6800 GT Grafikfehler

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 6800 GT Grafikfehler

    Hallo!
    Gestern habe ich meine heissersehnte Point of View 6800 GT eingebaut.Doch meine Freude hielt sich in Grenzen,als ich die ersten Grafikfehler unter Windows bemerkte.Bei irgendwelchen Aktivitäten kamen kleine grüne Pünktchen und nach einer gewissen Zeit riesige grüne Striche über dem Monitor.Nun,dachte ich,vielleicht liegt's einfach nur daran,dass ich noch keine Treiber installiert habe und Windows 98 SE (Jaja,aber meiner Meinung nach immer noch das beste BS für Spieler) sie nicht richtig erkennen wollte.

    Nachdem ich aber alle Treiber installiert habe und alles richtig konfiguriert habe,blieben die Fehler dennoch bestehen.Ich habe meine Grafikkarte weder übertaktet,noch habe ich sie irgendwie falsch eingebaut.Ich habe eigentlich alles erdenkliche probiert.BIOS resetet oder dortige Einstellungen geändert.Die Temperatur ist mit 55° eigentlich auch o.k..Es ist sehr eigenartig,dass wenn ich den FSB von 133 auf 100(CPU und RAM,was ja eigentlich nichts mit der Graka zu tun hat!? ) zurückstelle,die Grafikfehler erst nach 1-2 Tests im Benchmark kommen.Wenn der Prozessor unter 133 läuft,kommen die Fehler schon beim Windowsstart.

    Ich will einfach nicht glauben,dass diese Karte schon kaputt sein soll!Sie war eigentlich ziemlich gut verpackt,weshalb ich Transportschäden eigentlich ausschliesse.

    Hier mal mein System,falls euch das irgendwie weiterhilft:
    K7S5A
    Athlon XP 2400+
    512 MB Ram (Noname)
    400 Watt Netzteil
    Point of View 6800 GT (256MB)

    Jetzt seid ihr gefragt!Bitte sagt mir,dass ich das Ding noch irgendwie retten kann! :)
    Die Reklamation wäre nämlich wohl etwas kompliziert.Ich habe die Karte nämlich zweimal,für mich und meinen Bruder,bestellt und per Nachnahme gezahlt.Mein Bruder hat seine Karte noch nicht eingebaut,werde sie aber heute testen.

    Vielen Danke schonmal für eventuelle Hilfe!
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • Hi

    Mhh gute frage was es da haben könnte :confused: , ich hatte das bei meiner HIS X850XTPE nur wenn ich sie OC habe :) dann kammen die selben fehler wie bei dir ,,bei mir kammen sie dann beim bechnmarken :mad:
    Hitzeproblem hast ja auch keines 50C sind ja ok KOMMISCH :confused:
    Hast du den aktuellen treiber für die karte schon vom Netz drauf , wenn nicht mach das mal vieleicht hilft das.
    Ansonsten noch die karte von deinem bruder !!!!ihn deinem RECHNER!!!! Probieren !!!
    Dann sag bescheid wie es ausieht
  • könnte sein das das noch eine von den schlechten karten ist die nicht richtig funktionieren so das zb der speicher kaputt ist auf der gk sonst mal bei jemand anderen einbauen und gucken wenns dann nicht geht haste pech und die gk ist im a.... also umtauschen lassen.
  • Bin mir grad nicht sicher, aber hat der sis 735 chipsatz einen Teiler :confused: Wohl eher nicht oder ? Insofern vom FSB komplett die Finger lassen, da du den AGP Takt nicht fixieren kannst.

    Desweiteren : Welche Detonatorversion benutzt du ? Ist deiner überhaupt kompatibel zu Win98 :confused: Würde mal tippen du hast die falsche Detonatorversion. Laut Herstellerseite sollte bei Win98 die 77.72 benutzt werden.

    Also : Finger weg vom FSB übertakten. Detonator 77.72 benutzen. Ergebnis posten^^

    Als kleiner Nachtrag : Bei nem 2400, dem Mainboard (4x AGP) ist die Karte nicht grad die beste Wahl, weil die Karte durch das restliche System DERMAßEN ausgebremst wird;)
  • Zweistein schrieb:

    Bin mir grad nicht sicher, aber hat der sis 735 chipsatz einen Teiler :confused: Wohl eher nicht oder ? Insofern vom FSB komplett die Finger lassen, da du den AGP Takt nicht fixieren kannst.

    Was meinst du damit?Ich hab doch nur den FSB für die CPU und den Ram-Speicher geändert.133mhz ist standard,ich habe ihn einfach nur auf 100Mhz runtergestellt.

