Ubuntu Hoary -> Breezy

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ubuntu Hoary -> Breezy

    Moin Leutz.

    Wollte mal Fragen, was ich machen muss, wenn Breezy stable ist und ich das haben will :P

    Hab neulich mal testweise in der sources.list die Quellen auf Breezy geändert und apt-get dist-upgrade ausgeführt. Allerdings kam ich hinterher nicht mehr den X-Server hin und die ersten Boots gabs auch noch einige Probleme (und der hatte nachm ersten Boot noch den alten Kernel geladen).

    Wie müsste ich vorgehen, wenn Breezy draußen ist und ich "nur" updaten will?

    CrashMan
  • Also wenn du Breezy haben willst, dann besorg dir am besten eine CD mit Breezy drauf :P Ich persönlich hab so upgedatet. Einfach die SourceList ändern glaub ich funzt einfach net. Aber am besten du holst dir halt die CD---

    mfG
  • Ja.. so weit ich mich erinnere, gibt es eine Update Funktion. Wenn nicht, dann musst halt neu installen, aber wird wohl auch kein Problem sein ;) Wegen Breezy. Ich hab gerade erst die ALPHA bekommen, also ob sie das nexte mal schon Breezy mtschicken, ist fraglich.... aber keine Sorge, wenn du dich da angemeldet hast, wirst du benachrichtigt, wenn es was neues gibt...

    cya

    <me>