Grundausbildung. ja oder nein?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grundausbildung. ja oder nein?

    so

    bald is der Tag gekommen und ich muss zur Musterung!

    mich würde mal interressieren wie das dort denn wirklich abläuft?

    und ob euch die Zeit beim Bund etwas gebracht hat?

    würdet ihrs wieder machen?

    kurz und knapp:

    soll ich (etwas schmächtig, untrainiert, unmotiviert :würg: ) zum Bund?
    oder Zivi-dienst? :confused:

    wie wird man T5????? :fuck:

    freue mich auf eure antworten!!
    [COLOR="LemonChiffon"]Wer das lesen kann, hat den Kontrast zu hoch eingestellt![/color]
  • Musterung war geil *g*
    Egal für was du dich entscheidest, du musst auf jeden Fall durch die Untersuchungen.

    Die Reihenfolge läuft in etwa so ab:
    - Anmeldung... dort musstu dann auch sagen ob du Verweigern willst
    - Dann erst ma Pipi machen
    - Dann nen Seh- und Hörtest
    - Dann Warten ... und warten ... und warten ^^
    - Danach kommt dann der Doc... is ganz lustig so... bis auf die Unterhose (Boxershorts) ausziehen... Dann untersucht der dich... dann 10 Liegestütze oder Kniebeugen... dann untersucht der dich weiter... und dann kommt das geilste *g* "Herr Blub bitte ziehen Sie Ihre Hose nach unten und beugen Sie sich nach vorne" ... und das ist nicht nur ein Gerücht !!!!

    Naja... war ganz cool eigendlich. Da hab ich mich das erste mal mit dem Gedanken beschäftigt vielleicht Schwul zu werden. Habs dann aber wieder verworfen ;)

    Das Problem bei der Untersuchung war nur, dass eine Sprechstundenhilfe alles aufgeschrieben hat... die war so alt wie ich und sah verdammt geil aus !!! Das war nich so toll.

    Na egal. ^^
    Back to Topic...

    T5 zu erreichen is ziemlich schwer. Ein Kumpel von mir hat das... der hat auch ein Behindertenausweis und nur noch 10% Augenlicht.

    T3 reicht aber. Dann wirst du i.d.R. schon ausgemustert.
    Wenn du am Anfang den Antrag stellst auf Verweigerung und dann trotzdem ausgemustert wirst, musstu auch nicht mehr zum Zivildienst.

    Wenn du unbedingt ausgemustert werden willst:
    - Erfinde ein paar Allergien... so Gräser, Roggen, Zitrusfrüchte
    - Bleib untrainiert, so das du bei den Liegestützten danach nen hohen Blutdruck hast
    - Beantworte beim Sehtest und beim Hörtest ein paar Sachen falsch
    - zieh dir am Abend vorher ne große Tüte mit ordendlich Grass rein... hoch lebe der Pipi-Test ^^

    Der Fragt dich dann auch der Arzt ob du Drogen konsumierst. Sag einfach: ja.
    Dann fragt er welche und wie häufig... muss natürlich einstudiert sein ^^

    Ich denke damit haste gute Chancen. Du brauchst auch keine Angst vor gerichtlichen Maßnahmen oder so haben. Das Konsumieren von Haschish ist erlaubt. Nur das Besitzten und das Handeln nicht. Also die Tatsache dass du was geraucht hast, ist nicht Grund genug dich zu verhaften oder so ^^

    Naja... was solls. Ich wurde mit T3 (wegen Übergewicht) ausgemustert. Und die Welt ist für mich in Ordnung ;)

    Gruß
    Executter
  • lol

    ich komm auch aus Koblenz! (arenberg, hinter e-stein)

    vielen Dank schonmal für die Antwort!

    eine Frage wär da nooch:

    wenn ich nit ausgemustert wurde kann ich dann immer noch verweigern?
    ein Kumpel hat gesagt das geht, is aber kompliziert, stimmt das?
    [COLOR="LemonChiffon"]Wer das lesen kann, hat den Kontrast zu hoch eingestellt![/color]
  • Executter schrieb:

    ...Herr Blub bitte ziehen Sie Ihre Hose nach unten und beugen Sie sich nach vorne"

    [...]

