gelöscht: nein. Quarantäne: nein.

    ich hatte beim letzten scan noch voll viele abver ich weis nich wie ich ein screen vom bildschirm mache ^^

    und wenn ich die dateien desinfizieren will oder in die quarantäne dann sagt G DATA das sie nich in die Quarantäne gehen und das man sie auch nich desinfizieren kann

    und seit neusten geht arbeitsplatz wieda aber es kommt immernoch
    Infektion Verhindert Warnung

    erklärt es bitte so das ich es etwas verstehe aber ich freue mich über jede hilfe ^^
  • Also so wie das aussieht hast du keinen Virus sondern, AdWare d.h so wie es klingt hat sich irgendwo in deinem System eine Bar von Need2Find eingenistet. Schau mal im IE nach wie die Startseite ist und ob du oben eine Leiste hast die irgendwas mit Need2Find zu tun hat.

    Zum Entfernen der Software schau mal hier nach:
    h**p://www.spywareguide.com/product_show.php?id=2195

    DOrt werden zwei Tools genannt:
    RegBlocker
    X-Cleaner

    Von denen hab ich noch nix gehört aber du kannst ja mal schauen bei google

    mfg
    Tischler
  • Klingt nach Bastelei. Als erstes würde ich mir mal zur Probe einen anderen Virenscanner installieren (kostenlose Probeversion reicht). Den mal durchlaufen lassen, was er findet und ob er das löschen kann. Wenn nicht, den Rechner im abgesicherten Modus starten und Datei manuell löschen. Den Dateipfad vorher aufschreiben.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • klingt arg nach addware um es seubern zu können hast ein par möglichkeiten
    ich würde stinger empfelen wird laufend aktualisirt
    übrigens ein schren schot is ganz einfach zu bewerkstelligen
    drückst auf druck auf der tastatur anschliesend
    neue paint datei wo immer du sie hin haben willst anlegen
    anschlisent in derdeskleiste nicht über kontexmenü
    über bearbeiten /einfügen den schreen einfügen
    und fertig
  • vielen dank für die super antworten ^^ echt danke is auch super zu verstehen

    jetzt wüsste ich nurnoch gerne woich dieses stinger herbekomme
    oder zumindest den namen damit ich es mir holen kann xD

    danke nochma recht herzlich

    EDIT:ich habs ^^ von MCAFEE oda ich scan grad sieht vielversprechend aus
  • also da will ich dir doch noch mal unter ddie arme greifen

    die temp datein kannst einfach löschen als erstes
    In Start - Ausführen eingeben %temp% und alles was drin ist löschen

    des weiteren den singer kannst du auch zur rep und zum löschen einsezen
    wobei ich es erst mal mit rep. versuchen würde

    übrigens der screen von singer were interesanter gewesen