Ich will wachsen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich will wachsen

    hey leuddzz,

    ich hätte da ne frage:
    wie kann ich verdammt nochmal mehr wachsen!?
    ich bin 16 jahre alt und nur 1.70m groß. ich finde das ist für einen jungen klein. könnt ihr mir tipps geben wie man wachsen kann.

    bitte jetzt net sagen wie z.b. "spiel basketball" oder so :D

    freue mich auf eure antworten

    mfg

    abbistyle
  • hi
    ich denke mal
    - ausgewogene ernährung
    - kein alkohol
    - nicht rauchen
    - keine drogen :D
    spielen ne große rolle

    und sport denke ich auch noch

    bin zwar keinfachmann aber idas sind wohl so die grundvoraussetzungen. :)
  • OMG....also, es gibt kein "Rezept" fürs Wachsen, ausser Hormonbehandlung, die du aber bestimmt nicht brauchst. Du bist 16, ein Junge wächst teilweise bis zu seinem 19. Lebensjahr, also kannst du noch warten. Und wenn du nicht wächst - die Natur kann halt manchmal grausam sein, nimms nicht so schwer....
  • kleine menschen (die man in den usa im fernsehen oft sieht) lassen sich immer wieder ihre beine brechen für ein paar cm.

    (würd ich an deiner stelle nich machen^^)

    yo keine drogen (alk und kippen gehören dazu)

    ich streck mich jeden morgen und versuch mit meinen fingern an die wand zu kommen, mal gucken wann ich das schaff :P

    aber ansonsten wächst du tasächlich noch ein paar jahre lang.
  • Liegt da swirklich an der Ernährung oder so? Ich hätte spontan erstmal gesagt, dass es hauptsächlich an den Genen liegt, wie groß bzw klein man wird. Aber mir solls egal sein, bin ja ca. 1.90m :D
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • Mein gott. Ich bin 17 Jahre alt und bin grad mal 1,65 groß. Glaub mir, es gibt genug Frauen/Mädchen die kleiner sind als ich. Meeehr als genug.
    Charakter -> Schönheit -> Größe
    So ist die richtige Reinfolge und nicht umgekehrt. Aber wenn man hässlich ist, kann man ihm auch nicht weiterhelfen ^^
  • Hoi,
    musst Fruchtzwerge essen.... nein scherz
    pass auf du bist erst 16 du wirst noch wachsen bist du ca 21 jahre alt bist...
    also mach dir mal keine sorgen du wirst auf jeden fall noch wachsen wenn auch jez nicht mit tips von uns da wirst du dich auf jeden fall noch gedulen müssen!!!

    mfg number-1
  • BIn ca. 1.86

    Und bin 15 (LOL) laut artz soll ich 1.90 groß werden ach ja dui könntest zu sonem artz gehn ich war in der mainzer uni da ham die dan erechnet wie groß ich wahrscheinlich werde da passiert aber nix du wirst gewogen (lol) und der schaut sich deinen schwanz an ob du in der pupertät bist aber da dus bist wird ers wahrscheinluch bei dir nit machen auf jeden fall dann wird nochma dein arm geröncht und das wars dann auch und so nach ner woche haste dir ergebnise hat dann glaub ich der hausartz oder so?!
    mfg
    phil100
    PS:hoffe ich konnte ghelfen!
  • bin 14 und 1,81 cm trinke jeden freitag insagesamt so 1 flasche vodka, rauche nicht, sonst auch keine drogen, jogge jeden abend 30 min. im wald und zuhause training mit Gewichten. so wachst du !
  • Ich bin 16 und ~ 1,80 m. gross.
    Obwohl ich ab und zu trinke und zimlich viel rauche mich mies ernähre und fett bin.
    Naja also daran kans net liegen^^
    Vileicht ligts aber auch daran das ich gerade auf ner kiste stehe ka. :D
    ne aber mal im ernst man kann eigentlich nix tuhen.
    Wie gross sind den deine leiblichen eltern fals du die zufälig kenst :D
    wen die grösser sind dan wechste bestimmt noch bischen.
    mfg
  • Ich bin 18 Jahre alt, 1.73 m groß.. ich finde auch das cih viel zu klein bin.. aber was soll man machen?

