Ihre Mutter... Das Schwiegermonster??!! HELP!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ihre Mutter... Das Schwiegermonster??!! HELP!

    Hallo Leute,

    Mein Freundin und ich haben ein riesiges Problem...

    Also als 1. mal was so alles drum rum is und dann zum eigendlichen Thema...

    Sie wohnt im Raum Stuttgart und ich im Raum Frankfurt... Es liegen ca. 200KM zwichen uns aber das ist das kleinere Übel. Sie ist es mir einfach Wert so weit zu fahren... Sie kommt ja auch mal zu mir... Sie 18.. Ich 19....

    Aber jetz das riesen Problem Ihre Mutter... Ihre Mutter vertritt ein Idealbild für den Freund Ihrer Tochter in das ich nicht reinpasse, nun war ich dieses Weekend wieder bei Ihr, war auch meiner meinung nach sehr höfflich zu Ihren Eltern etc.
    Ihre Mutter fährt aber auf Ihren eigenen Schienen und da passt kein anderer Zug mehr rein, was heisen soll... ich darf wenn ich bei Ihr bin net in Ihrem Zimmer schlafen und vor Ihrer Mom küssen ist auch net erlaubt, das haben wir bis jetz aus gut geregelt bekommen in dem wir Ihrer Mom einfach aus dem Weg gegangen sind, also Raus gehen oder Zimmer abschließen bissel TV gucken etc. abends hallt Kuscheln aber zum Pennen bin ich dann ins Neben Zimmer...
    Am Sonntag Morgen um 3 Uhr sollten wir Ihre Mom von der Arbeit abholen...
    Wir waren Total müde aber egal sowas macht man eben.
    Meine Freundin wusste aber net wo Ihr Mom Arbeitet und desswegen haben wir uns ca. ne Stunde verfahren... egal am end doch noch gefunden und Ihre Mom ins Auto gepackt und ab nach Hause...
    Ihre Mom is dann Pennen gegangen und wir haben uns bei Ihr ins Bett gelegt und etwas gekuschelt, das Problem ist nur wir sind eingepennt...
    Um halb 12 Vormittags sind wir dann aufgewacht und beide erstma Schei-e gedacht... Naja egal... Is ja nix Passiert oder so wir warn hallt nur Hunde müde...
    So Mutter hat nix gesagt es war alles so wie sonst und ich bin dann Sonntag Mittag Los gefahren... Stand dann noch im Stau und war erst um 21:30 bei mir Zuhause...
    Dort angekommen ruf ich natürlich erst ma meine Freundin an. Sie war voll Fertig und so..
    Ihre Mutter hats also doch gemerkt das ich bei Ihr gepennt habe und bezeichnet sie als Schlampe und etc. hallt so richtiger Nerven Terror...
    Ich darf nemmer zu Ihr und am Freitag will Sie zu mir kommen, darauf sacht Ihre Mom nur das sie es sich überlegen soll wenn sie geht brauch sie nicht wieder zu kommen... Aber um das ganze noch zu verschönern macht Ihre Mom auch noch die kleinigkeiten zum Verbot für Sie... Zb. Waschmachine darf sie nemmer benutzen sie soll Ihre Wäsche woanders Waschen etc.
    Heute hat sie mit einem Lehrer Ihrer Schule gesprochen der hat eine Ausbildung so wegen Psychater und so... Naja und der meinte Sie soll in eine WG ziehen bis die Schule im Sommer vorbei is und dann zu mir ziehen... Weil ich Ihr angeboten habe das Sie hier her ziehen kann... oder 2. Möglichkeit wir sollen das mit uns auf Eis legen bis Sommer und dann soll sie Ihre Sachen packen und zu mir kommen...
    Aber wisst Ihr wie Schwer das grad für uns ist? Ihre mom versucht alles es zwichen uns kaputt zu machen... Und meine Freundin hällt das auch nicht mehr lange aus...
    Ich war am Überlegen ob ich schluss mache aber dafür liebe ich sie zu sehr und würde nie wieder glücklich... und außerdem ist es genau das was ihre Mutter will... aber ich kann nicht... Ich könnte Sie niemals fallen lassen...
    Leute was soll ich (wir) machen? Normalerweise schreib ich sowas net in boards oder so, nur im moment seid ihr die einzigsten die mir vielleicht helfen könnten in sachen entscheidung oder weiteres vorgehen...

