Welches Mofa

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein kleiner Bruder wird bald 15 und wollte sich ein Mofa kaufen. Ich bzw. er haben aber keine Ahnung welches da am besten ist. Welches kann man günstig ein bisschen frisieren und für welches sind günstig teile zu bekommen?
    Außerdem wollte ich fragen, welche Konsiquenzen es hat damit erwischt zu werden. :lego: :lego: :lego: :lego: :lego: :lego: :lego: :lego:
  • Also ich würd mal sagen, es ist am einfachsten einen 50ccm Roller zu kaufen und diesen auf 25 zu drosseln, wenn er 16 ist und einen Führerschein dafür hat kann er halt 50 fahren ;)

    Das Teil ist auch einfach zu tunen, mein Bruder hat seinen Gilera Runner innerhalb von 20 Minuten auf 70 km/h gebracht, er musste nur einen Distanzring, den Gashebelbegrenzer und die elektronische Drosselung entfernen. Per Bremshebelcode ließ sich das Ding dann auf 40 Sachen drosseln :D

    Also ich kann verstehen, dass man nicht mit 25 durch die gegen Kurven will, ich denk auch das ich meinen Roller frisieren werde, man darf sich nur nicht erwischen lassen. Mein Bruder wurd damals erwischt, gab ne ziemlich hohe Geldstrafe und paar Pünktchen...

    Ich werd mir nächstes Jahr warscheinlich eine Aprillia kaufen, evtl. aber auch einen Gilera Runner..
  • also als mofa würde ich die entweder ne hercules prima 5 oder ne zündapp cs 25 empfehlen.
    vorallem die cs 25 is sau geil udn auch derbe zu tunen. die gibts sogar als 3 gang das is dann für n mofa dampf dahinter. mit bisschen ahnung und ca 150 euro ca 80 km/h...

    machen kannste daran kostenlos hald kolben feilen ein und auslässe am zylinder.
    bringtr denk ich so 20 km/h (da die alten mofas eh nie genau 25 laufen wird er dann so 50 fahren können)
    wennde noch 10 euro für n anderes ritzel ausgibst vllt bei 56 km/h und dann noch einen 80 ccm zylinder und ne andere kupplung (das is aber high-end tuning für n mofa und würde ich dir/euch ned empfeheln wenn ihr keine ahnung habt)
    auch das feilen is nix für anfänger

    einfach vorne undhinten n anderes ritzel bzw kettenrad
  • Mit ner Mofa musste dich eigentlich auch jeden Tag beschäftigen ... in Stand halten, neue Teile verbauen ... das kostet viel zeit ... macht aber auch spass ...

    Wenn ihr aber keine Ahnung habt und einfach nur schnell fahren wollt ... dann Roller kaufen und tunen ...

    Ich hab demnächst beides ... ;)

    //edit:

    Dingo schrieb:

    Also wenn du damit erwischt wirst , kannst du mit für mich harten Strafen rechnen. Ich kenne einen der hat seine Mofa so umgebaut dass es echt schon grenzwertig für die Polizei war. Er hat dann eine Strafe bekommen von diesem Ausmaß : Er darf seinen Autoführerschein erst mit 21 machen. :eek:
    Also ich würde dir nicht empfehlen dein Mofa umzurüsten wennse dich packen dann ist echt übel manchmal!!!! ;)


    also ich hab gehört, beim ersten Mal musste nur wieder zurückbauen, beim zweiten Mal darfste Führerschein erst mit 21 machen ...
  • Double T fan schrieb:


    Außerdem wollte ich fragen, welche Konsiquenzen es hat damit erwischt zu werden.


    Also wenn du damit erwischt wirst , kannst du mit für mich harten Strafen rechnen. Ich kenne einen der hat seine Mofa so umgebaut dass es echt schon grenzwertig für die Polizei war. Er hat dann eine Strafe bekommen von diesem Ausmaß : Er darf seinen Autoführerschein erst mit 21 machen. :eek:
    Also ich würde dir nicht empfehlen dein Mofa umzurüsten wennse dich packen dann ist echt übel manchmal!!!! ;)
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • Also ein Mofa würde ich mir nicht zulegen! Am Besten wie schon gesagt nen 50ccm Roller, diesen für den Tüv auf 25 drosseln und dann wieder den Distanzring und die Drossel im Auspuff entfernen. Ich würde dir, oder deinem Bruder ne Gilera Runner 50 SP 2008 empfehlen. Die fahre ich selbst und bin sehr zufrieden! Wenn man erwischt wird ist das nur halb so schlimm, meistens wird die anklage fallen gelassen. :bä::D
  • @pavowi1986:
    Dieser Thread ist von 2005! Der Bruder vom Threadersteller wird inzwischen wahrscheinlich Auto fahren und nicht mehr nach einem Mofa suchen ;).

    Deine "Empfehlung", den Roller für den TÜV erst zu drosseln und diese danach wieder zu entfernen ist total daneben! Wenn du das Risiko erwischt zu werden eingehst, ist das deine Sache - aber stifte hier nicht andere dazu an! :gelb:

    Daher ------> closed!