    T3 reicht aber. Dann wirst du i.d.R. schon ausgemustert.
    Wenn du am Anfang den Antrag stellst auf Verweigerung und dann trotzdem ausgemustert wirst, musstu auch nicht mehr zum Zivildienst.
    ...


    Zum ersten Punkt. Das musst du nicht machen. Ich habe es auch nicht gemacht. Der Arzt war zwar ziemlich angepisst doch zwingen kann er mich nicht. Das war auch wahrscheinlich ein Punkt, warum ich T3 bekommen habe. Der andere Punkt war, dass ich damals noch sehr sehr viel schwerer war als heute.

    MfG
  • muss dienstag zum bund!

    hose runter gab es bei mir nicht, vielleicht weil es ärztinnen waren.(kannst aber auch sagen will ich nicht)
    wenn du nicht zum bund willst,würd ich gleich verweigern, ist einfacher,aber später schriftlich verweigern geht auch!

    T3 ist immer ausgemustert!
    stell dich etwas dumm an und du bekommst es einfach hin!

    p.s. wollt erst auch nicht zum bund, hatte dann aber kein bock ne zivi stelle zu suchen!

    Mein tipp: bekomm T3 oder geh zum bund!
    p.s. zivi gibbet mehr kohle...
  • Mein Bruder wollte zum Bund,... ist aber nach einer Woche zum Zivildienst gewechselt :löl:
    Hat nach den ersten tagen gemerkt,dass es nichts für ihn ist und mit seinen vorgesetzten gesprochen.... naja,.. KdV Antarg gestellt und der wurde angenommen :D

    Von daher,.... kannst ja mal rein schnubbern ;)
    [SIZE="1"] Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.
    Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
    [18:04:39] <Vermouth> hupe ist dicht, hoert musik und hat capslock an ;)
    [22:58:00] <saguljai> du bist die verpeilung in perosn :D[/SIZE]
  • muhahahaha schrieb:


    Mein tipp: bekomm T3 oder geh zum bund!
    p.s. zivi gibbet mehr kohle...


    Dat stimmt nicht ganz, wenn Du mal dein Entfernungsgeld und dein Wehrsold rechnest, kannst du mal ganz schnell auf über 450 - 600 € kommen und der Zivi bekomm auch nur soviel wie der W9. Ich fand es lustig in dem Verein und deswegen auch verlängert. Es kommt natürlich auch darauf an wo du hin kommst. Ich finde eigentlich die 9 Monate sind gar nicht mal so schlecht, der wird immer nur so schlecht geredet.
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Bleibe fröhlich, bleibe heiter, wie der Frosch am Blitzableiter.[/color][/SIZE]
    [SIZE=1]IP Verteilungen:[/SIZE][SIZE=1]#1 [SIZE=1]#2 #3 #4 #5 #6 #7#8 #9 #10 #11 #13 #14 #15 #16[/SIZE]
    [SIZE=1][SIZE=1]Up:#1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 #13 #14 #15 #16 # 17 #18 #19 #20 #21 #22 #23#23 #24 #25[/SIZE] [/SIZE]
    Blacklist[/SIZE]
  • Als ich mein Brief vom Bund bekommen habe wegen musterung
    bin ich ins thw gegangen zu meinem bürotyp und hab gesagt mach was dagegen...
    ne woche später hab ich nen wisch vom bund bekommen, das sie mich nicht brauchen da ich mich im Katastrophenschutz verpflichtet habe.
    und das was mit dem bund. das letzte mal als ich was mit dem bund hatte, war im hochwasser in dresden, da war ich dann mit dem thw...
  • oder sag einfach, du freust dich schon wahnisnnig auf den bund, weil dir des rumgeballere taugt, und du den ganzen tag counter-strike zoggst^^, UND du wolltest schon imemr mal sehen, die ne schussverletztung ausguggt *ggg
  • Ja genau !! Und sag auch das du ein gutes Aiming hast und so und das du dich mit Waffen auskennst und erzähl von deinen ganzen Frags die du mal gemacht hast ^^ wird aber jetzt off topic .