    THX
    Maxcyber
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Wenn du sie wirklich liebst und nicht verlieren willst, dann mach nicht Schluss mit ihr! Lässt ihre Mutter den gar nicht mit sich Reden?? Was stört sie den genau an dir?? Auch wenn sie ein Idealbild von einem Freund hat kann sie doch nicht ihrer Tochter (deiner Freundin) verbieten dich zu sehen! So wie ich das jetzt mal Schlussfolgere habt ihr doch beide Autos?? Oder?? Versucht die Zeit doch so zu überbrücken das du zu ihr fährst aber ihr euch nicht bei ihr trefft sondern wo anders! Ihr könntet euch doch ein Zimmer (Hotel doer so) mieten für nen Tag und sie sagt ihrer Mutter sie übernachtet bei einer Freundin! Versucht einfach das ihre Mutter nichts davon mitbekommt! Eine Art überbrückungszeit in der ihr ja ihrer Mutter erzählen könnt das ihr nicht mehr zusammen seid! Allerdings, wenn ihr euch wirklich liebt und eine lange zeit zusammen bleiben wollt, müsst ihr irgendwann die Konfrontation mit ihrer Mutter suchen! Das kann ja nicht ewig so weitergehen und ich denke das deiner Freundin ihre Familie auch etwas bedeutet! Wenn ihr nicht mit ihrer Mutter redet, weis ich nicht in wie fern das ganze eine lange Zukunft hat, den ständige Stress von seiten deiner "Schiegermutter" in Spe, kann nicht lange gut gehen!
  • du hast ein verdammtes problem!!!
    ws ist das denn für ne mutter die ihrer tochter verbittet ihre wäsche bei sich zu hause zu waschen!!!!!!!!!
    das mit der beziehung bis sommer sein lassen wird für dich und sie schei*e sein (und außerdem darf sie ihre wäsche ja net zu hause waschen!!!!! :rot: )
    ich würde die wg vorschlagen! und das sie nach schule zu dir zieht

    Vorteile:
    -sie kann ihre wäsche waschen :D
    -ihr könnt zusammen bleiben
    -sie kann ihrer mutter aus dem weg gehen (am besten gar net mehr sehen)

    nachteile:
    - das mit der mutter wirst dann wohl nie wieder hinbekommen!


    naja egal ws ihr macht ihr werdet probleme haben! :(

    mfg fabianusi
  • Erstmal eine Frage,was hat die Mutter von deiner Freundin für komplexe!?!?
    Ihr beide seit alt genug um zutun was ihr wollt,da kann die Mutter eigentlich gar nichts sagen.Deine Freundin sollte so schnell wie möglich ausziehen!Ich kenne diese Sorte Eltern.Ich habe das auch erlebt und kann dir eins sagen,wenn sie weiterhin zuhause wohnt,wird die Mutter eure Beziehung völlig zerstören,egal wie sehr ihr euch liebt und zusammen haltet!!!Sie wird euch das Leben immer schwieriger machen und am Ende trennt ihr euch,wenn deine Freundin nicht auszieht.
    [SIZE="1"]CPU-A[COLOR="SeaGreen"]M[/color]D[COLOR="Silver"]64[/color] [COLOR="Silver"]FX[/color]-[COLOR="Silver"]57[/color] 2,80 GHz @ 3,06/Mainboard - Asus A8N SLI Deluxe/Systemplatten - WD Raptor @ Raid-0
    Grafikkarte - Asus Extreme N7800 GTX @ SLI/Speicher - 2048 MB Corsair Twin CL 2
    [/SIZE]
  • Hi!!

    Auf gar keinen Fall Schluss machen!!! Das erst mal vorne weg..

    Sie darf ihre Wäsche nicht waschen o0 omg ich würde an ihrer stelle ihrer Mutter den Mittelfinger zeigen (sry aber das macht mich wütend ). Ich finde sie sollte so schnell wie möglich zu dir ziehen oder in diese WG wie mit ihrem Lehrer besprochen....

    Lasst euch auf gar keinen Fall von der Mutter auseinder bringen! Wenn sie dich nicht so aktzeptiert wie du bist hat sie ganz einfach PECH, ich meine sie ist 18 und kann sich ja wohl selber aussuchen mit wem sie zusammenleben will oder wann und wo sie Sex hat.

    Aber vielleicht hilft auch ein ruhiges Gespräch unter 6 Augen, wo ihr 3 dann alles in Ruhe bespricht, wenn das euch nicht weiterbringt, sofort von der Mutter entfernen.. ich meine sie verbittet ihrer Tochter ihre Wäsche zu waschen und nennt sie eine Schlampe.....

