Ergänzung des Speedreports bei pub's/stro's

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ergänzung des Speedreports bei pub's/stro's

    Hallo Leute,

    ihr kennt ja sicher alle das - kleine ;) - Problem
    Ihr wartet .............bzw. überlegt, ob ihr anfragen sollt

    der downspeed - siehe speedy - ist slow
    und/oder die Datenmenge groß - sagen wir mal 1, 2 od. 3 GB oder sogar mehr
    ....hier spielt die Anbindung des Leechers evtl. ja keine große Rolle

    1.- z.B. auf einer Warteliste als Leecher - auf die Zusage/post zum Leechen vom IP-Verteiler,
    2.- oder als IP-Verteiler/Upper auf die Fertig-Meldung eines/mehrerer Leecher um weiter zu Verteilen

    Wie wäre es, wenn jeder Leecher bei o.g. Bedingungen den speedy um die Zeile
    - voraussichtliche Dauer in Stunden (Dauer ca. h )
    - Fertig voraussichtlich um xx Uhr (Fertig ca. xx Uhr)
    ergänzen würde.

    Das schafft einen Überblick für die IPV/Upper und wartenden Leechern auf der Liste und ist zudem eine gute Gegenkontrolle bei Schlafmützen :D

    Es ist ja - ungefähr zumindest - in jedem ftp-client abzulesen bzw. leicht auszurechnen und stellt ja wohl kaum eine Überforderung des Leechers dar ;)

    Habe das hier bei meinem (individuellen) speedy in diesem thread als Beispiel mal dargestellt (jetzt nicht mehr aktuell, klaro, nur noch die Dauer angegeben)

    Bin auf Eure Meinung gespannt und hoffe,
    dass dieser Vorschlag nicht schon zum ...zigsten Mal diskutiert wurde ;)

    PS
    Ok, in sehr wenigen Speedreports tauchen manchmal diese Punkte auf, aber, wie gesagt: sehr selten
    im anderen Fall......bitte gleich closen (habe aber nichts dezidiertes zu genau diesem Vorschlag gefunden)
    greetz
    muesli

    EDIT
    @Antworten

    Es geht ja nicht darum, dass einige das machen (find' ich super) oder das Musterentwürfe (auch nicht schlecht) entstehen, sondern das so etwas einfach zum Standard, auch bei individuellen Speedies wird und z.B. von den thread-Erstellern einfach mitgefordert wird
    Hier geht es mir darum, ob ihr eine solche Info für sinnvoll haltet und es somit von möglichst allen gemacht wird und evtl. auch von möglichst vielen in die individuellen rulez aufgenommen wird :)

    nach #15
    Hmm,
    erstmal vielen Dank an alle Beteiligten im thread für ihr Feedback, und.....
    natürlich gibt es Befürworter und ablehnende Haltungen - wie zu fast jedem Thema ....
    aber wenn sich die Anregung in einigen Fällen als sinnvoll erweist und auch dadurch mehr verbreitet wird, ist das Ziel dieses Beitrages ja erreicht :)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Des habe ich schon seit ner geraumen Ewigkeit so gemacht!

    Das macht jeder so, wie er es will!

    Manche machens, manche nicht!
  • Jeder Upper/IP Verteiler hat seine Regeln wie er einen Upload verteilt und auch was in einem Speedy zu stehen hat. Diese Freiheit wird hier bleiben, da bin ich mir ganz sicher und genau dadurch wird verhindert, dass solche Standartisierungen stattfinden.
    Und das ist auch gut so!
    Eine Zeitangabe in Stunden ist Müll und genauso unnötig wie sonstige Spielereien im Speedreport!

