Problem mit Anti-Blaxxx und daemon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Anti-Blaxxx und daemon

    Hi Leute,
    ich hab da eine sehr gnifflige Situation.Also immer wenn ich mit daemon ne image ins vituelle LW mounte und dann mit anti-blaxxx das ganze dann blackliste kann ich zwar spielen,aber wenn ich daemon öffnen will um die LW wieder zu deaktievieren kann ich daemon nicht mehr öffnen,weil dann da steht:no SCSI devices detectet!Somit kann ich die LW nicht mehr wegmachen,hab schon unter hardwaremanager alles was damit zusammenhängt deinstalliert und anschließend in der registry alles gelöscht was ging(ging nicht alles zu löschen wegen irgendeiner Fehlermeldung von wegen berechtigung oder so).Naja wäre sehr erfreut wenn jemand was dazu sagen könnte.Vielen Dank schonmal!

    MFG @dgar
  • Was soll man dazu sagen wenn du keine richtige Frage stellst?!
    Ich weiss auch nicht ob das rumspielen in der regy was gebracht hat.
    Aber wozu gibts denn den abgesichterten Modus. Fahr WIN doch damit hoch
    und deinnstal das ganze anstatt in der Regy rumzufummeln.
    Abgesicherter Modus: F8 beim booten sofern ich mich nicht irre.

    hoffe es hilft