    MfG
    [SIZE=1]"Liegt der Camper tot im Keller war der Rusher wieder schneller , liegt der Rusher noch daneben hats nen zweiten noch gegeben ."
    Geupptes :
    System Shock 2 | 1 GB Mixxed Stuff | 3 GB Mixxed Stuff | Kingdom Hearts | PSP MiXx0r | DOD:Source + Hentai | Resident Evil 4 PAL | SiN Episodes 1 : Emergence
    Aktuelle Ups : - Insgesamt : 0,00GB
    [/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte : Ich,Pumkinfreak,Mogli,deluxemaster,Mut4t0r[/SIZE] [SIZE=1]
    Blacklist : oli3010,paddys2005,Black_Devil,will alle games,Judoman,RaSanz,oanfie[/SIZE]
  • Also zunächst mal:

    T3 ist nicht immer gleich ausgemustert... Ich hatte nen Stubenkamaraden der war T5 und musste zum Bund... Soviel zur Theorie und der Praxis... In der heutigen Zeit eher unwarscheinlich, weil gerade kein Einsatz in Sicht ist und die Bundeswehr immer mehr Standorte schließt...

    Um auf deine andere Frage zu antworten:

    Zivieldienst oder Bundeswehr: Hm wollst du alten Omas den Arsch abwischen? ich nicht... Deswegen bin ich zum Bund gegangen anfangs als W10 (also ganz normaler Wehrdienst) und hab dann freiwillig auf 23 Monate verlängert und hätte sehr gerne weiter gemacht, leider war es damals aktuell mit den Standort Schließungen und so wurde meinem Antrag auf SAZ4 (Soldat auf zeit für 4 Jahre) nicht nachgekommen aufgrund der Tatsache dass erst die "alten" SAZs untergebracht und eigeteilt werden mussten, die schließlich schon einen "Vertrag" hatten und damit gewisse "Rechte".

    Hm ja die Grundausbilung ist vielleicht die härteste Prüfung im Leben eines Mannes, mann muss echt viel Gedlud haben und ich jede Menge gefallen lassen, aber wenn diese erst mal überstanden ist (und dass dauert schließlich nicht die vollen (ich glaub heute sinds 9 Monate) sondern nur 3) danach macht Bund dann eigentlich richtig Spass. Ganz ehrlich sowas erlebt man nur einmal im Leben... Das Zusammenhalten der Kamaraden ist eine Erfahrung die du so nie wieder in Deinem Leben machen wirst.. Und die Bundeswehr formt auf jeden Fall auch ein Stück weit den Charakter. Also ich würd es jeder Zeit wieder machen.. Habe viele Freunde beim Bund gehabt mit denen ich auch heute noch, Jahre später, in Kontakt stehe und es gibt außerdem Ereignisse die man nie im Leben vergessen wird... ich sag nur: Befohlener Kamaradschafts Abend (saufen bis der Arzt kommt), AMA (Allgemeine Militerische Ausbildung = 3 Tage Gefeschtssimulation mit Camping, Hören und Sehen bei Nacht (Ein Schauspiel der Ausbilder) und unser Krönender Abschluss war der Sturm des Strandes der Kampfschwimmer wie im Film: Soldat James Reign aufm Landugsboot ab an den Strand und Gefeschtssimulation)... Und und und es gab noch so vieles was mir heute noch in Erinnerung ist an eine verdammt schöne Zeit.
  • @ Frater-SEM:
    Na ja, für Militaristen mag das ganz nett sein und die Kameradschaft, die du da beschwörst, kann ich nicht nachvollziehen.

    Haufenweise Vorgesetzte, die entweder Alkoholiker waren oder meinten, mit ein bisschen Lametta auf der Schulter wären sie die besseren Menschen. Traurige Gestalten und Wichtigtuer in Uniform!

