filesharing ganz privat

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • filesharing ganz privat

    hi leute,

    gerade für leute mit 3000der oder 6000der dsl flat gibt es auch die möglichkeit kleine private share-netze aufzubauen. ich mache das schon seit ner weile und das funktioniert einwandfrei. dazu benötigt man lediglich den filezilla server und den ftp-clienten von filezilla. beides ist open source und frei erhältlich. im server kann man gruppen-accounts und useraccounts einrichten und im ftp-clienten braucht man nur die ip-adresse eingeben, um den betreffenden server connecten zu können. der grösste vorteil bei dieser form des sharen ist, man ist absolut unabhängig und fällt beim isp nicht so leicht als p2p-user auf. wer nach filezilla googlet wird schnell fündig. auf sourceforge.net findet man den auch :-).
    gruss,
    rob
  • aber das is doch dann nur ne downspeed=upspeed des anderen oder? und wenn man dan auf seinem homey gruppen axxes einrichtet is der speed doch totaaaaal langsam oder??? ka ob das so spaß macht aber sicherer isses...
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004