    Zweistein schrieb:

    Desweiteren : Welche Detonatorversion benutzt du ? Ist deiner überhaupt kompatibel zu Win98 :confused: Würde mal tippen du hast die falsche Detonatorversion. Laut Herstellerseite sollte bei Win98 die 77.72 benutzt werden.

    Wohl eher Forceware,oder? ;)Und ja,ich habe den aktuellen 77.72.:)

    Zweistein schrieb:

    Als kleiner Nachtrag : Bei nem 2400, dem Mainboard (4x AGP) ist die Karte nicht grad die beste Wahl, weil die Karte durch das restliche System DERMAßEN ausgebremst wird;)


    Halte ich für ein Gerücht.;)
    Theoretisch würde sich der Datendurchsatz vervier- bzw. verzweifachen,nur wirkt sich das in der Spielepraxis kaum aus.Habe ich jedenfalls so gelesen.;)

    Aber mal `ne andere Frage:Ist es möglich,dass ein Mainboard eine Graka zerstören kann?Durch irgendwelche "falschen" Stromflüsse,oder so?(Hab da keine Ahnung von)

    Meine 5700 Ultra hat`s nämlich auch nicht sehr lange gemacht.Nach knapp 2 Jahren war sie hinüber,wobei ich zugeben muss,dass sie die letzten Monate ziemlich hoch getaktet war.

    Nun hab ich aber mit dem Händler telefoniert und er ist bereit mir die Graka umzutauschen. *freu*

    @die anderen beiden Helferlein:
    Heino,wie soll ich das mit den "dass das noch eine von den schlechten karten ist" verstehen?Gibt`s da Unterschiede in der Baureihe wie bei MSI?

    Und Psycho:Tjo wie gesagt,übertaktet hab ich nicht und die zweite Grafikkarte funktioniert,bei mir und meinem Bruder.Na,wenigstens etwas.

    Meine wird dann wohl hinüber sein...
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • die anfangs karten hatten macken und da hätte sein können das ja noch irgendwie ne ältere war aber wie es scheint ist bestimmt der speicher kaputt daher grafikfehler als wenn man halt den speicher zu hoch taktet dann kommen grafikfehler.

    (edit) waren ja glaube ich die geforce 6600 karten die am anfang macken hatten .
  • Cuinae schrieb:

    Was meinst du damit?Ich hab doch nur den FSB für die CPU


    Wenn du den FSB veränderst ohne einen Teiler zu haben, verändert sich automatisch auch der AGP und PCI Takt. Wenn du einen Teiler hast kannst du den FSB für alle drei(CPU, PCI, AGP) seperat einstellen, deswegen Teiler. Und AGP und PCI arbeiten halt nur ordentlich mit ihrem StandarD Takt.

    Cuinae schrieb:


    Wohl eher Forceware,oder? ;)Und ja,ich habe den aktuellen 77.72.:)


    Bei mir werden die eh und je Detonator heissen und der aktuellste, wen man mal von der Nvidiahomepage ausgehen sollte, ist der 78.01 ;)

    Cuinae schrieb:


    Ist es möglich,dass ein Mainboard eine Graka zerstören kann?Durch irgendwelche "falschen" Stromflüsse,oder so?


    in dem man den FSB hochdreht ohne einen Teiler zu haben. Ob man das Ding so wirklich "zerstören" kann hab ich noch nicht getestet, aber bekömmlich ist es wirklich nicht ...

    Cuinae schrieb:


    Meine 5700 Ultra hat`s nämlich auch nicht.....dass sie die letzten Monate ziemlich hoch getaktet war.


    über den coolbitshack oder FSB :confused:
  • Unterstützt der 67.03 überhaupt eine 6800GT?? Der ist ja Uhralt, wenn man bedenkt dass die aktuellsten 78.01 heißen. Bei meiner 6800GT funzen die neuesten ohne Probleme.

    PS: Wann bringt Nvidia endlich neue Treiber heraus??
  • Inoffziell, manche aber dennoch mit WHQL sind schon die 81.26, 78.82, 78.05, 81.28, 81.26, 81.33, 81.40, 81.82 raus. Uns das schon seit einer "Ewigkeit". Insofern ist auch der 78.01 nich wirklich taufrisch...

    Big Dunker schrieb:

    Unterstützt der 67.03 überhaupt eine 6800GT


    wenn die schon auf ihrer OFFZIELLE Homepage sagen, dass man bei Win98 nur den 77.72 benutzen soll, warum sollte man dann einen anderen probieren :confused:

    Nachtrag :

    Big Dunker schrieb:

    Viele Treiber die du gennant hats, sind doch nur BETAs


    von denen :

    1. viele schneller laufen als der 78.01
    2. mindestens einer ein WHQL besitzt
  • Zweistein schrieb:

    Wenn du den FSB veränderst ohne einen Teiler zu haben, verändert sich automatisch auch der AGP und PCI Takt. Wenn du einen Teiler hast kannst du den FSB für alle drei(CPU, PCI, AGP) seperat einstellen, deswegen Teiler. Und AGP und PCI arbeiten halt nur ordentlich mit ihrem StandarD Takt.