    Das einzig lustige waren die Manöver. Als Fernmelder waren wir da an den besten Stellen (hinter der Dorfkneipe, am Mädchen-Hauswirtschaftsinternat, etc.). Das war - von kostenlosem Bier und Essen bis hin zu Nahkampf mit den Schülerinnen im Schulkeller absolut geil! :D :D

    Die depperten Ausbilder (Uffz/Stuffz/Feldwebel), die uns was beibringen sollten in PCM-Verschlüsselungstechnik und Weitverkehrsverbindungen, hatten keine Ahung. Ich lach mich da heute noch schlapp! :)

    Und der alltägliche (technische) Dienst hiess: LKWs schmirgeln, Rost ausbessern, Nixtun. Die Reservistenparties waren aber legendär.. :D

    Allgemein: es war, trotz lustiger Erlebnisse, vertane Zeit. Ich war froh, danach mit dem Studium beginnen zu können.
  • löl DocLion als irgendwas hast du falsch gemacht, denn ich war ebenfals Fernmelder... *rofl* Die angesprochene Kamaradschaft bezieht sich auf keinen Fall auf die Vorgesetzten die Dich in der Grundausbildung sowas von rund machen, sondern auf die Kamaraden in der Kompanie... Es gab ein paar sehr einprägsamme Erfahrungen, so haben die starken den schwachen beim 40KM Marsch das Gepäck abgenommen und abwechsend getragen... Naja ok so is natürlich nicht überall, wir haben am Ende unserer Grundausbildung aber eine Auszeichnung bekommen, dass wir die Truppe waren mit den meisten Kamaradschaftlichem Zusammenhalt... Natürlich kann man nicht alles und jede Grundausbildung über einen Kamm scheren und wie ich bereits sagte, ist die Grundausbildung vielleicht die härteste Prüfung im Leben eines Mannes, aber danach wirds auf jeden Fall unvergesslich wie man auch an Deinem Post sieht gibt es Ereignisse an die Du Dich auch heute noch mit Freude erinnerst... Aber lange Rede kurzer Sinn, ich verdien schließlich keine Geld damit Soldaten zu rekrutieren ;) eigentlich muss es jeder selber wissen, ich wollte halt bloß auf seine Frage antworten ob ich es wieder machen würde und dazu ein ganz klares: JA! Die Begründung steht ja schon da...
  • Executter schrieb:

    Musterung war geil *g*
    Egal für was du dich entscheidest, du musst auf jeden Fall durch die Untersuchungen.

    Die Reihenfolge läuft in etwa so ab:
    - Anmeldung... dort musstu dann auch sagen ob du Verweigern willst
    - Dann erst ma Pipi machen
    - Dann nen Seh- und Hörtest
    - Dann Warten ... und warten ... und warten ^^
    - Danach kommt dann der Doc... is ganz lustig so... bis auf die Unterhose (Boxershorts) ausziehen... Dann untersucht der dich... dann 10 Liegestütze oder Kniebeugen... dann untersucht der dich weiter... und dann kommt das geilste *g* "Herr Blub bitte ziehen Sie Ihre Hose nach unten und beugen Sie sich nach vorne" ... und das ist nicht nur ein Gerücht !!!!

    Naja... war ganz cool eigendlich. Da hab ich mich das erste mal mit dem Gedanken beschäftigt vielleicht Schwul zu werden. Habs dann aber wieder verworfen ;)

    Das Problem bei der Untersuchung war nur, dass eine Sprechstundenhilfe alles aufgeschrieben hat... die war so alt wie ich und sah verdammt geil aus !!! Das war nich so toll.

    Na egal. ^^
    Back to Topic...

    T5 zu erreichen is ziemlich schwer. Ein Kumpel von mir hat das... der hat auch ein Behindertenausweis und nur noch 10% Augenlicht.

    T3 reicht aber. Dann wirst du i.d.R. schon ausgemustert.
    Wenn du am Anfang den Antrag stellst auf Verweigerung und dann trotzdem ausgemustert wirst, musstu auch nicht mehr zum Zivildienst.

