Grafikkarte was für eine?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte was für eine?

    Hi Leute ich hab ne
    ATI Readeon 9000 und naja das ich nicht mer wikrlich das gelbe vom ei und da wollte ich fragen ob und was ich mir da für ne neue kaufen soll und wenn ja wie dann würde ich gerne nicht altzuveil geld für die neue ausgeben (max.200€ am besten noch drunter) giebt es für den preis überhaupt geiegnetet wenn ja schreibt mir mal ein paar danke
    Tschau hero55
  • für € 200,00 bekommst du bei mad moxx die hammerz karten.

    bsp.:
    1.) mad-moxx enhanced: GeForce 6800LE 16Pipes Burstfire - € 179,90
    Die GeForce 6800LE von Nvidia ist derzeit eine der beliebtesten AGP-Grafikkarten.

    Während dieses Modell üblicherweise über 8 Pixel-Pipelines und 4 Vertex-Pipelines verfügt, sind bei uns 16 Pixel- und 6 Vertex-Pipelines aktiv und zwar ohne Nutzung des Riva-Tuners.
    D.h. Karte einbauen, Treiber installieren und los gehts!

    Normalerweise ist der Chip einer 6800 LE mit 300 MHz und der Speicher mit 350 MHz getaktet.
    Das Herz unserer Karte schlägt mit 350 MHz Chip- und 400 MHz Speichertakt, wodurch in einigen Benchmarks die Leistung einer Radeon X800 XL erreicht wird.

    Zur Kühlung haben wir einen Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 verwendet, der nicht nur extrem leise ist, sondern die Karte auch wesentlich besser kühlt als ein Standard-Lüfter.

    Die Tatsache, dass der Silencer erwärmte Luft aus dem Gehäuse transportiert, beeinflusst darüber hinaus nicht unerheblich die Gesamtstabilität des PC-Systems.

    2.) mad-moxx enhanced: 9800 Pro 256MB 420 MHz - € 164,90
    War die 9800 Pro 128MB aufgrund ihrer starken Leistung schon führend in der Kategorie Midrange-Grafikkarten, ist es uns gelungen mit unserer mad-moxx enhanced: Sapphire 9800 Pro 430 MHz in mehreren Fachzeitschriften Spitzenplätze zu belegen.

    Um diese Leistung nochmal zu übertreffen, haben wir die mad-moxx enhanced: 9800 Pro 256 MB 420 MHz entwickelt.

    Mit satten 256 MB Grafikspeicher und 420 MHz Chiptakt ist diese Karte bestens geeignet für aufwändige Grafikanwendungen und neuste 3D Spiele.

    Während die normale 9800 Pro mit 128 MB und nur 380 MHz Chiptakt Probleme hat, Spiele der neusten Generation in hohen Auflösungen bei hoher Grafikqualität flüssig darzustellen, zeigt die mad-moxx enhanced: 9800 Pro 256 MB 420 MHz hier ihre ganze Power.


    ich würde in den 2 fällen ganz klar zu der NVIDIA greifen!
    there is no way to happiness, happiness is the way!
  • @sasch.chem Wo findet man heutzutage eine 6800GT für AGP?? Geschweige denn unter 200€?? Ansonsten würde ich zur einer X800Pro greifen für 199€ bei Alternate, Top Karte fast so schnell wie eine 6800GT