Problem mit gebrannter DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit gebrannter DVD

    Erstmal ein hallo an alle.

    Habe mir letzte Woche endlich einen DVD Brenner gekauft. Nach dem ich den eingebaut habe, wollte ich mal ausprobieren, eine Sicherungskopie einer meiner DVD´s zu machen.

    Habe also die DVD eingelegt und mit DVD Shrink auf die Platte kopiert und anschließent mit Nero 6 auf eine DVD+R scheibe gebrannt.

    Nach dem das brennen erfolgreich beendet war, habe ich die DVD+R in meinen DVD brenner gelegt, aber der konnte die scheibe nicht abspielen.

    Nach dem ich leicht gefrustet war, hab ich die DVD dann mal bei dem DVD Player meiner Mutter ausprobiert, wo sie ohne Probleme lief.

    Danach war ich erst recht gefrustet.

    Irgendwann fiel mir dann ein, das mir ein Freund mal einen DVD Film gebrannt hat, der bei mir auch lief. Habe ihn dann angerufen und ihn gefragt, wie er die Filme brennt. Dabei kam raus, das er genau so vor geht, wie ich es gemacht habe. Der einzige Unterschied war, das ich bei Nero alles manuell gemacht habe, sprich, Nero gestartet, DVD Video ausgewählt, daten in den VIDEO_TS ordner gezogen und dann gebrannt habe.
    Er hat das ganze über Nero Smart Start gemacht.


    Also habe ich mir gedacht, versuche es noch mal und mache es GENAU so wie mein Kumpel.

    Hatte von ihm auch noch ne DVD+RW hier rumliegen, diese ich dann für den 2. Versuch benutz habe, da ich bei einen Fehlschlag nicht noch eine DVD vergeuden wollte.

    Gesagt, getan, DVD war irgendwann fertig, ab in den DVD Playe damit und .... SIE LIEF!!!!!

    Gut habe ich mir gedacht, dann kannst du den Film ja auf die DVD+R brenne.
    Bin genau so vorgegangen, wie bei der DVD+RW. Nch erfolgreichen Brenne, ab in den DVD Player damit und.... sie lief nicht!!!

    Woran kann das liegen? Kann mir einer helfen??


    Achso, der DVD+R Rohling den ich benutzt habe, war von der gleiche Marke, wie der DVD+R Rohling, auf den mein Kumpel mir mal ne DVD gebrannt hatte, die bei mir auch lief.

    MfG Twain
  • DVD läuft nicht

    Moin
    1.Frage Läuft die selbstgebrannte DVD im PC ?
    Wenn ja achte mal bei Nero darauf das Nero kein Multisession brennt Diese DVDs werden dann nicht finalisiert und der Standalone Player kann sie nicht lesen .Ist bei CDs genauso.
  • dago schrieb:

    Moin
    1.Frage Läuft die selbstgebrannte DVD im PC ?
    Wenn ja achte mal bei Nero darauf das Nero kein Multisession brennt Diese DVDs werden dann nicht finalisiert und der Standalone Player kann sie nicht lesen .Ist bei CDs genauso.


    Ja, die DVD läuft auf dem PC. Sobald ich die DVD ins Laufwerk lese, und diese dann die DVD anfängt zu lesen, startet sofort WinDVD.

    Wenn ich bei Nero auf die Option "VideoDVD" gehe, dann habe ich nicht die möglichkeit zu wählen, ob Multisession oder nicht. Zumindest habe ich deratiges nicht gefunden. Nach langem suchen im Internet und hier im Forum dachte ich erst auch, das es daran läge.


    Auf einer anderen Webseite habe ich bei einer Anleitung zum Brennen von DVD-Filmen folgendes Gefunden:

    Wenn der Film sich dennoch nicht abspielen lässt:

    Sollte Ihr Standalone DVD-Player sich weigern, die von Ihnen erstellte DVD abzuspielen, müssen Sie diese in einem anderen Format als die bereits erwähnte "Video-DVD" brennen. Wir zeigen ihnen anhand von Nero Burning ROM, wie dies funktioniert:

    Verschieben Sie zunächst alle von DVD-Shrink erstellten Dateien in einen neuen Ordner, den Sie mit "VIDEO_TS" bezeichnen (achten Sie auf die Großbuchstaben).

    Öffnen Sie Nero, schließen Sie gegebenenfalls den Wizard und wählen den Punkt "neue DVD". Anstatt wie zuvor "DVD-Video" wählen Sie nun das Format "DVD-ROM (UDF)". Bei der Registerkarte "UDF" müssen Sie als physikalische Partition den Wert "UDF 1.02" wählen.

    ....Alle anderen Einstellungen, die sich hinter den weiteren Registerkarten dieses Dialogs verstecken, brauchen Sie nicht verändern. Achten Sie lediglich darauf, dass Sie keine Multisession-DVD erstellen......

    ......Hintergrund: Wenn Sie eine herkömmliche Video-DVD brennen, wird diese von Nero im "UDF 1.05"-Format beschrieben. Dieser Standard wird jedoch von einigen DVD-Playern nicht unterstützt, da diese sich nur auf das ältere "UDF 1.02" Format verstehen. Neuere Player mit "UDF 1.05" sind hingegen abwärtskompatibel. Sie sind also auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn Sie Ihre DVDs im UDF 1.02-Format brennen.....


    Das habe ich auch schon probiert, hat aber nicht geklappt.
  • Dingo schrieb:

    Also wenn sie bei einem anderen DVD Player gelaufen hat dann schätze ich mal dass es NUR an deinem Player liegt.... Du meintest das wäre ne +R
    vll spielt der ja nur - daten ab?! Schonmal gelookt?!



    Den Rohling, den mein Kumpel benutzte um mir einen film zu brennen, der bei mir lief, ist der gleich, wie ich benutzt habe.
  • tuete69 schrieb:

    Hallo twain,

    das Problem hatte ich anfangs auch..........mit manchen DVD - Rohlingen hat Nero so seine Probleme. Irgendwann hatte ich dann die Nase voll und mir Clone DVD 2 zugelegt. Seitdem habe ich keine Probleme mehr.

    Gruß

    tuete69



    Wie tuete69 gesagt hat,nur das nicht Nero ein Problem damit hat,sondern Dein DVD Player.
    Es liegt auf jeden fall an den Rohlingen.Du kannst mal auf die Herstellerseite gehen und dort nachsehen welche Rohlinge Kompatibel sind oder ein Firmware Update Runterladen auf CD brennen und Deinen Player Updaten.Anleitung findest Du auf der Herstellerseite.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]