    Nur weil man Alkohol zu sich nimmt und raucht muss das doch nicht heissen das man nicht mehr wächst..... Ich mache bestimmt noch mal einen Schuss nach oben so mit 19 - 20 wie mein cousin.. hoffe ich zumindest :D
  • LeaKy schrieb:

    Ich bin 18 Jahre alt, 1.73 m groß.. ich finde auch das cih viel zu klein bin.. aber was soll man machen?


    Das is richtig. Man kann sein Wachstum ned beeinflussen, klar, wenn man sich gesund ernährt usw. hat man schon bessere Chance auf ein paar cm, aber ich glaube, so groß wie man is, is man! Ich bin jetzt 13 und 175 cm, such mal bei Google, da findest du interessantes, z.B. dass Männer im 14. und 15. Lebensjahr wachsen. Dann werd ich ja noch größer, trift sich, ich bin Basketballer. Auf jeden Fall: Sie zufrieden mit deiner Größe, 1.70 is ja ned so schlimm, stell dir vor du wärest 1.50, dann bist du froh. :)
  • Also ich denke schon, dass die einzige möglichkeit das wachstum zu beeunflussen die Ernährung ist. Drogen (auch Kaffee) wirken sich wohl eher negativ aus. Ich denke mal, wenn man viel Eiweiß isst wächst man besser, bzw, der Körper hat keinen Grund langsamer zu wachsen.
  • Ich bin erstaunt, wieviel UNSINN hier geschrieben wird. Die Ernährung des Einzelnen an sich hat wenig Einfluss, solange man 'normal' isst. Ungesunde Ernährung, wie FastFood, bewirkt eher, dass man zu dick wird.

    Allgemein gesehen wird die Menschheit zwar durch bessere Ernährung schon immer größer, aber für sich selber sollte man versuchen, so wenig Giftstoffe aufzunehmen, wie möglich. Dazu zählen sicher das (intensive) Tabakrauchen, Umweltgifte etc.

    Die Gene spielen eine große Rolle. Ich selber war als Schüler immer ziemlich klein, meine Cousine (1 Jahr jünger) überragte mich stets. Mit 16 oder so wuchs ich dann bis zur heutigen Größe von 1,80 m. Mein Cousin war noch kleiner, der wuchs dann mit 17 - 19 auf seine Größe von ~ 1,90 m. Es besteht also durchaus noch Hoffnung.

    Man kann sich auch ärztlich untersuchen lassen, wie groß die Wachstumsfugen der Knochen sind und welche voraussichtliche End-Größe erreicht werden kann.
  • Kann DOC eigentlich nur zustimmen und ein wenig aus meiner Sicht ergänzen:

    Die ungefähre Größe ist genetisch festgelegt und wird dann natürlich noch geringfügig durch die Ernährung verändert. Dafür ist es aber in deinem Alter zu spät. Wenn ein Kind in jungen Jahren immer unterernährt wird, dann wird es eventuell geringfügig, d.h. wenige cm kleiner, während eine Ernährung mit viel haltbarer Milch zu einem Längenwachstum der Knochen führen kann (durch Katzenversuche nachgewiesen). Aber das muss dann von kleinan erfolgen und einseitig und im Übermaß mit jede Menge anderer negativer Folgen. Und bei dir ist es allemale zu spät (und das ist auch gut so, den 1,70 m ist bei weitem groß genug). Wie gesagt, diese Aussagen gelten für Tierversuche und man weiß ja, wie die ablaufen.

    Theoretisch ist es möglich, das Längenwachstum durch Hormone geringfügig anzuregen, jedoch wird das wegen der Nebenwirkungen nur in wirklich extremen Fällen angewendet - und da gehörst du ja nun wirklich nicht zu.

    Das mit dem mehrfachen Knochenbrechen, strecken und wieder zusammenwachsen lassen geht wohl wirkklich, wird aber ebenfalls nur in extremen Fällen angewendet. Und überleg mal, was das für eine Tortur ist? Ist ja nicht nur ein einfacher Knochenbruch sondern die Knochen werden ja absichtlich immer weiter auseinander gezogen!! Da schüttelt es einen ja schon beim Lesen.

