Problem mit neuer Graka

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit neuer Graka

    Hallo

    Ich habe mir die Club 3d 6600 GT gekauf und wollte sie gegne meine 9800 Pro austauschen.

    Aber Sobald ich meine neue Graka einsetzte und am Strom anschliesse, startet mein pc nicht mehr?????

    Ohne die neue 6600 GT Funzt alles einwandfrei.

    Kann das daran liegen das ich ein MSI 865PE NEO2 Mainboard besitze?

    MGF

    Fr33ENeRgY
  • An deinem Mainboard könnte es liegen ...
    Ich glaube aber du solltest lieber nochmal nachschauen ob du alles richtig drinne hast. Sonst kannste ja bestimmt unter der Website des Herstellers erfahren ob du diese Grakka an dem Mainboard anschließen kannst oder nicht.

    Hast du Treiber überhaubt vor dem Einbau gechangt?
    Das ist wichtig.... Die Soft und Hardware muss vollstänidg installiert sein

    Wo haste PC gekauft?
    Wennde garnicht mehr weiter weist dann geh da hin da wirste ja dann wohl geholfen.
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • Also mein Netzteil hat 420 Watt

    Mein Pc hab ich vor langer Zeit selber zusammengestellt und immer wieder aufgerüstet

    Den catalyst hatte ich vorher ganz deinstalliert.

    Der PC startet noch nicht mal.ALso es bewegt sich nichts wenn ich ihn anmachen will.

    Die neue Graka hab ich im anderen REchner ausprobiert.(750 Mhz) Da ging sie ohne macken

    Ich hab schon auf die HP von MSI geguckt aber da steht nichts welche Graka sie unterstützt und welche nicht.

    DIe HP von Club 3d bringt mich auch nicht weiter.
  • Wenn du die möglichkeit hast, leih dir mal das netzteil von dem anderen rechner aus und teste es bei dir. ich wüsste jetzt sonst nicht an was es sonst liegen könnte.

    mfg

    //edit
    ach ähm, und versuch doch mal den rechner mit deinem NT in minimalkonfig. zu starten. sprich nur cpu, ram und graka angeschlossen.
  • mhm, vlt. is der catalyst einfach nich richtig gelöscht.
    geh mal in den gerätemanager und deinstallier die karte von da.
    dann den rechner runterfahren und die neue einbauen.
    dann starten.

    am NT kanns auch liegen, da das ja nur 240 Watt hat.
    Nich grade üppig für ne 6600GT, die ja schon ordentlich Saft haben will!
  • grafikkarte rennt nicht...

    hi.

    also erstma lesen nicht labbern...

    er hat 420 watt nicht 240... das nennt man wohl stille post!

    das dürfte voll ausreichen...

    jetzt meine frage:

    wenn der rechner gestartet wird, gibt er dann einen piepton von sich (das ist der warnton des motherboards, dass etwas nicht angeschlossen ist.)

    bekommt die karte saft... (check die kühlung, dreht, summt, surrt oder so...)

    haste das neueste bios aufm board (flashen!!!)

    meld mal nen zwischenstand...

    gruss.

    cascedy

    auszuschliessen ist im übrigen, dass es irgendwas mit dem alten treiber zu tun hat, denn um überhaupt mit dem in konflikt zu geraten müsste das system booten... also reines hardware-problem
  • Das Netzteil aus meinen alten Rechner hab ich in meinen normalen Rechner getan und es passiert das gleiche wie mit dem 420 Watt Netzteil, garnichts

    @ Cascedy

    Wenn ich ihn anmachen will passiert nichts, das heisst: Kein Lüfter dreht sich, kein Piepen, überhaupt nichts.
    Die neue Karte summt, piept, knurrt, dreht nicht.

    Sobald ich die 9800 Pro drin hab, klappt wieder alles!

    Mein Bios hab ich noch nicht geflashed.
    Wo krieg ich die Flashs her?
  • @ halskrause

    Das NT mit 240 Watt hatte ich nur am Board und an der Graka.
    Hat sich aber auch nichts geändert.

    @ Cascedy

    Ok, ich hab mich auf der hp umgeschaut und weiß nicht welchen flash ich nun nehmen soll, weil keiner was mit der 6600 GT zutun hat.

    Hier der Link

    Sag mir mal bitte welches ich nehmen soll.
  • @Fr33ENeRgY
    ich hab ja geschrieben du sollst es mit DEINEM NT versuchen. das 240w dürfte wohl doch zu wenig leistung haben.

    und n biosupdate hat so gut wie nix mit den unterstützten grakas zu tun. damit werden höchstens kleine fehler beseitigt oder neue cpu's unterstützt.
    wenn du trotzdem eins machen willst, nimm das neuste ;)
  • Hallo, ich nehme an Deine GraKa hat einen zusätzlichen Stromanschluss!
    Wenn das so ist kann es wohl möglich sein dass Dein Netzteil zu schwach ist!
    Es kommt immer darauf an was du noch im Pc hast. Es gibt Graka welche viel Strom saugen, so ein Problem hatte ich vor kurzem bei einem Bekannten!

    Oder es ist das naheliegenste die Graka ist defekt, lasse Sie mal Testen wo du sie gekauft hast!
    lg ersi55
    Wenn Du glaubst es geht nicht mehr, kommt von Irgendwo ne' Hilfe her!

    Upps: [zur Zeit leider keine aktuellen]
  • @ Ersi55

    Wer lesen kann, ist klar im vorteil...

    Die 6600 GT funzt im alten Rechner mit 240 WAtt
    ^^Das hab ich schon mal gesagt

    Es ist mir schon klar das meine neue Graka einen Stromanschluss besitzt.
    Ein 420 WAtt NT sollte locker ausreichen.

    @ halskrause

    Dann werde ich das mit den Flashs sein lassen.
    Wenn es keine andere möglichkeit gibt, muss ich sie bei ebay verscheuern.

    Werd mir dann die X800 Pro holen.

    Ich wende mich jetzt an die Profis von PC Games Hardware