    Fazit:

    Sie soll in die WG zeihen, Schule fertig machen und dann zu dir ziehen, wenn die Mutter damit nicht klar kommt ist das ihr Problem dann kann man ihr nicht mehr helfen..

    mfg

    LeaKy
  • Ja also mein Aussehen passt Ihr garnet und außerdem ist Sie auf dem Trip das ich ein Verwöhntes Einzelkind bin... Das ist zwar net war weil ich alles selber zahlen muss aber sie lässt nicht mit sich reden...
    Dann kommt noch dazu das wenn ich sie Anrufe hallt gestern abend zieht sie den Tele Stecker... was soll ich da machen... ich hab Arcor und meine Eltern wollten hallt die Tele FLat dazu... desswegen reden wir hallt länger... aber jetz wenn wir Telen zieht sie den stecker... meine Freundin steclt ihn wieder rein 10 min telefoniert stecker wieder drausen...
    Ich seh net gut aus, meine Ausbildung musste ich schmeißen weil ich neurodermitis habe und momentan finde ich nix neues hallt büro, weil ich meine hände net belassten darf... aber ich bin noch krank geschrieben also kein Sozialfall... und noch bezahl ich alles selbst... hab ne Ausbildung auf Baustelle, nen Real Abschluss mit 2,7er Durschnitt aber ihrer mom pass ich net ins Bild... das einzigste was ihre Mom freut is das ich nen Bauspar Vertrag hab... Sie denkt wir sind zu jung um zu wissen was Wahre Liebe ist...
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Omg sie zieht sogar den Stecker.. mal ohne spass jetzt... hat die alte einen Knall?????? Wenn das meine Mutter machen würde... ohh dann würde ich vom feinsten ausrasten weil das ihre Privatsphäre, was soll das?

    Wenn sie dauernd den Stecker zieht, versucht es mal mit einem Handy.. ich weiss dass das viel Kostet...
  • Sie kann dich ja wohl nicht wegen deinem Aussehen verurteilen! Vor allem, wenn du deiner Freundin gefällts, dann kann doch ihre Mutter nicht reinfunken! Also, da müsst ihr echt versuchen mit ihrer Mutter zu Reden! Sonst hat das ganze auf Lange Zeit keine Zukunft, das macht euch nur eure Zukunft kaputt! Wenn nicht, soll sie wirklich von zu hause ausziehen und ihr überbrückt die Zeit irgendwie! Das is ja totaler Terror! Ihre Mutter würd ein guter Diktator abgeben! (Sorry, aber die Frau... ne kein Kommetar) Ich kann dir nur alles gute Wünschen und lasst euch nicht unterkriegen! ! !
  • Hehe wenn ich das lese,muss ich echt lachen..
    Wohne auch in ffm und meine Freundin in Dortmund (ok 2std fahrt ist nicht so schlimm), aber am Anfang war es bei mir nicht die Mutter, sondern ihr verstorbener Vater (muss sagen das ich/sie kroaten sind) und da ist es noch was anderes. Musste auch im nebenzimmer schlafen usw...
    (eigentlich quatsch, man ist alt genug und muss selber entscheiden, aber ok ich akzeptierte das).... aber was du machen musst (habe ich auch gemacht in meinem Fall) ---> der Mutter/Vater mal zeigen, was Sache ist!! z.b wie sehr du ihre Tochter liebst, dass du ihre Ansicht akeptierst,aber du trotzdem nicht von ihr lassen wirst usw... und immer höflich sein ;)
    Aber eigentlich ist es scheiß egal was sie von dir denkt, du liebst die tochter und nicht sie und damit muss sie sich abfinden!

    Was sehr wichtig ist: (bei mir war es jedenfalls so) das deine Freundin ihr klarmacht das sie dich liebt und egal was sie macht, dich nicht verlieren will!
    Muss der Mutter das mal richtig klarmachen und wenn sie das immer noch nicht kapiert, p.g !! Sie kann dich doch nicht abhalten dahin zu fahren, dann trifft ihr euch und du pennst im auto :löl:

    Achja du musst wissen ob es dich lohnt zu kämpfen, bei mir schon, ich liebe sie immer noch und wir werden nächstes Jahr heiraten! :)

    Viel Glück
    k.
  • Solchen Eltern kannste nichts klar machen. Die haben einfach ihre sture Meinung und das für immer. Da kannste dich noch so freundlich benehmen, irgendetwas gibts immer zu meckern.

    Na und scheiss drauf, liebst du deine Schwiegermutter oder deine Freundin?

    Wenn dir was an den Schwiegereltern nicht passt dann raus damit. Damit da mal gleich klare Verhältnisse von Anfang an geschaffen werden...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • @ chicken

    Man sollte es aber wenigstens mal Versuchen, ein normales Gespräch führen, damit man wenigstens sagen kann "Versucht habens wir..."

