Zwischen 6 Low-Budget Grakas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zwischen 6 Low-Budget Grakas

    HuHu leute!

    Nachdem ich intensiv mit den preisen verschiedener Grafikkarten beschäftigt habe, würd ich gern mal eure Meinung einholen! Wie gesagt gehts mir hauptsächlich um das Spiel PES5 sowie vielleicht evtl. Andere neue!

    Zur Auswahl hab ich durch die PC Läden hier:

    2 sehr "günstige":
    - 128mb GFFX 5200 Pine TV/Out - 37€
    - PowerColor RADEON 9250 128MB TVOUT/DVI - 35€

    Nun noch 3 bessere wobei mir da die Wahl sehr schwer fällt:
    - 128mb GFFX 5500 DVI/TVOUT - 49€
    - 128mb Radeon 9550 DVI/TVOUT - 55€
    - 128mb GeCube Radeon 9600pro DVI/TVOUT - 70€
    - 128mb Pixelview GF 6200 - 69€

    Alle 6 sind AGP Grafikkarten, da ich noch nicht das nötige Geld hab einen komplett neuen PC (Wollt mir wenn dann einen mit 3800+ etc holen) zu holen und erstmal mit meinen aktuellen Sachen (p4 1,9 - 512mb - gf4mx) spielen wollte.
    Jedoch bin ich mir nicht ganz sicher welche nur gut ist und schon für PES5 ausreicht, da bei Geizhals zumal vieles von 64bit steht, das sie Graka verlangsamt und 4 Pipelines halt.
    Hier nochmal die Infos welche Grafikkarten PES5 unterstützt, da ich mit meiner GF4MX440se sehr viele Schwierigkeiten habe (Low Detail max 800x600 + Ruckeln).

    UNTERSTÜTZTE GRAFIKKARTEN:
    NVIDIA - GeForce 6800, GeForce FX (5950, 5900, 5800, 5600, 5200), GeForce 4 Ti, GeForce 3
    ATI - Radeon x800/9800/9700/9600/9500/9200/9000/8500
    Die GeForce MX Serie wird nicht unterstützt

    Welche der o.g. Grakas oder alternative könnt ihr mir nun empfehlen mit Berücksichtigung auf meinen geldbeutel ;)

    Danke snuggi
  • Von den allen gennanten ist die 9600Pro die schnellste und die beste. Und hat ein 128 bit Interface.
    Warum legst du nicht noch 30€ dazu, dann kannst du dir eine 9800Pro holen. Mit der kannst du PES5 sogar mir Kantenglättung spielen.
  • Jo nur was ist nachher dann wenn ich mir nen komplett neuen hole? PCI-E statt AGP etc!
    Und ne 9800 würd die nicht eher ausgebremst werden bei meinem aktuellen Sys? 512SDRAM nur ...

    //edit:
    Hmm grad bei atelco und google rumgeschnüffelt weil mich die 9800 interessiert hat, da bin ich auf die Leadtek WinFast A400LE-TDH, GeForce 6800 LE, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP gestoßen!
    Nebenbei: Stimmt es das man dort durch Rivatuner 8->16 und 4-Y6 VShader bekommen kann?.. Gibt es für 116 € schon zu haben und wäre dann doch besser als die 9800 oder#?
  • Hi...

    also von der FX5xxx würd ich die Finger lassen, liegt vllt. auch daran, dass ich da ne persönliche Abneigung gegen die Serie hab :D
    Bei den günstigeren würd ich entweder die 9550 oder die 9600(Pro) holen, haben genug Leistung um noch ordentlich zu spielen.

