Frauen Am Steuer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noch eine kleine Geschichte die mir letztens passiert ist mit einer Frau am Steuer :D

    Gestern war ich auf der A2 nach Hannover unterwegs.

    Links von mir fuhr eine Frau einen brandneuen BMW mit über 130 km/h, ihr Gesicht ganz nah am Spiegel, und pinselte ihre Augenlider.
    Einen Moment sah ich weg; als ich wieder hinsah war sie schon halb in meiner Spur,noch immer mit ihrem Make-up beschäftigt.

    Obwohl ich ein sehr männlicher Kerl bin,erschrak ich so, daß mir mein Elektrorasierer aus der Hand flog, der mir mein Sandwich aus der anderen Hand schlug.
    Beim Versuch, den Wagen mit den Knien wieder in die Spur zu bringen, fiel mir das Handy vom Ohr direkt in den heissen Kaffee zwischen meinen Beinen.
    Der schwappte heraus, verbrannte mir meine edelsten Teile, ruinierte mein Handy und unterbrach ein wichtiges Gespräch. Die Kippe im Mund konnte ich gerade noch festhalten!

    Oh Mann, ich hasse Frauen am Steuer!!!!!!!!!!!!!!!!

    :D :D :D

    Gruß

    Chris

  • Statt aufs Brems- aufs Gaspedal getreten

    Leichte Verletzungen erlitten eine 53-jährige Fahrschülerin und ihre Fahrlehrerin bei einem Unfall, der sich am Montag gegen 12.45 Uhr auf der L 493 von Rheinbach in Richtung Loch ereignete. Nach Angaben der Polizei habe die Fahrschülerin auf gerader Strecke das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und aufgrund der erhöhten Geschwindigkeit den Wagen nach rechts gelenkt.

    Die 45-jährige Fahrlehrerin habe vergeblich versucht, das Auto zu bremsen, bevor es von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Beide Insassen suchten anschließend selbst einen Arzt auf. Es war die erste Stunde der Fahrschülerin. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von 20 000 Euro


    *lol* des is ja echt ma ne lustige sache, ne kloine anekdote aus meinem leben...

    donnerstag abends beim 18ten von ner freundin gewesen bis freitags um 3uhr gefeiert... nächsten morgen reliklausur... spät dran... dann fährt ne alte dame mit sage und schreibe 45km/h vor mir her 3km, 5km, 10km,.... mir reichts... links blinker gesetzt und nichts wie überholt...

    und dann im nächsten moment seh ich ne rote kelle... Zivilstreife "Fahrzeugpapiere Führerschen etc pp..." 30€ wegen überqueren einer durchgezogenen linie und das beste kommt noch der grüne mann (politist) war der onkel meines nebensitzers in reli...

    *kotz* un das alles nur weil die olle nicht fahrn kann...

    greetz und prost jone