    Wenn die Mutter es nicht Verscuhen will, jo dann grob gesagt, scheiss auf die alte :D , hört sich hart an aber wenn sie es nicht anders will, PECH
  • also wenn du es nicht versuchst wirst du dir das ganze leben lang vorwürfe machen und die schwiegermutter wird sich freuen (und das ist doch schon nen grund es zu versuchen) :D

    ähm mal ne frage hast du vergessen uns zu sagen dass die mutter geisteskrank ist oder warum zieht die dem stecker raus????

    du kannst doch mal wie schon gesagt im auto vorm haus schlafen dann kann die mutter wenigstens nicht mehr behaupten ihr würdet euch nicht lieben!

    was ist eigentlich mit dem vater hab ich da irgendetwas überlesen???
    kannst du den nicht auf deine seite bringen????

    mfg fabianusi
  • Erstens scheint das hier ein ziemlich einseitige Darstellung zu sein. So nach dem Motto: Ich bin doch immer nur lieb und die Schwiegermutter ist immer nur böse. Meistens sind aber beide Seiten schuld. Und nach deiner eigenen Beschreibung deiner Situation kann man schon verstehen, dass du in ihren Augen kein Wunschkandidat bist, was natürlich nicht ihr Verhalten rechtfertigt, wenn deine Beschreibung stimmt.

    Andererseits hast du geschrieben, dass du 19 und sie 18 ist. Wo ist dann das Problem? Ihr seid beide volljährig. Wenn ihr wirklich schon so erwachsen seid und Verantwortung übernehmen wollt, dann könnt ihr doch machen, was ihr wollt. Nur müsst ihr dann natürlich auch was dafür tun.

    Aber ich habe den Eindruck, dass ihr die angenehmen Seiten eures jetzigen Leben behalten wollt. Solange deine Freundin bei ihrer Mutter wohnt, muss sie sich auch an gewisse Regeln halten. So kann die Mutter deiner Freundin durchaus verbieten, dass du in die Wohnung kommst.
  • McKilroy schrieb:

    Solange deine Freundin bei ihrer Mutter wohnt, muss sie sich auch an gewisse Regeln halten. So kann die Mutter deiner Freundin durchaus verbieten, dass du in die Wohnung kommst.


    Ok die Mutter kann ihn nicht leiden und verbietet den Eintritt in ihre Wohung..
    aber die Regel das sie nicht mal ihre Wäsche waschen darf usw hat mit normalen Regeln nichts mehr zu tun....

    Aber McKilroy hat recht, ihr seit beide 18 und älter, wenn ihr nichts mit der Mutter zu tun haben wollt, keiner zwingt euch dazu
  • Ich bin der meinung das mütter immer nur das beste wollen für ihre Kinder.
    -Wenn die mutter meint du bist nicht gut genug, dann beweise das gegenteil.
    Mütter haben angst um ihre kinder und darum sollte man ihen auch aufzeigen welche konsequenzen diese handlungen haben können. Das die tochter auszieht etc.

    (in 90% der fälle ist so eine androhung genug, in den weiteren 9% muss man sich probehalber (kind von Mutter) trennen, dann lernen auch mütter wieder was sie an ihren kindern haben)

    Ich hatte sehr viel stress mit meiner mutter und bin dann ne woche einfach von zuhause weg (hab mich jeden abend gemeldet, aber nicht gesagt wo) Am anfang sind sie immer wütend, aber meißtens geben sie nach einer zeit auf.

    Nun bin ich ganz ausgezogen, aus Schulischengründen. Und wir haben das beste verhältnis überhaupt!

    Mein Tipp: Probiert es mit der trennung von der mutter und die mutter wird merken wie ernst ihr es meint!! und hoffentlich ihren Segen geben. Ansonsten hat jeder mensch bisher noch das elternhaus verlassen!!(Und ist vielleicht wieder zurückgekehrt.)

    Viel Glück
    Yasim
    nix!
  • McKilroy schrieb:


    Aber ich habe den Eindruck, dass ihr die angenehmen Seiten eures jetzigen Leben behalten wollt.


    das verstehe ich net so ganz...?? wir würden alles ändern nur sie hat schule und danach wird sie zu mir ziehen... am freitag kommt sie für ne woche... wo is da was angenehm?
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Ist doch ganz einfach:

    Ihr seid volljährig und könnt einen eigenen Hausstand gründen. Also sucht euch eine Wohnung und zieht zusammen, wenn euch damit ernst ist.