    Was die 6800LE angeht... rein theoretisch ist es möglich per Rivatuner alle Pipes freizuschalten, was aber nicht immer so klappt, wie man es sich vorstellt.
    Außerdem würde die Karte überhaupt nicht genug befeuert werden, da würd ich mir lieber das Geld sparen ;)

    MfG Checka
  • Nullchecka schrieb:


    Außerdem würde die Karte überhaupt nicht genug befeuert werden, da würd ich mir lieber das Geld sparen ;)


    Hmm was meinst du damit ? Aber theoretisch ist doch die 6800LE besser als die 9800pro oder?
  • Was ich damit meine?
    Dein Prozessor ist zu langsam um die Karte voll auszureizen, d.h. er kann die Informationen nicht schnell genug an die Karte weiterreichen, was den Prozessor dann zu einem Flaschenhals macht.

    Klar, die 6800LE ist besser als die 9800Pro, zwar nicht um längen, aber immerhin :)

    Ich würde bei deinem Rechner was im Bereich der 9550 oder 9600 holen
  • also die 6800LE ist, wenn du die pipelines freischalten kannst um einiges besser als ne 9800pro. nicht freigeschaltet müsste sie egeintlich immernoch besser sein^^

    nicht genug befeuert dürfte wohl soviel bedeuten wie wird durch die cpu ausgebremst.

    wenn du 5€ sparen willst kannst du dir auch ne 6600 holen, die is auch noch schneller als ne 9800 (pro), aber preis/leistungsmäßig wären 5€ mehr und ne 6800LE die bessere entscheidung. ach und Leadtek is immer ne gute wahl :D
  • Hmm danke für die auskunft! Echt Klasse Leute hier im Board!
    Habe mich grad erstmal drüber schlau gemacht wie das mit den Softmods geht auf ne 6800gt und naja ist bestimmt sehr geldsparend aber wenn du sagst, das sie mein System ausbremst, was ich dir wirklich glaube wäre das bei mir auch nur Geldverschwendung wenn ich später z.B ne x1800 oder so hole!

    Deiner Meinung nach also keine aus der gf fx serie... auch keine 5500 ?! Welche würdest du mir vielleicht persönlich anbieten?Weiß ja nicht ob die 9550 von PES5 unterstützt wird, oder hat die nen 9500 Chipsatz?

    Vielleicht spielt ja auch mein Netzteil eine Rolle, liefert "nur" 350W für 2HDDs, 2 laufwerke, 2 Lüfter + 2 Neons (Wakü läuft ja über pumpe)
    Ansonsten werd ich gleich mal weiter auf Geizhals rumsurfen und meine gesammelten prospekte von den PC Läden aus meiner Umgebung rumschnüffeln!
    Schonmal danke für jede weitere Information und Hilfe und wäre cool wenn die Mods den Thread noch bissl auflassen, da ich mir echt noch unschlüssig bin und das geld brauche ;)
  • snuggi schrieb:

    ... Softmods geht auf ne 6800gt und naja ist bestimmt sehr geldsparend aber wenn du sagst, das sie mein System ausbremst...

    NEIN, nicht die Karte bremst dein System aus, sondern die CPU!!! Nich das du das hier falsch verstehst ;)

    Ich persönlich würde eine 9600Pro nehmen, da sie noch ne halbwegs ordentliche Leistung bietet.

    Zu der FX5xxx Serie hab ich schon mal mein Senf dazugegeben :D
    "...also mit der FX-Serie hat sich nV einen echten Fehlschlag geleistet. Mit ausnahme der FX59xx ist die Serie mit DX9 absolut überfordert. Was bringt mir die "schönere" Grafik, wenn alles ruckelt? Und die FX59xx Reihe ist mM nach überteuert. (Sogar ne 6600GT is da günstiger und wesentlich (!!!) schneller) Dann doch lieber ne Ti4800, hat zwar nur DX8, aber dafür läufts auch rund und soviel unterschied in der Grafik ist da garnicht..."
    Da gings ums übertakten von ner FX5200.
    Ich selbst hatte auch schon ne FX5500 vor 2 Jahren und die war schlechter als die 4800Ti, die ich davor hatte und dann auch wieder eingebaut hatte.