    Wenn du unbedingt ausgemustert werden willst:
    - Erfinde ein paar Allergien... so Gräser, Roggen, Zitrusfrüchte
    - Bleib untrainiert, so das du bei den Liegestützten danach nen hohen Blutdruck hast
    - Beantworte beim Sehtest und beim Hörtest ein paar Sachen falsch
    - zieh dir am Abend vorher ne große Tüte mit ordendlich Grass rein... hoch lebe der Pipi-Test ^^

    Der Fragt dich dann auch der Arzt ob du Drogen konsumierst. Sag einfach: ja.
    Dann fragt er welche und wie häufig... muss natürlich einstudiert sein ^^

    Ich denke damit haste gute Chancen. Du brauchst auch keine Angst vor gerichtlichen Maßnahmen oder so haben. Das Konsumieren von Haschish ist erlaubt. Nur das Besitzten und das Handeln nicht. Also die Tatsache dass du was geraucht hast, ist nicht Grund genug dich zu verhaften oder so ^^

    Naja... was solls. Ich wurde mit T3 (wegen Übergewicht) ausgemustert. Und die Welt ist für mich in Ordnung ;)

    Gruß
    Executter


    also bei mir war das etwas anders.

    rein, anmelden, pipi und nen stapel atteste abgegeben, zum arzt, sämtliche krankheiten aufgezählt, die mit attesten belegt waren, denn raus und T5.

    Jeder kann t5 werden, man muss sich nur im Vorfeld drum kümmern, sämtliche Ärzte aufsuchen, Atembeschwerden ziehn z.B immer gut, oder auch Knieprobleme.

    gruß pbd
  • Hi,
    Ich hab ein paar fragen, Ich habe gestern meinen Brief bekommen wegen meiner Musterung und muss jetzt bescheid geben das meine angaben Korrekt sind und angeben das ich noch mein abi mache ..... muss ich denen einen Brief schreiben oder wie soll ich das machen
    will aber nach meinem Abi die 9 Monate machen geht das ?!?

    greetz
  • es reicht wenn du sagst oder halt "bescheinigen" lässt dass du eine allergie gegen nüsse hast.... weil beim bund fast alle mahlzeiten mit nüssen sind... mein bruder ist jetzt grundwehrdienst....und sein freund, die haben beide zusammen abi gemacht und der is zu seinem dad der arzt ist gegangen und der hat bisschen telefoniert :D
    bin seit 1.1. beim bund...also bin ich lange nicht mehr on...
    [COLOR="White"].[/color]

    [SIZE=1]meine letzten 3 uploads: oktober'05 8.[x] 9.[x] november'05 1.[x] 2.[x] dezember'05 1.[x] 2.[x]
    insgesamt upgeloadet >> 4900 mb[/SIZE]
  • Hm ja die Grundausbilung ist vielleicht die härteste Prüfung im Leben eines Mannes


    hahahaha frater. du mann.

    übrigens gibt es nur noch 3 Musterungsstufen
    T1, T2, T3--->raus
    fertig.

    In den Asch hat mir keiner geguckt, nur an mein Prachtstück.
    T1 war das Ergebnis, aber ich fahr lieber Bus.

    Hm wollst du alten Omas den Arsch abwischen? ich nicht


    hahahaha frater. du mann. du gebildeter edelmann.

    klischee-alarm. Zivildienst eröffnet dir weitaus mehr Möglichkeiten als du Soldat denken kannst. Du kannst in das Ausland, du kannst in allen möglichen Bereichen tätig werden. Zum ARSCH abwischen zwingt dich keiner ...und mann muss sich nicht demütigen lassen.
    Und ein Mann bin ich auch ohne Ballern und Gruppendusche. Aight.
    Peng Peng, das macht aber jedem Spass.
    Bund ist aber Peinigung. yes.
    [SIZE="4"][B]Deutschland.[/SIZE][/B]