Wie bekomm ich ein cerankochfeld sauber???

  • Frage zu …

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie bekomm ich ein cerankochfeld sauber???

    hi leutz
    ich denke das gehört hier her, wenn ich falsch gepostet habe, verschiebt mich bitte...
    ich hab am wochenende mein cerankochfeld saubermachen wollen...
    hab mich geplagt wie blöde....
    hat jmd tipps wie mann bzw my fraudes ding wieder sauber bekommt???
  • hallo engelskrieger !

    ich hoffe, das hilft dir weiter ! klappt bei mir jedenfalls immer super !

    Bei hartnäckigen Flecken nehm ich einen Topfreiniger. Keine Panik, Glas ist härter als Metall, es gibt garantiert keine Kratzer ( nur nich ZU fest aufdrücken ). Nach der Grundreinigung verwende ich ganz einfache Babyfeuchttücher oder nur nasse Küchentücher . Am besten die vom Aldi. Einmal drüberwischen und das Cerankochfeld glänzt wie neu.

    oder wenn "nur" was angebrannt is, leg mal auf die lauwarme ( NICHT heiße ) Platte ein paar nasse Küchentücher und lass sie dort so 10 minuten liegen, dann lässt sich auch das angebrannte ganz leicht wegmachen !

    liebe grüße !
  • Es gibt auch spezielle Reiniger beim Supermarkt deines Vertrauens. Hier z.B. Ceraclean, ist etwas teurer, aber ziemlich gut. Mit der zusätzlichen Benutzung eines Glasschabers, sollte die Welt in Ordnung sein.

    Center100 :hot:
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • Ich nehme immer Cilitbang. Draufsprühen, kurz warten, die gröbsten Stellen mit einem Topfschwamm saübern. Dann mit einem feuchten tuch drüber und mit einem trocknen Zewa nochmal drüber und siehe da, es glänzt und spiegelt wie am ersten Tag!
  • also ich mach immer angebranntes mit so nem schaber weg. und den rest einfach mit nem küchenschwamm (so einer, der unten gelb ist und oben schwarz und rau) und etwas spüli+wasser. wenn de das nach jedem kochen kurz machst, bleibt alles immer schön sauber. und hartnäckigeres halt mit so nem spezial reinigungsmittelchen :)
  • Ich hab einen Edelstahlkratzer, der ist wie eine Rasierklinge.

    jop das wollte ich auch empfehlen. Es ist ein "Ceranfeldschaber" so heißt das Ding, kann man fast überall kaufen und damit kann man das schön sauber machen, zur Not vorher noch einweichen lassen und dann *blitz* wie neu.
    Lass die Finger weg von anderen Schaber oder von Stahlwolle ect. damit machst du dir nur das Kochfeld kaputt.
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • grmpf schrieb:

    wenn es sehr verschmutzt und eingebrannt ist, das kochfeld mit zewa küchentücher, die mit reinigungslauge getränkt sind bedecken und ein weile einweichen lassen...


    genauso siehts aus, am besten echt nichts mit metall oder sand/körnchen in reinigungsmitteln.

    auch wenn das ceranfeld härter als metall sein sollte wird man wenn man zu oft harte mittel & schwämme verwendet abnutzungen feststellen.


    eingebranntes am besten 24stunden mit einer essiglauge und einem lappen abdecken und einweichen, am tag darauf lässt sich alles leicht abwischen.

    razor
  • Hi,

    hab mich mal auf die Suche gemacht und folgendes gefunden:

    Wenn die Herdplatte noch warm ist, nicht heiß, mit einem gut nassen Schwamm/Lappen schön feucht machen und grob abwischen. Das Ganze noch mal wiederholen und etwas Feuchtigkeit auf der Herdplatte ein paar Minuten ziehen lassen. Ganz hartnäckige Krusten werden so aufgeweicht und gehen sogar meist ohne Ceranfeldschaber ab.

    Bei hartnäckigen Flecken nehm ich einen Topfreiniger. Keine Panik, Glas ist härter als Metall, es gibt garantiert keine Kratzer. Nach der Grundreinigung verwende ich ganz einfache Babyfeuchttücher. Am besten die vom Aldi. Einmal drüberwischen und das Cerankochfeld glänzt wie neu.

    Viel Glück

    Ciao

    @derthomas: grml mein avatar :( :( :(
    [SIZE=1]- - Blacklist - Verwarnungen - Ups --[/SIZE]
    [SIZE=1]Ich klicke 2 mal täglich die Google-Anzeigen, und du? Tu was für ein besseres Forum![/SIZE]