Schlechte Ausrede oder wirklich Krank?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schlechte Ausrede oder wirklich Krank?

    Hi Zusammen,

    ich brauch unbedingt euern Rat:
    Gestern hatte ich vor was mit einer anzufangen. Naja, zuerste Hand in Hand rumgeloffen, dann ging ich auf sie zu und wollte sie küssen. Doch sie bremste mich und meinte das sie krank ist und mich nicht anstecken möchte. Ich bin mir jetzt nicht sicher ob es nur ne schlechte Ausrede war oder sie wirklich krank ist. Was meint ihr?

    Ich hab auch schon mit dem Gedanken gespielt sie per SMS zu fragen (muss ich halt noch ihre Nummer auftreiben...). Doch jetzt wollte ich erst mal hören was ihr dazu meint.

    mfg,
    Baschdi
  • Wäre mir das passiert würde ich ganz klar mit den Gedanken spielen das sie mich abgebremst hat weil sie es aus irgendeinem Grund nicht wollte....

    Aber genau kann dir das keiner hier sagen aus sie selber, aber sie danach zu fragen ist auch so ne unangenehme Sache...
  • vieleicht ging ihr das alles viel zu schnell!!! und hat sich deshalb die ausrede einfallen lassen? aber therealgigant hat schon recht wenn er sagt das das von der ferne aus schwer zu beurteilen ist... vieleicht schreibst mal genauer was vorgefallen ist und wie lange ihr euch schon kennt ..... und wie sie es gesagt hat .... und wie es dann weiter ging ...

    HDW
  • Ist schwierig so genau zu sagen, kann mich nicht mehr an alle Einzelheiten erinnern (der böse Geist des Alkohol :D). Ich hab schon an Fastnacht mit ihr geredet, aber wir sehen uns erst seit vll 2 Wochen etwas mehr. Naja, ich wollte es halt mal ganz spontan bei ihr versuchen :)