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • @ n3o
    Hmm, stimme Dir ja weitestgehend zu, das viele Speedies zu Spielereien verkommen
    und natürlich soll weiterhin jedem überlassen sein, seine Rulez individuell zu gestalten
    aber
    mir geht's eben darum, dass ich neben dem Dank aüch wesentliche, hilfreiche Infos bekomme
    wieso ist da eine ungefähre Dauer od. Stundenangabe Müll
    So ist mir dieser punkt Deiner Antwort zu platt ;)
    greetz

    EDIT
    @n3o #6

    Also, ich versuche hier einen Verbesserungsvorschlag als Hilfe für viele/alle zur Diskussion zustellen, das mag auf Gegenliebe oder auch als nicht nützlich erachtet werden, ......insofern ist Feedback erfreulich und erwünscht.
    Ich erwarte aber auch, dass, wenn Kritik am Vorschlag geübt wird - gerade auch in Deiner Funktion ;) - diese argumentativ und nicht plattidüdenhaft stattfindet, nix für Ungut ;) So etwas:

    Eine Zeitangabe in Stunden ist Müll und genauso unnötig wie sonstige Spielereien im Speedreport!
    "->und so etwas"
    Du redest hier ins leere denn so etwas wird es hier nie geben, egal wie lange du noch diskutierst.

    ist nicht gerade hilfreich - auch nicht als Moderation - und vor allem: Sie überzeugt mich in keiner Weise ("nie" ist ein großes Wort.....)
    Ich kann bestimmt auch mit den verschiedensten, jetzigen Arten der Speedies leben :D , es ist/war, wie gesgt, ein Vorschlag, den jeder annehmen oder auch lassen kann, wie ja schon von Vorthreadern geäußert..... ;)
    greetz

    @Frater-Sem
    Hmm, ja die Disziplin bei den Leechern lässt manchmal zu wünschen übrig.... :D
    und ansonsten...das sind natürlich stichhaltige (Smart FTP) Argumente, THX's für deine Info's, ...aber vllt. machen's ja trotzdem Diejenigen, die es könnten :)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • muesli schrieb:


    @Antworten[/B]
    Es geht ja nicht darum, dass einige das machen (find' ich super) oder das Musterentwürfe (auch nicht schlecht) entstehen, sondern das so etwas einfach zum Standard, auch bei individuellen Speedies wird und z.B. von den thread-Erstellern einfach mitgefordert wird


    Ich habe mich auf diesen Textabschnitt bezogen. Du redest hier ins leere denn so etwas wird es hier nie geben, egal wie lange du noch diskutierst.

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • *löl* Dann müssten erstmal die Leecher konsequent die Sachen leechen und nicht erst Stunden und Tage später PNs lesen mit IPs um dann noch später vielleicht erst gegen Abend anzufangen mit leechen... Und dann gibt es Clieants in denen keine vorraussichtliche Dauer angegeben ist, z.b. Smart FTP mit dem sehr viele arbeiten außerdem müsste dann der Speed gleichbleibend bleiben, was auch in den seltensten Fällen der Fall ist. Alles in Allem wohl mehr als unnötig. Anhand des erstellten Speedys wenn er auf Fertig gestellt wird kann sich jeder Leecher ungefähr ausmalen wie lange er zum leechen braucht wieso also noch extra dabei schreiben? Macht wenig Sinn...
  • @ Frater-SEM

    Es geht doch gar nicht darum den Leecher zu sagen wann er fertig sein wird, dass macht nämlich wirklich kaum Sinn. Der Sinn dahinter ist dem Upper mitzuteilen, wann der Leecher fertig sein wird. Der Sinn des Speedreportes ist doch der, dass der Upper sehen kann wer fertig ist/wie der Speed nun ist und ob es Sinn macht noch einem die IP zu geben. Würde man jetzt die Zeit dazu schrieben, dann würde das eine Hilfe für den Upper darstellen (nicht für den Lecher, davon hat ja auch niemand außer dir gesprochen!); er könnte sehen wann es sich wahrscheinlich frühstens lohnt wieder in den Thread zu gucken und es würde die IP Vergabe wohl beschleunigen. Ebenso würde der Nächster, der die IP wohl bekommen wird, ungefähr wissen wann es sich lohnt wieder mal seine PNs zu checken, was wiederum dem Up gut tut.

    @ n3o

    Na das klingt bei dir so als ob es keine standardisierten Speedy gäbe. Das kannst du aber eigentlich gar nicht gemeint haben, oder?
    Bei all den generierten Speedy mit unnötigen Angaben wie Downloadtitel, Rulesgelesen & akteptiert ja/nein und IP erhalten ja/nein die standardmässig in einem Großteil der Speedreports zumindest teilweise auftauchen wäre es gar nicht mal verkehrt eine nicht sinnbefreite Info einzuarbeiten.

