PHPCounter in Flash?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PHPCounter in Flash?

    Ich hab mir in PHP ein Script geschrieben, dass ne Datei öffnet , Zahl ausliest um 1 erhöht & wieder abspeichert und dann mit echo "$counter" wird flash übergibt.

    Und in Flash hab ich eine Statischen Text erstellt der den Variablen counter hat. In Flash lade ich das PHP Script mit loadVariables als Ziel hab ich dort die counter Variable angegeben.

    Das Problem ist allein der Text in einer einzelnen swf Datei geht. Aber nicht wo mehrere Texte sind. Und auch mit loadMovie, bei der ich die swf mit in eine andere swf einlade funktioniert nicht!!! :(

    Kann mir da einer helfen???

    Cu TheMillenium
  • Ich weiß nicht so recht im ganzen Flashproggie hab ich noch mehrere Eingabetexte.....vielleicht weiß er da nicht, wem er den Wert zuweisen soll, obwohl ich eigentlich mit loadMovie("Filename", counter); Der Counter Variable in Flash den Wert zuweise. Wenn ich in einem swf File nur die counter Text Variable reinstecke & das loadVariable dann geht's ja. Und noch was in Flash wird schon der Counter mit dem richtigen Wert angezeigt, wenn ich die Flash Datei von meiner Festplatte starte(Die counter.php ist als Absoluter Pfad angegeben). Egal ob mit LoadMovie, in einem Movieclip oder so normal in einer Szene!!!
    Nur nicht im Internet Explorer!!! :(


    Cu TheMillenium
  • irgendwie versteh ich dich nicht :(

    mit

    Quellcode

    1. loadVariablesNum ("counter.php", 0, "GET");


    bekommst du deine zahl aus der datei ..

    kannst du in flash den inhalt der datei.dat laden.

    der inhalt sollte auf chmod 777 stehen, damit dein script auch schreiben kann.

    dann brauchst du ein dyn. textfeld in flash .. zb. "count"

    und dein php script sollte dann so irgendwie aussehen:

    PHP-Quellcode

    1. <?
    2. $dc = fopen("count.txt","r+");
    3. fputs($dc,"count=".($count + 1)."&");
    4. echo "&count=";
    5. fclose(count.txt);
    6. ?>


    // hab ich nicht getestet, sollte nur so irgendwie klappen :D ;)
  • Also jetzt Mal ganz verständlich:


    Ich habe einen Counter in einer Flash Datei erstellt:


    Dynmaischer Text heißt counter

    Script wird mittels LoadVariables aufgerufen!!!

    PHPScript funktioniert, da die Zahl in counter.txt hochgezählt wird.... ich gebe mit dem PHPScript die counter datei so rüber:

    echo "counter=$counter";

    so wird die Variable counter mit der Zahl in Flash initialisiert...

    ...also wenn ich in einer Flash nur das counter Textfeld habe funktionierts, wenn ich aber mehrere Textfelder habe nicht!!! :(


    Cu TheMillenium
  • asö .. dann hast du bestimmt deinen textfeldern explizit keine namen zugewisen, sodass der variablen inhalt nicht korrekt übergeben werden kann.

    wenn du ein objekt ansprechen willst, musst du es mit seinem namen ansprechen können ..

    denke mal, dass es so was ist?