    Tja und den Standard-Takt hab ich nur runter,nicht aber höher gestellt.Nun also zum dritten mal.;)

    Von 133Mhz auf 100Mhz,nicht mehr und wie sollte ich so die Graka crashen?

    Zweistein schrieb:

    Bei mir werden die eh und je Detonator heissen und der aktuellste, wen man mal von der Nvidiahomepage ausgehen sollte, ist der 78.01 ;)

    Für Win XP vielleicht,nur hilft mir das nicht wirklich weiter.

    Zweistein schrieb:

    über den coolbitshack oder FSB :confused:

    Über Coolbits.Wie soll man eine Grafikkarte per FSB übertakten?Wie sollte sich der Takt der Grafikkarte ändern,wenn ich nur den FSB von RAm/CPU ändere?Sorry,dass ich das zum zweiten mal fragen muss,aber das erscheint mir irgendwie unlogisch.

    Naja,wie dem auch sei:Ich hab sie jetzt zurück geschickt und warte nun auf Ersatz.

    Eben gerade habe ich auf geizhals entdeckt,dass wieder 6800 GT Modelle von MSI verfügbar sind,was mich jetzt sehr ankotzt,irgendwie,weil die Kühlung wohl besser sein soll und sie um einiges billiger ist.
    geizhals.at/deutschland/a104458.html

    Nur irritiert mich,dass sie "8966-050R" heisst und nicht,wie einst,"8966-030R" - Was ist an dieser anders?

    So,nun meine letzte Frage:Wie bekomme ich den Lüfter/Kühler von der Point of View ab?Hört sich blöd an,aber der hat so ganz kleine Schrauben und ich denke wenn er einmal ab ist bekommt man ihn nicht wieder ran.Die 6800 GT läuft bei meinem Bruder hier unter Vollast mit 74°C,was ich doch etwas zu hoch finde,weswegen wir uns 2 Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 bestellen wollten.Und auf Sparkle Karten soll der garnicht raufpassen.Wie sieht`s mit Point of View-Karten aus?

    So,das war`s dann erstmal.Danke für alles!
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • hab mir die mühe gamacht und für dich nachgeschaut. bin dabei zu folgendem ergebniss gekommen:

    1.) neuste treiber drauf! für die karte und dein board!
    dein board hat SIS treiber. ein K75SA ist nicht mehr aktuell, ergo sind die treiber da drauf urig alt!
    kannst mir auch ne PN schicken mit deiner e-mail, ich schicke dir dann die treiber fürs board.

    2.) kann sein, dass ein RAM auf deiner karte im eimer sind. dann heisst es karte tauschen!
    there is no way to happiness, happiness is the way!
  • Normalerweise passt der AC Silencer auf alle Karten, da die heut zu Tage ein Referenzdesign besitzen. Heisst alle sehen bis auf den Kühler gleich aus (bis auf die Farbe ;)) Aber am besten guckst du mal auf der HP von AC. Dort findet man normalerweise eine Compabilitätsliste.

    Die Schrauben sind kein Problem. War bei mir auch so und zurück zu bauen auf Originalzustand ist kein Problem. Nur musst du vorsichtig sein wenn du den Kühlkörper vom Die versuchst ab zu ziehen. Die haben sich manchmal richtig festgesaugt. Bloss nicht mit irgend etwas hebeln oder Gewalt anwenden. Bei mir ging es am besten mit nem langen Haar von meine Freundin. ^^ Dabei das Haar quasi als Draht genommen und zwischen Die und Kühler gezogen (wie ne Drahtseilsäge). Wahlweise geht auch ein Binfaden. Bei der Methode verbiegst weder die Platine noch andere Bauteile. Anschließend alles schön von der alten WLP reinigen und neue drauf. Aber nicht zu dick. Nun nur noch den neuen Kühler drauf, festziehen und gut ist. Wichtig, vergess ja nicht das Stromkabel fü den Lüfter... ;)
  • bello_grande schrieb:

    hab mir die mühe gamacht und für dich nachgeschaut. bin dabei zu folgendem ergebniss gekommen:

    1.) neuste treiber drauf! für die karte und dein board!
    dein board hat SIS treiber. ein K75SA ist nicht mehr aktuell, ergo sind die treiber da drauf urig alt!
    kannst mir auch ne PN schicken mit deiner e-mail, ich schicke dir dann die treiber fürs board.

