Neue Art des Filesharing? Vielleicht Perfekt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Art des Filesharing? Vielleicht Perfekt?

    hi,

    also ich habe ein programm aufm rechner das nennt sich "hamachi" ist völlig kostenlos. mit diesem programm kann man über die internetverbindung ein netzwerk erzeugen, das heist der rechner des anderen ist genauso, wie wenn er an eurem router etc angestöpselt wäre. die ordner die ihr freigebt kann derjenige, der auf deinen rechner zugreift auch sehen.
    man kann private netzwerke erstellen, von dem nur DU den namen und das kennwort weist und somit kein anderer drauf zugreifen kann. so jetz kann man ja den film oder die musik die man sharen will in einen ordner packen, diesen (aber wirklich nur diesen) ordner im netzwerk freigeben, ein eigenes privates netzwerk erstellen ein langes kennwort dazu und das hier anbieten zum saugen oder? derjenige der das will meldet sich bei einem du gibts ihm den namen des netzwerks und das kennwort dazu. nachdem derjenige seine dateien fertig-geleecht hat ändert man das kennwort und fertig ists. diese art wird hald für dsl 1000 benutzer nur für musik oder so in frage kommen, doch leute mit dsl 6000 können dadurch doch problemlos dateien tauschen.

    also ich hab das mal mit nem freund ausprobiert undes funzt wirklich gut. man sollte hald auch seine dateien so 14 mb groß packen, dass wenn die internetverbindung kurz abbricht nicht der ganze dateitransfer abbricht aber so 14 mb zu "verlieren" und sie neu saugen zu müssen finde ich jetz nich so schlimm dauert ja (bei dsl 1000) im upload nur so ca 15 min denk ich.

    wie findet ihr diese idee? oder sind das nur hirngespinste von mir. bitte verbessert mich oder lobt mich für meine idee ^^....


    mfg paetr
  • hatte sowas ähnliches mal mit ne kumpel versucht, aber damals hatten wir noch dsl 768 und das war SAU langsam!

    Also ich denk mal die Idee is cool - weiß jetzt nicht, wie das ganze mit dsl 6000 ist, müsste ich halt mal wieder testen - aber kann mir schon vorstellen, dass des klappen könnte!

    Und ich denk mal, dass das auch einfach is wie homeftp oder? - man muss ja hier einfach nur ein proggie installieren, und n paar sachen einstellen!
    Weiß jetzt aber auhc net wie das mit homeftp aussieht - is vieleicht auch recht einfach!

    Naja - wie gesagt, die idee find ich klasse, obs sich bewährt, werden wir ja sehen! :)

    mfg

    sL!k3
    "You don`t need a reason to help people" - "Braucht es wirklich einen Grund jemanden zu helfen?""
  • HomeFtp zu machen ist sehr simpel, gibt es auch ein TUT hier im FSB.

    Nur ist der Downloadspeed eben so schnell wie der Upload speed, für mich an dsl 1000 bringt das nichts....aber weiss nich wies mit 6000 aussieht.
    Bevorzugte: puck8,Ðes4ste®,Libertyfigher,Sphare,Ozeero,h4Ze,MasterJan,
    Blacklist: Supertanja, M4K4V3LI, Soldier, ınĸoġnıto
  • Jo das stimmt, da sind pups echt besser!

    Dann kann man meist mit fullspeed saugen und auch noch mehrere leute gleichzeitg!

    Aber ich denk mal so kleine sachen wie man sie meist bei rapideshare oder so hochläd könnte man so vieleicht besser sharen - ich weiß es nicht!
    "You don`t need a reason to help people" - "Braucht es wirklich einen Grund jemanden zu helfen?""
  • Das Programm wird meißtens benutzt bei Spielen, da man halt ohne Online Keys im Lan spielen kann.
    Zudem ist es auch über direkt IP mit besseren Pings ausgestattet als wenn man auf den großen Gameservern Spielt.

    Ich habe damit nur Positive Erfahrungen gemacht.
  • Oh - so hatte ich das ja noch gar nicht gesehen!

    Stimmt, das is auch bestimmt cool! Muss ich auch mal versuchen!

    Meinst du jetzt auch das oben genannte programm? oder ein anderes!

    Würde mich freuen, wenn jemand das proggie einfach mal uploaden könnte und hier anbieten könnte!

    mfg

    sL!k3
    "You don`t need a reason to help people" - "Braucht es wirklich einen Grund jemanden zu helfen?""
  • Hallo Leute,
    um die Diskusion anzuheizen :hot: , was ist den mit dem verschlüsselten Bittorrent? Das sollte doch das perfekte P2P werden, habe ich einmal gelesen. Was ist dran an der Geschichte? Ist das Projekt wieder gestorben? :flag:

    packman