    Also hör auf, dir über deine Größe Gedanken zu machen. Da ist alles in Ordnung.
  • hmmm also ich bin 1,92 cm und ich habe tatzechlich in den letzten 3 jahren noch gute 10 cm gemacht

    es was du willst nur nicht all zu viel

    mach sport keine drogen (naja ich kiffe ab und zu und deswegen bin ich nicht kleiner geworden)

    dann kraft sport weil dadurch du die muskeln ziehmlich zerst werden
    die knochen natürlich auch gestreckt (vieleicht 1cm in der zeit die du noch wächst

    aber sonst hormone (es gibt auch nicht sehr gefährliche wie Creatin
    ist sogar in deutschland erlaubt^^)

    was sonst noch viel spass im leben haben weil anderst stumpft du dich nur selber in den boden^^

    gruss alex
  • Spinne schrieb:

    huhu

    lolig was die natur so macht, du, 16, 1,70
    ich, 13, 1,72
    ich will dir nicht zu nahe treten und dich auch nicht auslachen, aber is bissl klein oda ?

    MfG Spinne

    Ach ne! Was meinst du warum er den Thread aufgemacht hat! :depp:
    MIr geht es übrigends genauso wie dir! werd auch in ein paar Tagen 16 und hab noch nicht mal die 1:70 geschafft! :(
    MFG MasterJan
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • Philippe schrieb:

    Ein bisschen Muskeltraining hilft auch zum Teil. Muss man halt durchhalten. sonst hat es keinen sinn


    Naja, dass würde ich nicht gerade sagen.
    Muskeltraining muss man auch in Maßen machen. Am Besten wäre es mit dem Muskeltraining anzufangen, wenn man ausgewachsen ist, denn ansonsten beansprucht man zu stark die Wachstumsfuge und das hat dann genau den gegenteiligen Effekt.

    @AbbiStyle:
    Ich denke jetzt kannst Du nichts mehr machen.
    Man hätte am Anfang noch eine Hormontherapie machen können (denke ich zumindest), doch da hätten Deine Eltern mit Dir schon früher zum Arzt gehen müssen.
    Ich würde mir wegen der Größe nicht zu große Sorgen machen und lass Dich ja nicht von jemanden deswegen fertig machen.
    Ich bin 1,98 und meine Freundin ist 1,60. Viele schauen immer und reden gerne über den Größenunterschied (z.B. meine Eltern), doch uns stört es nicht (naja, meine Freundin stört's eigentlich schon, nicht die Größe, sondern die Leute) und sind im Dez. 6 Jahre zusammen.
    Außerdem wirst Du höchstwahrscheinlich noch etwas wachsen.
    Ich finde persönlich finde 1,70 nicht zu klein. Du musst dann eben mit Deinen anderen Qualitäten punkten.

    Lg
  • Was mir aufgefallen ist, man trifft Leute, die sind nicht wirklich groß gewachsen. Also auch so ca. 1.70 m. Doch bei denen fällt diese Größe deshalb nicht wirklich auf, weil die gut trainiert sind und eher breite Schultern haben.
    Man muss nur auf ne Baustelle gehen. Gibts einige die nicht grad groß sind, aber durch ihre Breite dies wiederum ausgleichen!
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Hi!

    Also ich war mit Ende 15 1,90 Meter groß, inzwischen sind da nochmal gut 2 cm raufgekommen - glaub mal, ich würd liebend gern aufhören mit Wachsen, weil ich deswegen jetzt ersma son bisschen Kreislaufprobleme hab :tata:
    Aber, um Dich zu beruhigen:
    In meinem Alter war mein Bruder auch verhältnismäßig ein Zwerg - jetzt ist er 25 und 1,88 Meter. Wie Du siehst, ist es unterschiedlich, in welchem Alter man am meisten wächst. Mein Bruder meinte, er sei sogar noch nach dem Abitur gewachsen.

    MfG,
    V!olo

    P.S.: Mach Judo oder Ju-Jutsu, dafür hast du die perfekte Größe!