    Ich will dich ja nicht enttäuschen,aber die Mühe hast du dir wohl umsonst gemacht.:D

    Ganz so`n nub bin ich nun auch wieder nicht.Ich hab vor kurzem `n Bios-Update gemacht und aktuelle Chipsatztreiber und Grafikkartentreiber installiert etc.

    Trotzdem danke!

    buhei schrieb:

    Normalerweise passt der AC Silencer auf alle Karten, da die heut zu Tage ein Referenzdesign besitzen. Heisst alle sehen bis auf den Kühler gleich aus (bis auf die Farbe ;)) Aber am besten guckst du mal auf der HP von AC. Dort findet man normalerweise eine Compabilitätsliste.

    Siehste,und genau dat hab ich gemacht,hehe. :DUnd da gibt`s nämlich ein Problem.AC gibt an,dass der Kühler nicht auf Sparkle-Modelle passt.Und da sich die Sparkle und Point of View ziemlich ähnlich sehen,dachte ich,der Kühler würde auch nicht auf die Point of View passen.Warum AC dies nicht erwähnt hat,hab ich mir dadurch erklärt,dass Point of View weniger bekannt ist und es sowieso niemanden interessiert wenn sie dort nicht raufpasst.;)

    Ich wollte ja eigentlich auch eine von Aopen,Asus oder MSI haben,hab aber leider keine mehr bekommen.Von Point of View hab ich vor kurzem das erste mal gehört.

    buhei schrieb:

    Die Schrauben sind kein Problem. War bei mir auch so und zurück zu bauen auf Originalzustand ist kein Problem. Nur musst du vorsichtig sein wenn du den Kühlkörper vom Die versuchst ab zu ziehen. Die haben sich manchmal richtig festgesaugt. Bloss nicht mit irgend etwas hebeln oder Gewalt anwenden. Bei mir ging es am besten mit nem langen Haar von meine Freundin. ^^ Dabei das Haar quasi als Draht genommen und zwischen Die und Kühler gezogen (wie ne Drahtseilsäge). Wahlweise geht auch ein Binfaden. Bei der Methode verbiegst weder die Platine noch andere Bauteile. Anschließend alles schön von der alten WLP reinigen und neue drauf. Aber nicht zu dick. Nun nur noch den neuen Kühler drauf, festziehen und gut ist. Wichtig, vergess ja nicht das Stromkabel fü den Lüfter... ;)

    Verdammt,ich brauch `ne Freundin!Oder schick mir doch einfach deine - Ich zupf ihr dann ein Haar! :devil: :D

    O.K.,soweit hab ich es verstanden,denke ich.Aber:Weißt du was ich mit den kleinen Schrauben meine?Auf der Rückseite der Grafikkarte ist doch noch so eine Halterung und darin sind solche winzig kleinen Dinger,die man nicht einmal Schrauben nennen kann.Ich kann mir absolut nicht vorstellen,wie ich das so abbekomme,dass man es später wieder ordentlich zusammenkriegen sollte.Naja...
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • So lange du bello_grande's Freundin nimmst geht das klar...(siehe Zitat von...) :fuck: :löl:

    Wenn ich das richtig verstehe, dann ist das der Bügel welcher für die nötige Andruckkraft des Kühlers sorgt. Und so klein sind die Schrauben gar net... :P
    Beim ersten Mal hatte ich auch keine passenden Schraubendreher. Aber mit ner zugefeilten Nagelfeile ging es... :hot:
  • Ups,da hab ich wohl falsch zitiert.:D

    Na,ich warte dann erstmal auf meine umgetauschte Grafikkarte und den AC und dann meld ich mich nochmal,sollte ich damit nicht klar kommen.Ich hoffe nur,dass das du mir diesen Fehler verzeihst und mir auch dann noch weiterhilfst:Ich will natürlich nur deine Freundin,da es bei dir ja wunderbar geklappt hat - Alles andere wäre ein zu großes Risiko.:D :cool:

    Achja,weiß nun jemand ob Nvidia die Produktion der 6800 GT-Reihe komplett eingestellt hat?Könnte ich überhaupt nicht verstehen,denn nicht jeder steigt sofort auf PCI-Express um...
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • Klar helfe ich dir gern weiter, aber meine Freundin kriegst du trotzdem net...:p
    Aber ich kann dir ein paar ihrer Haare per Post schicken. :löl:
    Übrigens, solltest du zugriff zu Pferden haben, dann kann ich dir deren Haar aus dem Schweif auch sehr empfehlen. Sehr dick und reissfest... ;)
    Aber wehe jetzt zieht irgendwer nen Rückschluss zwischen meiner Freundin und nem Pferd...grrr :cu: :fuck: