Wlan bei IBM Notebook

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wlan bei IBM Notebook

    Hallo FSB,

    Mein Laptop von IBM will nicht Wlan ins Internet. Es geht leider nur mit LAN bzw. USB (Habe Fritzbox SL Wlan).


    Ich habe den Laptop formatiert und Windows neu aufgesetzt. Das Problem besteht schon seit mehreren Wochen! Grund für das Problem ist die fehlende Treiber CD und der fehlende Treiber. Unter Geräte Manager ist ein Fragezeichen "Netzwekcontroller" und unter Netzwerkverbindungen sind nur LAN Verbindungen (USB + LAN) , Wlan Verbindung fehlt.

    Kann mir jemand den Treiber finden, ich suche schon seit einigen Wochen danach :(:(:(

    MEIN LAPTOP HEISST: Ibm Thinkpad
    Type 2373-75G
    S/N 99-99AT6
    04/04


    Ich hoffe die Daten reichen, wenn nicht, dann sagt mir was benötigt wird.


    Ich wäre euch sehr sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntest.

    MfG first_eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Hi,
    ja hast du überhaupt einen Empfänger in deinem Notebook ???
    Die W-Lan Antenne funkt dir ja das INTERNET zu, und um es zu entfangen brauchst du einen Empfänger.
    Du hast geschrieben, das du die Fritzbox SL W-Lan hast, dann bist du wenn ich recht annehme bei der 1und1. In deren Shop kann man auch so eine Antenne bestellen. Ist eigentlich wie ein USB-Stick kommt auch in den USB-Slot rein und fertig.

    Gibts aber auch bei E-Bay zu kaufen...


    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC
  • Einen Empfänger solltest du natürlich haben *g*

    Hast du in den Windows-Diensten die konfigurationsfreie "drahtlose Netzwerkverbindung aktiviert"? Falls nicht, versuchs mal damit. Du findest es unter Systemsteuerung --> Verwaltung --> Dienste. Dort Rechtsklick auf die entsprechende Option und "automatisch" einstellen und neu starten.
  • Klar, du hast einen Netzwerkanschluss an deinem Notebook, das heißt du kannst ihn mit einem Kabel in ein Netzwerk einbinden. Für WLAN brauchst du eine PCMCIA Karte. Nur wenn so eine Karte oder ein USB-WLAN-Stick in deinem Laptop steckt kannst du auch Wlan nutzen.
  • hmmm... danke an raymond schonmal!

    Also an dem Lappi ist so ein Schacht, wo man eine Karte einschieben kann. Ich könnte mir vorstellen, dass dort eine Karte für WLAN reinpasst.


    Nun Frage ich mich wofür "netzwekcontroller" ist. Scheint mir etwas wichtiges zu sein!
    Denn LAN ist installiert. Könnt Ihr mir da weiterhelfen?

    MfG first_eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Ja der schacht für die PCMCIA Karten ist grob geschätzt halb so breit wie einer für disketten. aber du kannst auch nen USB stick nehmen. und war das vor der windows neuinstallation auch schon, dass es nicht funzt. Also bei meiner fritzbox wlan ist so ne cd dabei und da kann man ein notebook per wlan verbinden. Aber ob des treiber sind weiß ich auch nicht.
  • JO THX FÜR DIE ANTWORTEN!

    Ich werde mich dann nach nem USB STICK NACHSCHAUEN.

    ABER: Trotzdem möcht ich den Trieber haben. Kann mir jmd bitte helfen (Treiber für Netzwerkcontroller). Ausserdem weiß ich leider immer noch nicht was das ist :(:(
    Signatur ist langweiligggg
  • Ein Netzwerkcontroller heißt nichts anderes als dass dein Laptop einen Netzwerk (LAN-) Anschluss besitzt. Der Treiber für den Netzwerkcontroller ist in der Regel im Mainboard-Treiber integriert, sonst würde der Netzwerkcontroller afaik gar nicht angezeigt. Sieh dich also mal bei dem Hersteller deines Mainboards nach einem Trieber.

    Du brauchst keinen gesonderten Treiber. Den brauchst du nur für den WLan-Adapter, also die PCMCIA-Karte bzw. den WLan-USB-Stick, je nachdem wofür du dich entscheidest.