Router will nicht immer Internetverbindung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Router will nicht immer Internetverbindung

    Hallo

    Ich habe einen Router von AOL, aber der will nicht immer eine Verbindung ins Internet herstellen oder aufrechterhalten. Hab schon AOL gefragt, aber die konnten mit auch nicht helfen.

    Beschreibung des Problems:
    Abends meistens keine Verbindung, Tagsüber bricht manchmal die Verbindung ab.

    Hardware:
    Zyxel Prestige 650-HW 35, neuste Firmware ist ebenfalls seit ein paar tagen drauf.

    Internetanbieter:
    AOL

    Wäre für Tipps sehr dankbar.
    Gruß
    Unrealer
  • Ich hatte dasselbe Problem mit einem (schon etwas älteren) Zyxel Router/Modem 642R. Oft musste ich das Modem mehrmals resetten, bis die I-Netverbindung wieder stand. Der provider überprüfte meine Leitung und stellte nichts fest.
    Schlussendlich war es wirklich das Moedem, das einen Hardware-Defekt hatte. Tönt bei Dir nach einem ähnlichen Problem. Falls Du noch Garantie hast, würde ich den Router austauschen lassen.
  • ich glaub das ist das falsche Forum hi€r, netwerk ist besser.


    mein tip::: reset, hilft manchmal Wunder.
    wenn deine connectionfehlers bestimme Zeiten haben liegt es aber an deiner Leitung, oder an AOL, den Fehler beim Modem zu suchen halte ich für falsch...
    [SIZE="4"][B]Deutschland.[/SIZE][/B]
  • Sollte ich eurer Meinung nach die AOL TechPro Leute noch ein bisschen nerven?
    Oder sollte ich mal nachschauen ob es noch in der Garantie ist und dann bei AOL Anrufen oder schauen ob die auch ein Hilfechat haben dafür.
  • Also ich habe auch einen Zyxel Router, allerdings kenn ich die genaue Bezeichnung nicht und der ist von Arcor.
    Das Ding läuft einfach spitze, noch nie Probleme mit gehabt und die Konfiguration ist echt easy.

    Auf jeden Fall kann ich dir zu dem Problem von der abbrechenden Verbindung was sagen. AOL macht auch heute noch Zwangstrennung. Heisst die kappen dir nach ner bestimmten Zeit die Leitung und du musst dich neu einwählen. Das war ein Grund warum ich nie zu AOL gehen würde. Aber muss ja jeder selber entscheiden... ;)

    Was das Einwählen betrifft, so würde ich auch eher sagen, dass es ein Server und nicht Router Problem ist. Denn entweder der Router funktiniert, oder nicht. Was anderes ist, wenn der Router sich aufhängt. Das kannst du ja ganz leicht im Webinterface überprüfen. Sollte da aber alles normal funktionieren und er ständig versuchen sich einzuwählen, dann scheint der AOL-Server nicht zu reagieren.

    Ich konnte mich auch mal plötzlich nicht mehr ins Netz einwählen. Ich habe bei mir zuhause alles zerlegt und dreimal geprüft. Riesen stress gehabt. Aber es half alles nix. Bis ich dann irgendwann mal auf die Idee kam bei Arcor anzurufen. Die meinten sofort sie hätten ne Serverumstellung und das es gleich wieder gehen müsste. Alter, den Stress hätte ich mir gut sparen können, wenn ich gleich bei denen angerufen hätte. ^^
  • Hi,
    kann es sein, das es mit der Synchronisation zur Amtsstelle zusammenhängt ?

    Denn dann ist dein Port veraltet und deshalb kriegst du am Abend fast garkeinen Verb. und sonst nur nach längerer Wartezeit ...

    Oder liegt es doch zwischen deinem Router und dem PC, dann kann ich leider nicht helfen.


    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC