Media Range DVD+R 8X - 25 Stück full printable (Plus-R)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Media Range DVD+R 8X - 25 Stück full printable (Plus-R)

    Hallöchen

    Ich denke ja mal, da hier viel runtergeladen wird, wird auch viel gebrannt!
    Also nachschub besorgen! ;)

    Verkaufe also nun einen Fehlkauf von mir!
    Für 10,50 € + 4,30 €=14,80 € seid ihr dabei! :D

    Die DVD Oberfläche ist bedruckbar(Printable)

    Rohlinge sind noch im Lieferzustand! Nichts von der Verpackung wurde entfernt! Gekauft bei einem Namhaften Internetgroßhandel, den ich natürlich aus Taktischen Gründen nicht nennen werde! :rot:
    Auf jeden Fall hab ich mehr für die Rohlinge bezahlt, als für was ich sie jetzt anbiete! ;)

    Also dann! Ich warte auf eure PN's!

    PS: Ich lasse auch mit mir handeln! Aber es müssen realistische Zahlen bleiben! ;). Die 4,30 bleiben auf jeden Fall!

    ICH SUCHE IMMER NOCH KÄUFER
  • Gu hast wohl schon recht und nach androhung einer Verwarnung :gelb: halte ich die schnauze

    Ich bin mit den Princo voll zufrieden hatte schon hunderete von denen.
    Und von RW hast Du nichts geschrieben.
    Printeble sind die nicht aber das haste alles nicht geschrieben

    Sorry für meinen Post

    Aber trotzdem nicht für ungut

    Hier im Flohmarkt werde ich nichts mehr posten
  • sabrina30 schrieb:

    ...
    Hier im Flohmarkt werde ich nichts mehr posten

    Hättest du dir mal die Flohmarkt-Regeln durchgelesen, müsstest du hier nicht einen auf beleidigt machen!!! Aber manche kapieren es wohl nie... :rolleyes:

    MOD-HINWEIS:
    Im Übrigen steht auf jeder Packung einmal beschreibarer Rohlinge das Symbol RW drauf und darunter dann DVD-R bzw. DVD+R!!

    Hundert-pro, dass es sich bei den angebotenenen DVD-Rohlingen NICHT um wiederbeschreibbare handelt. Wozu sollte man mehrfach beschreib- und wieder löschbare Rohlinge denn EINMAL bedrucken können? Das macht keinen Sinn und es gibt definitiv KEINE bedruckbaren DVD-RW bzs. DVD+RW


    Anmerkung: PRINCO stellt definitiv keine 8-speed DVD-/+RWs her!!!
  • Auch auf die Verwarnung hin melde ich mich nochmal

    Das mit Princo nur 4* das ist so eine sache bei einem grossen Auktionshaus werden welche Angeboten aber auf der Homepage von Princo gibt es die nicht ( was ist jetzt richtig)
    Meine Info ist es gibt 8* besitze selbst welche

    Der Verkäufer hat mich auf meine Post darauf hingewiesen das es sich JA UM RW ´s handelt und die teuerer wären und jetzt sind es doch keine.

    Und das Princo keine Marken DVD´s wäre, aber was ist dann Media Range

    Egal ich entschuldige mich in aller form für meine Posts es tut mir leid wenn ich irgend jemand zu nahe getreten bin SORRY
  • MOD-HINWEIS:
    @ ALL:
    NOCHMALS:
    JEDE DVD-Verpackung bzw. Inlet ist mit dem Symbol RW gekennzeichnet, was, anders als bei CD-RW, wohl READ-WRITE bedeuten soll und NICHT Re-Writeable,

    Also sind auch DVD-R und DVD+R Rohlinge, die nur einmal beschreibbar sind, mit dem Symbol RW auf der Verpackung versehen - jedoch nicht auf der Disc.

    Im Übrigen steht bei einer echten ReWriteable DVD unter dem RW-Symbol dann DVD-ReWriteable bzw. DVD+ReWriteable.

    Und bedruckbare ReWriteable Rohlinge gibt es einfach nicht!
    .

    Zu den 'Marken':
    Es gibt wenige bekannte Markenhersteller, die mit ihrem Namen für einwandfreie Qualität bei Rohlingen einstehenen:
    VERBATIM
    FUJI (FUJIFILM)
    SONY
    TDK
    PHILIPS
    MEMOREX
    IMATION
    SAMSUNG
    und ähnliche Anbieter

    Dann gibt es einige bekannte Vertriebsmarken:
    PLATINUM
    PRINCO
    RITEK
    TRAXDATA
    YAKUMO
    INTENSO
    und einige mehr, die nicht immer vom selben Hersteller stammen - weder bei dem einzelnen Produkt noch innnerhalb der Angebotspalette! PRINCO schwankt erheblich in der Qualität. Meine PRINCO DVD-R 4-speed waren Müll, die 8-speed dagegen ganz ordentlich!

    Als weitere Gruppe gibt es zahllose Vertriebsmarken-Angebote, die beliebige Namen tragen (wie MediaRange) und deren Herkunft (Hersteller) auch wechseln kann.
    Man kann davon ausgehen, dass die Qualität bei vielen Anbietern stark schwankt - was ich leidvoll auch schon erlebt habe!

    Die Finger sollte man von absoluten NoName-Angeboten lassen. Billigst- oder B-Ware. Die sind, zumindest für längerfristig angelegete Datensicherung, unbrauchbar. Entsprechende Test und Untersuchungen von renommierten PC-Fachzeitschriften belegen das eindeutig.

    Ich hoffe mal, das jetzt alle Unklarheiten beseitig sind und nur noch Beiträge folgen, die dem Verkauf des obigen Angebots dienen!!! ;)