Internet

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich weiß jetzt nicht genau ob das hier wirklich die richtige Kategorie is. Aber ich schreibs einfach mal rein.
    Also ich geh über meine FritzBox ins Internet, meine 2 PCs sind in die beiden LAN anschlüsse angesteckt. einer a, einer b. Das problem ist, dass ich mit nur einem PC ins internet komm.
    Bei beiden PCs sind die Ips und so auf automatisch. Beide haben winxp einer mit und einer ohne SP2. aber daran denk ich mal liegts nich. bei dem ohne sp2 gibts noch viel mehr einstellmöglichkeiten also zum beispiel verbindung hinzufügen und sowas. ich kenn mich da aber nich so genau aus, ob man da noch was manuell machen muss.
    Das Problem besteht auch, wenn ich an den A port der FB nen Switch anschließ und an den dann die PCs.
    Wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte.
    wenn ihr noch mehr wissen müsst, dann geb ich gerne auskunft

    schonmal :danke: im vorraus :drum:


    EDITs:
    @schlange: ich hab in auch im uplink port. dann komm ein pc rein, obwohl beide am switch hängen.
  • Verteilt die FritzBox die IPs denn automatisch? Wenn es an der nicht liegt, dann überprüfe nochmal die Konfiguartion an den PCs:

    - Manchmal hilft es wenn das IPX-Protokoll installiert ist. Das machst du über Netzwerkverbindungen (die entspr. auswählen) --> Eigenschaften --> Installieren --> IPX Protokoll.

    - Benutzt du den Internetexplorer? Hast du dort unter Internetoptionen "Keine Verbindung wählen" aktiviert?

    Auch wenn du ISDN benutzen solltest, wenn 2 PCs ins Internet gehen sollte die EInwahl der Router, in deinem Fall die FritzBox übernehmen. Wenn du die als Fehlerquelle (falsch konfiguriert?) ausschließen kannst dann kann es ja nur am PC liegen (oder am Kabel, aber das schließe ich mal aus ; ).
  • hat das prob auch mit der fritzbox

    zu erst muss die fritzbox als router fungieren, dass kann man einstellen.
    gib in der browseradresszeile einfach fritz.box ein.
    dort unter internet zugansdaten router anklicken und verbindungsdaten
    eintippen.
    bei den pc´s automatische ip vergabe einstellen und
    im internet explorer unter eigenschaften / verbindungen
    ne neue breitbandverbindung herstellen.keine
    verbindung wählen anklicken.
    musst du halt mit beiden pc machen.