Film mit Nero Vision ~ genauer schneiden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Film mit Nero Vision ~ genauer schneiden

    Hallo @ All

    ich habe eine DVB-S Box und möchte Filme aus dem Fernsehen aufnehmen und schneiden.
    Habe einen Film mit einer Größe von 3,3 GB mit Ulead Videostudio 9 geschnitten und wollte es auf eine DVD pressen. Aber danach war der Film auf einmal 8-10 GB groß ????

    Jetzt hab ich´s mal mit Nero Vision probiert dies funktioniert eigentlich auch ganz Ordentlich wenn es nicht das Problem gäbe das ich es nicht auf die Sekunde oder genauer die Werbung herausschneiden kann.
    Leider kann ich nur mit der Maus den Zeitbalken verschieben und das wird meist leider sehr ungenau.

    Vielleicht hat jemand von euch einen Rat oder Tip.

    Vielen Dank Hase

    [SIZE="3"]٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ ACTA was ist das? ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶
    [/SIZE]
  • adam444
    Gibte es nicht die Möglichkeit im Modus "Film erstellen" , mit den Buttons "Element teilen" oder "Schnittmodus" die entsprechenden Operationen durchzuführen


    Ja das stimmt schon. Aber wenn ich einen Film von 30min länge so schneiden möchte muß ich mit der Maus auf den Zeitbalken verschieben und da sind das gleich mal ca. 3-4 sekunden - und das wird mir leider etwas zu ungenau.

    [SIZE="3"]٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ ACTA was ist das? ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶
    [/SIZE]