graka (gf2) wird nicht erkannt -.-

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • graka (gf2) wird nicht erkannt -.-

    hi leute
    ich hab da n problem mit meiner graka
    eigentlich hab ich ne gf4 ti, aber mein netzteil ist kaputt gegangen (lüfter dreht sich nimmer (hab ich ma in nem andern thread geschrieben))
    nun, da hab ich n älteres (schwacheres) netzteil genommen und reingemacht, leider hatte es aber zu wenig leitung, um die aktuelle graka zu beliefern, also hab ich einfach die alte ATI karte genommen :)
    die hat auch wunderbar funktioniert, musste keine treiber oder sowas installieren, aber leider ist die graka wirklich richtig alt (glaub 4 oder 8 mb -.-), und auf dauer is das wirklich nix, also hab ich noch ne andere graka hinzugenommen, meine geforce2 :)
    leider wird diese aber überhaupt nicht erkannt (hab zwar keine treiber-cd), auch nicht durch treiber von der nvidia seite (aktuellste und uralte, die ich noch aufm rechner hatte) und auch nicht durch die geforce4-treiber-cd
    nun, als ich die gf4 noch drinne hatte, is die einmal durchgebrannt, hab sie rausgenommen und dem händler geschickt, und in der zwischenzeit, bevor sie wieder kam, hab ich die gf2 auch benützt, mit dem genau gleichen system wie jetzt, aber da musste ich weder treiber installieren noch sonstwas, hatte vom 1. moment an geklappt
    nun, wie könnt ihr mir helfen? nich ma scrollen im browser geht ruckelfrei :(

    mfg

    toma
  • Also wenn du die GraKa wechselt, dann solltest du bevor du die "neue" rein machst, alle GraKa Treiber deinstallieren.
    Und hast du die alte AIT parallel zur GF2 drinne? Liest sich zumindest so...;)
    Denn das wüde auch erklären warum deine GF2 nicht erkannt wird.
    Denn dann müsstest du im BIOS von PCI (denkt ich mal deine alte ATI) auf AGP wechseln.
    Mehr weiss ich gerade auch net...:löl:
  • also es ist natürlich nur 1 graka drin ;)
    aber ich werds mal versuchen mit driver cleaner alles wegzumachen und dann zu rebooten :)
    ich erzähle news hier danne

    edit: hab mal alle treiber weggemacht, rebootet, das selbe spiel, aber im gerätemanager war immer noch so n gelbes warnschildchen (mitm "!" drinne, dreieckig) und daneben stand grafikcontroller vga-kompatibel
    hab den mal "deinstalliert" und werd gleich rebooten
    ich schreib nachher weiter :)

    edit2:

    so, habs geschafft :) ich musste die gf2 direkt nach der gf4 reinmachen, nicht dazwischen noch die ATI :D
    naja, ati-vs-nvidia, schenken sich nix^^