    Abgesehen davon stimmt es aber schon: Jeder Upper kann und soll es machen wie er es für sinnvoll hält, aber da muesli nicht gesagt hat, man soll die Upper bevormunden braucht das eigentlich niemand zu erwähnen, da will schließlich keiner etwas ändern. Muesli hat nur vorgeschlagen dass die Upper dies als Regel einführen, da sie seiner Meinung (auch/gerade für den Upper) von Vorteil ist. Wenn man du das anders sieht kannst du ja sagen wieso,wie es Müll ist; Antworten ala "das doof" sind nicht gerade produktiv....
  • n3o schrieb:

    Jeder Upper/IP Verteiler hat seine Regeln wie er einen Upload verteilt und auch was in einem Speedy zu stehen hat.


    So ist es, wer sich was von deinem Vorschlag annehmen will kann das ja gerne tun. Aber es wird eine minderheit sein!

    greez
    slate
  • Ähm ich glaub Giftmischer du hast mich missverstanden...

    Es würde mir als Upper und IP Verteiler schon reichen, wenn die Leecher wenigstens sonfort anfangen würden zu leechen, was aber leider die wenigsten machen und Sie Ihre Speedys aktuell halten und man nicht immer hinter den Leechern hinterher rennen muss um überhaupt mal irgendwelche Resonanz auf die verteilte IP zu bekommen... Soll heißen wenn die Leecher Ihre Speedys tatsächlich aktuell halten würden und sich auf ein Leech konzentrieren würden und nicht immer tausend Sachen anfragen und man dann lesen muss: Speed 50KB/s (leeche noch was anderes) oder ähnliches, würd es um einiges schneller gehen...
  • Mir würde es schon mal reichen, wenn die Leecher ihren Status regelmäßig editieren würden. Nix dagegen, dass es mal länger dauert wegen interner oder externer Probleme, aber dann wäre es schön, wenn diese Typen Bescheid gebem würden.

    Dass jeder mal den Status vergisst zu editieren, kann auch vorkommen - aber im Lauf der Zeit kennt man die Pappenheimer. Konsequenz: wer das zweimal unnötig macht, kriegt halt nix mehr. Insofern kann ich muesli schon verstehen mit seiner Intention. Leider wird die generelle Umsetzung aber nicht möglich sein. Er kann es in seinen Regeln jedoch so festlegen, für seine Upps - und eine Anregung für andere Upper/IPVs, denen so mancher lahme/lässliche Leecher ebenso stinkt! ;)
  • So nachdem bisher noch keinerlei offener Zuspruch gekommen ist, muss ich mich mal zu Wort melden ;).

    Ich habe mir mittlerweile (ziemlich genau aus mueslis Gründen) angewöhnt bei größeren Angeboten eine ~Fertig Angabe zu machen. Diese ist für mich unter anderem dazu gut, dem Upper zu zeigen, wann ungefähr der Download fertig ist.
    Es ist ja nicht immer nur der faule Leecher, der den Report nicht anpass, sondern vielmehr auch teilweise nicht möglich stundenlang nur den Download zu monitoren. Und gelegentlich ist man auch nicht da, wenn alles Fertig ist. Zu diesem Zeitpunkt kann der Upper und die Wartenden zumindest schon mal sehen, dass man eigentlich soweit ist.
    Und bevor Einwände zu diesem Punkt kommen. Ich denke es ist auch schon in Ordnung wenn man zu diesem Zeitpunkt wegen Schwankungen erst bei 95% des Downloads ist.

    Deshalb halte ich den Vorschlag von muesli für gut.

    Zum Thema der Programme und Abschätzungen. Auch bei Smart-FTP ist es nicht sonderlich schwer bei einem Angebot eine Abschätzung zu machen. Man bekommt ja die geschätzte Zeit für eine Datei angezeigt und kann diese mit der Anzahl der noch ausstehenden Pakete ziemlich leicht multiplizieren (schliesslich sind die Pakete ja zu 99% gleichgroß). Dafür muss man nicht studiert haben.

