Passwortabfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Passwortabfrage

    Hallo

    ich habe HIER eine Homepage erstellt und würde nun gerne noch eine Rubrik einfügen, bei welcher, wenn sie aufgerufen wird, zunächst eine Passwortabfrage erscheint, bevor man den Inhalt sieht.
    Hat da jemand einen Code oder ein Tutorial für mich, mit dem so etwas möglich ist?

    Vielen Dank
    -Ixam
  • Hi!
    Eine allgmeine Frage. Ich weiss du suchs ne Passwort-Abfrage im Unterforum PHP / MYSQL.
    Muss es PHP sein?!
    Wenn es nur eine kleiner Teil ist und nicht viel gescript ist, würde ich .htaccess empfehlen.
    Sehr einfach einzubauen und sehr sicher.
    Wenn du schreibst was du willst, werd ichs in den EDIT setzten.
    mfg mortician
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • in die .htaccess Datei schreibst du:
    AuthUserFile /homepages/ka/kakadu/DEINENUNTERORDNER/.htpasswd
    AuthGroupFile /dev/null
    AuthName Intern
    AuthType Basic
    Auth_MySQL off
    require valid-user

    und in die: .htpasswd
    USER:PASSWORT

    wobei USER du durch den einzuloggenden Usernamen ersetzt

    PASSWORT generieren: flash.net/cgi-bin/pw.pl

    Beide Dateien in DEINENUNTERORDNER speichern
    am besten den Punk davor erst im FTP-Prog setzen
    oder über rename befehl in der DOS Box

  • is mir eigentlich egal obs php oder sonst was ist...hauptsache es ist recht sicher..


    Also sicher ist es 100%ig.
    Nun zu htaccess.
    Du erstellst eine Textdatei in den Ordner , der geschützt werden soll mit folgendem Inhalt:

    Quellcode

    1. AuthType Basic
    2. AuthName Name
    3. AuthUserFile /hier/wo/deine/htpasswd/auf/deinem/webspace/liegt/.htpasswd
    4. require valid-user


    Kommen wir zur einzelnen Bedeutung:
    AuthType Basic: Bezeichnet die Art der Authentifizierung. Standart: Basic - dabei stehen die Benutzer und Passwörter in einer noch anzugebenden Datei.
    AuthName:Hier der Name der als Titel erscheinen soll. Eher unwichtig!
    AuthUserFile: Hier wird der Pfad nach der Daten .htpasswd abgefragt, welche alle User inkl. Passwort einhält.
    Nicht wie folgt: ......
    Sondern: Der absolute Pfad. Bei funpic Servern ist das zb. :
    /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/username/pfad/.htpasswd
    Den absoluten Pfad bekommst du herraus, indem du einen des Webhosters fragst.

    Nun speicherst du dieses Dokument unter den Pfad .htaccess.
    Es ist wichtig das die Daten nich .htaccess.txt oder ähnlich heisst.
    Sie muss genau den Pfadnamen haben wie ich beschrieben hab.
    Lädst sie auf den FTP in den zu geschützen Ordner.

    Der 2. Schritt besteht in der .htpasswd Datei.
    Du erstellst wieder ein Neues Textdokument mit folgendem Inhalt:
    user:password
    Nun kommt es auf das System des Servers an.
    Ist der Server unix so muss es folgendermaßen geschehen.
    user:md5-verschlüsseltes PW
    Diese PW erstellst du mit flash.net/cgi-bin/pw.pl
    Ist der Server ein Windows Server so brauchst du einfach nur:
    user:password
    schreiben.
    Nun wieder speichern. Diese mal den Dateinamen .htpasswd.
    Wieder auf genauen Namen achten!
    Als letztes die .htpasswd auf den FTP laden.
    Undzwar in das Verzeichnis, welches du in der .htaccess unter AuthUserFile angegeben hast.

    Hoffe es hilft dir.
    Falls du es nicht ganz verstanden hast habe ich einen netten Link für einen Free-htacces von einem Anbieter gefunden.
    Er spruckt Link aus , welchen du nur noch zu deinem geschützten Verweis verlinken musst.
    Link : accessprotect.com/
    mortician
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • Hmm ja stimmt nach dem Schema

    AuthUserFile /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/USERNAME/ORDNERDERVERSCHLÜSSELTWERDENSOLL/.htpasswd
    AuthName [email protected]
    AuthType Basic
    require valid-user