    Zum NT:
    Solange es ein gutes NT ist, das hohe Stromstärkewerte bei stabilen Spannungen hat, ist auch ne 6800GT noch kein Problem. Die Watt-Zahl wird heutzutage (leider) oft überschätz, da sind dann 08/15 NTs mit 550W aber 15A auf einer nich so stabielen 12V Schiene mehr "Wert" (nicht vom Geld), als z.B. ein gutes 400W NT mit weit mehr als 20A bei stabilen 12V.
    => nicht so stark von den Wattangaben blenden lassen.
  • Also da würde ich eine Graka ohne extra Anschluss empfehlen, wie die 9600Pro. Die 6800LE braucht mehr Power, überhaupt die ganze 6800er Serie braucht viel Power. Wenn ich sehe du hast nur 350W, dann würde ich doch zur 9600Pro greifen.

    PS: Ich habe mit meiner 9600SE PES5 in ganz ordentlicher Grafik gespielt.
  • Hmm glaub ich werd mir nen eher eine 9250 oder 5200 holen die sind in meiner preisklasse zruezti die angemessensten! Werd mir dann wohl wenn PES5 hier erscheint ( @Big Dunker entweder du meinst PES4 oder Fake hihi) die Graka holen testen und wenns net funzt tauschen!

    Danke für die Hilfe, vielleicht kann ja wer noch kurz schreiben zu welcher grafikkarte er eher tendiert:

    1.PowerColor ATI RADEON 9250 128MB + TV OUT + DVI
    2.Pixelview Geforce 5 FX5200 128MB
  • Hmm um nochmal ganz kurz das thema aufzufrischen ;)

    Hab zufällig bei meinem PCshop erfahren das sie folgende für ~40/~45€ haben
    Palit ATI Radeon 9550 128MB DVI/TVO
    Palit FX5500 128MB DVI/TVO

    Beide haben laut Palit Homepage 128bit! Ich denke mal die würden passen oder nicht ? Nur steht auf der HP nichts von Chiptakt und meist nur Smoothshader etc... welche von den beiden würdet ihr nun empfehlen`?
  • Es gibt keine Performence Unterschiede. Ist egal welche du nimmst. Hast du schon überlegt von welcher Seite du Treiber laden willst, von wem du den Support mehr magst. ATI bringt regelmäßiger neue Treiber raus als Nvidia.
  • Hmm laut google hat die 9550er aber nur 64bit irgendwie. habe bisher nur nvidias gehabt, scheue aber keinen wechsel! bei meinem pc laden ist die ati auch 5€ billiger ;)
    aber wenn du meinst das sich da nicht unterscheidet...
    Aber zurück zu meiner Anfangsfrage... wird die auch von PES4/5 unterstützt?denke Mal Mittlere Details würden drin sein oder?
    SOrry @ Mods aber ist mir ziemlich wichtig und dunker hilft mir echt gut
  • Also wenn es die 64bit Version von Ati ist, dann lass die Finger weg. Die 64bit sind sehr langsam. Du musst halt immer auf Abkürzungen achten, wie SE,LE. Diese Abkürzungen deuten darauf hin, dass es nur 64bit Varianten sind. Dann würde ich die Nvidia nehmen wenn die 128bit hat. Vielleicht findest du eine FX5500 mit 256MB, die sind auch nicht so teuer, ein paar Euronen dazu. Solange du eine normale Auflösung hast, mittlere Details, auf keinen Fall AA oder AF anmachst, wird das Spiel ganz okay laufen.
    PS: Welcher Shop ist denn bei dir in der Nähe??
  • gameport.de
    vitex.biz
    serhend.de

    das sind die 3 shops bei mir so nach paar längeren fahrstunden zumindest in der nähe! Wollt mir dann vllt die 5500er eher holen, da die 9550er wohl nur 64bit is laut palit

    hat sich erledigt! hab nun ne 9600pro und alles super selbst q4!danke