    Komme ich noch einmal allgemein auf das Thema zurück.
    Es handelt sich in meinen Augen um eine Anregung von muesli (siehe Offtopicerkärung unten). Wenn ich eine Anregung ins Spiel bringe erwarte ich zunächst von den Beteiligten, dass diese IHRE Meinung sagen und danach eventuell, dass sie mit der Allgemeinheit argumentieren. Wenn ich mir die Antworten hier anschaue, sehe ich nur einmal direkt die persönliche Meinung geschrieben (bei n3o). Bei den anderen kann man eventuell erkennen, wie sie dazu persönlich stehen, aber auch nicht immer, da immer mit der Gesamtheit argumentiert wird.
    Auf diesem Wege ist nie ein Meinungsbild über einen Vorschlag möglich. Leute SCHREIBT BITTE (auch) EURE EIGENE MEINUNG. Das würde ich mir zumindest wünschen.


    OFFTOPIC:
    (bitte keine neue Unterdiskussion zu diesem Thema, ich halte mich auch kurz)
    Wir befinden uns im Forum Kritik und Anregungen. Leider wird von den Meisten der zweite Teil vergessen. Es wird in diesem Forum eigentlich jede Anregung zunächst einmal (und meistens auch in der Folge) als Kritik gelesen, empfunden und beantwortet. Ich kann das so nicht nachvollziehen.
  • also ich geb MEINEN Senf mal dazu :)

    ich finde die Idee eigentlich sehr gut, weil es wirklich immer ein wenig Nervig ist, wenn man mehrere wartende Leute hat und einer sein Speedy ewig nich aktualisiert, bzw. über Nacht leecht oder so, dann könnte man dann am nächsten Morgen glei die IP jm. anders schicken.

    ich versuch das jetzt auch mal mit einzubauen :D

    Noch ne kleine Anmerkung: Aber auf jedenfall sollte auch ne Pause in der Zeitangabe berücksichtigt werden, also jetzt vom leecher selbst, denn wenn er nur schreibt, dass der Film in 3Std. fertig ist, aber dazwischen noch 5Std. Pause macht, wäre es auch nichmehr ganz das wahre.
  • Nullchecka schrieb:

    also ich geb MEINEN Senf mal dazu :)

    ich finde die Idee eigentlich sehr gut, weil es wirklich immer ein wenig Nervig ist, wenn man mehrere wartende Leute hat und einer sein Speedy ewig nich aktualisiert, bzw. über Nacht leecht oder so, dann könnte man dann am nächsten Morgen glei die IP jm. anders schicken.

    ich versuch das jetzt auch mal mit einzubauen :D

    Noch ne kleine Anmerkung: Aber auf jedenfall sollte auch ne Pause in der Zeitangabe berücksichtigt werden, also jetzt vom leecher selbst, denn wenn er nur schreibt, dass der Film in 3Std. fertig ist, aber dazwischen noch 5Std. Pause macht, wäre es auch nichmehr ganz das wahre.



    Der Haken an der ganzen Sache ist nur: Wie willst du die teilweise ach so lernfähigen Leecher dazu kriegen? Ich sag nur viel Spaß beim Finger wund tippen!

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • ich bin gegen eines standards von Berichten von Zeiten -.-, also wie lange man brauchte um zu leechen, wichtiger wären die Wartezeiten fürs leechen, und das mit wann man fertig ist fänd Ich auch bescheuert, da Ich meistens über Nacht große Sachen leeche, und dann den PC automatisch nach Ende sich ausschalten lasse, oder nur ungefähr + 1h, und erst am Morgen mein Status vom "am Downloaden" auf Fertig editier ^^

    glaub das machen auch viele fsb'ler vondaher ^^
  • Gewünschte Anregung bei Einigen ist erfolgt ;)
    ansonsten passiert hier wohl nicht mehr viel

    An Holger

    KANN -meinetwegen- GESCHLOSSEN WERDEN

    greetz & Danke :)
    muesli
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!