Script/Programmier Sprachen?

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Script/Programmier Sprachen?

    Hi,
    wollte ma wissen welche Sprachen zu den Script und welche Sprachen zu den Programmier Sprachen gehören?
    wäre nett wenn es mir jemand sagen würde!

    MFG keffetsener

    PS:für manche mag diese frage wohl sehr dumm erscheinen,ich bin noch sehr neu und versuche so ein grundwissen über das coden zu bekommen!
  • Es ist eigentlich ganz einfach zu unterscheiden.

    Grundsätzlich:
    -Scriptsprachen werden interpretiert (zur Laufzeit kompiliert und ausgeführt)
    -Kompilierende Sprachen werden wie gesagt kompiliert, und dann bei Gebrauch ausgeführt


    Wie läuft das nun?

    Wenn du Code in C schreibst, dann kompilierst du ihn anschliessend, somit ist er in maschinenlesbarer Form vorhanden und kann direkt ausgeführt werden. Bei einem Script wird via Interpreter (der auf dem System vorhanden sein muss), direkt wenn der Code gebraucht wird, dieser Schritt gemacht.

    Scriptsprachen sind dadruch einfach zu handhaben, können ohne Codeänderung auf vielen Systemen laufen (plattformunabhänig). Der grosse Nachteil ist, dass für jede verwendete Plattform ein Interpreter vorhanden sein muss und dass die Sprache durch den Umweg des Interpreters klar langsamer sind als kompilierende Sprachen.

    Einige Beispiele:
    Scriptsprachen: JavaScript, PHP, Perl, Python
    Kompilierende Sprachen: Java, C (mit C++, C# usw.), VisualBasic
    [SIZE=1]"There's no right, there's no wrong, there's only popular opinion." Jeffrey Goines (Brad Pitt) in Twelve Monkeys[/SIZE]

    [SIZE=1]$ killall chico[/SIZE]
  • purx schrieb:

    Es ist eigentlich ganz einfach zu unterscheiden.

    Grundsätzlich:
    -Scriptsprachen werden interpretiert (zur Laufzeit kompiliert und ausgeführt)
    -Kompilierende Sprachen werden wie gesagt kompiliert, und dann bei Gebrauch ausgeführt


    Wie läuft das nun?

    Wenn du Code in C schreibst, dann kompilierst du ihn anschliessend, somit ist er in maschinenlesbarer Form vorhanden und kann direkt ausgeführt werden. Bei einem Script wird via Interpreter (der auf dem System vorhanden sein muss), direkt wenn der Code gebraucht wird, dieser Schritt gemacht.

    Scriptsprachen sind dadruch einfach zu handhaben, können ohne Codeänderung auf vielen Systemen laufen (plattformunabhänig). Der grosse Nachteil ist, dass für jede verwendete Plattform ein Interpreter vorhanden sein muss und dass die Sprache durch den Umweg des Interpreters klar langsamer sind als kompilierende Sprachen.

    Einige Beispiele:
    Scriptsprachen: JavaScript, PHP, Perl, Python
    Kompilierende Sprachen: Java, C (mit C++, C# usw.), VisualBasic


    Grosses Danke!!!

    PS:Ich dachte immer Java und JavaScript wäre das selbe java wäre nur die abkürzung von javascript!naja das werde ich noch rausfinden für was gibts google? ^^
  • Die Gründe für Scriptsprachen braucht sind u.a.:
    • Ein Script ist schnell geschrieben, man muss sich (meist) nicht um die Speicherverwaltung (speicher deklarieren/allozieren/deallozieren usw.) kümmern (so kann man sogenannte "Quick Hacks" hinbekommen
    • Sie sind meist einfach aufgebaut, können also als Grobvorlage für eine *richtige* Programmiersprache dienen (häufig mit Python der Fall)
    • Sie sind plattformunabhängig (dies ist wahrscheinlich der häufigste Grund), somit lassen sich bspw. install-scripts schreiben die dann unter *ix, Windows und Mac laufen.
    • Man hat keinen Ärger mit Compiler usw., das heisst zum lernen ideal, man beginnt und lässts gleich laufen, wenn ein Fehler da ist, ändert man den Code und lässts gleich wieder laufen ohne den Umweg des Compilens zu gehen.


    Hm mehr fällt mir gerade nicht ein.

    -purx
    [SIZE=1]"There's no right, there's no wrong, there's only popular opinion." Jeffrey Goines (Brad Pitt) in Twelve Monkeys[/SIZE]

    [SIZE=1]$ killall chico[/SIZE]
  • und scriptsprachen sind wahnsinnig sexy...
    ich meine guck dir mal die leute an die nur scriptsprachen schreiben und die die nur in hochsprachen programmieren...
    dann siehst du was ich meine ...

    damit sagen will ich eigentlich nur...
    eine scriptsprache ist wirklich flott erlernt und es macht sogar spaß mit javascript und consorten rumzuspiele...
    sobald man aber mal ein bisschen mit c/c++ anfängt und merkt wie kompliziert programmieren seien kann machts keinen spaß mehr... das wird dann sehr schnell sogar zu stress... besonders wenn du das beruflich machen willst.
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004
  • keffetsener schrieb:

    könnte man da vielleicht klitzekleine sachen posten von sachen das eine mit programiersprache das andre mit scriptsprache`?


    von der syntax her sind die script und programmiersprachen doch schon ähnlich. es hängt halt immer davon ab, was man grade braucht. will man ein script fürs web, so bietet sich eine scriptsprache wie php an, will man ein programm für seinen rechner schreiben, so ist eine compilersprache die bessere wahl.

    hier ein beispel in php

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. print(" Hallo keffetsener ");
    3. ?>


    dasselbe in c

    PHP-Quellcode

    1. #include <stdio.h>
    2. void main(){
    3. print(" Hallo keffetsener ");
    4. }
  • also man kann sagen eine scriptsprache nimmt einem ein wenig arbeit weg!
    dafür hat man mit programmiersprachen einen grösseren umfang,
    Scriptsprachen kann man daher also auch leichter lernen wie programmiersprachen!

    soweit hab ich das verstanden,
    Danke nochma an euch!