    Meist ist es halt nur bequemer, weiter bei Mutti zu wohnen, aufgeräumt und gekocht zu bekommen, sich um nichts kümmern zu müssen. Wer bezahlt denn da alle Rechnungen??? Wer hält die Wohnung in Ordnung??

    Das meine ich mit "die angenehmen Seiten wollt ihr behalten".

    Das hat jetzt nichts mit euch persönlich zu tun, aber ein Großteil der heutigen Jugend ist so: Alle Rechte haben wollen aber keine Verantwortung tragen.

    Thema telefonieren:

    Wer bezahlt die Telefonrechnung? Für jede Minute, die deine Freundin telefoniert, hat normalerweise jemand Anderes gearbeitet (eventuell die Mutter?).


    Es ist mir ziemlich unverständlich, wenn Leute über 18 Jahre über sowas jammern. Ihr seid volljährig und könnt euer Leben selber bestimmen

    - aber nur, wenn ihr auch selber was dafür tut!


    wir würden alles ändern nur sie hat schule und danach wird sie zu mir ziehen


    Und wo ist das Problem?? Sorg du doch für sie, oder sie arbeitet halt nebenbei.
  • Hmmm da steckst du wirklich in ner schwierigen Situation.
    Also wenn die Mutter wirklich net mit sich reden lässt dann müsst ihr euch halt heimlich treffen.Ist zwar richtig blöd aber es geht halt nicht anders so wie ich das sehe.
    Und nach der Schule muss sie dann halt zu dir ziehen.
    Hoffe konnte dir bissle helfen.

    Gruß rekoh
  • Ihr trifft euch einfach weiter und nach der Schule zieht sie zu dir!
    (wenn ihr das beide wollte)
    Glaube das die Mutter weiterhin einen auf Stur macht (obwohl ich denke du solltest mal das probieren was ich oben geschrieben habe/ deine Freundin auch)

    Sag mal warum mag sie dich nicht?? Muss doch einen Grund geben...
    Entspricht nicht ihrem bild, aber was für ein Bild hat sie denn??
    k.
  • Also Sie Ruft mich schon mal nicht an ich ruf sie an hab Tele FLat die meine Eltern zahlen und DSL 6k das ich zahle...
    Ich weis selbst nicht was die Mutter gegen mich hat... Ich denk mal egal wer kommt und was er macht wie net er ist etc. würde sie nicht mögen... weil sie angst hat das Ihre Tochter geht und net wieder kommt... heute hat sie sich entschuldigt auch bei mir für Ihr Verhallten aber es wird wieder kommen...
    Naja heut hat sie gesagt ich könnte sogar bei ihr pennen nicht mehr neben zimmer aber ich glaub das erlaubt ihre ma nur aus angst sie zu verlieren...
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Ej hört sich doch gut an! Naja egal aus welchem Grund sie das tut, hauptsache ihr könnt euch sehen und du bei ihr übernachten ;)
    Hoffe für dich das sich das bald legt und sie dich akzeptiert (was ich aber nicht glaube, wie du schon richtig gesagt hast, egal wer kommt, sie wird gegen ALLE was haben)
    k.
  • Denn Versuch jetzt bei ihr einen Stein ins Brett zu bekommen dann kommt so eine Sitaution nicht wieder.
    Bring ih Blumen mit oder so.
    Das hinterlässt auf jedenfall nen guten Eindruck.

    MFG Arthur
  • Jo ist auf jeden Fall schon mal ein vortschritt! Vielleicht fängt sie an dich zu aktzeptieren wenn sie merkt wie ernst ihr beiden das meint.

    Will deine Freundin eigentlich immer noch ausziehen oder hat sich der Streit jetzt gelegt?

    Und darf sie wieder ihr Wäsche waschen :D
  • Ich find deine Freundin sollte einfach ausziehen.
    Wenn ihr euch wirklich liebt, ist das dochgut wenn ihr zusammenzieht. Und deine Freundin sollte nicht mit so intoleranten und engstirnigen Menschen wie ihrer Mutter zusammenleben. Je schneller sie sich von ihrer Mutter löst, desto besser.
    Viel Glück euch beiden

    MfG Calli
  • wenn sie sich jetzt bei dir bedankt hat is doch eigentlich alles wieder gut ( wenn nicht besser weil du in ihrem zimmer schlafen darfst :D )
    bring der mutter aber wirklich irgendetwas mit blumen pralienen oder so
    du hinterlässt nen guten eindruck und ihr werdet freunde ( naja vll ein bisschen übertrieben aber......)

    das mit wäsche waschen interessioert mich jetzt aber auch noch :löl:

    mfg fabianusi