kaspersky

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hallo zusammen,
    hab mal ne frage.hab heute kaspersky antivir draufgemacht und vorher antivir(das kostenlose da)runtergemacht.seither komm ich nicht mehr über den online-center ins net un kann keine e-mails mehr abholen.auch der hotspot meldet sich nicht mehr.habe laptop und wireless lan.über diesen i-net direktknopf komm ich ganz normal online.online-center sagt immer was von adapter überprüfen.
    also hab ich das kaspersky wieder runter gemacht und es ging wieder.habs jetz wieder drauf un wider nix.sonst hab ich noch drauf:spybot,adaware,steganos antispy und diese xp-antispy eintellung 3.9.5.

    villeicht versteht sich da was miteinander nich.......oder ist es nur ne einstellungssache?????????????

    könnt ihr mir helfen???????????
  • Hi Penna,

    der Virenscanner ist grundsätzlich erstmal das wichtigste. Ohne den brauchen wir uns nicht groß unterhalten.
    Die angesprochenen Spyware-Programme haben teilweise Komponenten, welche auch Überwachungsfunktionen haben können (je nach Version).
    Wenn mich nicht alles täuscht gibt es von Kaspersky mittlerweile auch ein Pakte mit Viren- und Spyware-Erkennung. Deshalb wäre schon interessant von welcher Version Kaspersky du redest (antivir, pro, suite...) ?

    Bis auf XP-Antispy bewirken die beschriebenen Spy- und Adware-Programme Änderungen im System. Deshalb hat Deep-Blue empfohlen diese zu entfernen.
    XP-Antispy hingegen ändert nur Windowseinstellungen (wenn man es öffnet und aktiv Änderungen will, nicht von alleine). Zudem ist es nicht gegen "böse" Software vorgesehen, sondern ursprünglich nur gegen die "liebe" Microsoft-Software vorgesehen gewesen, da diese seit WinXP sehr geschwätzig wurde !

    Ich kann mich zunächst auch nur der Meinung von Deep Blue anschliessen. Spyware runter und Virenscanner drauf.

    Noch eine Richtung:
    Wenn du erzählst du kommst nicht mehr ins WLAN... Dann muss ich noch fragen, ob du eine zusätzliche Firewall laufen hast. Da könnte was im Zusammenspiel mit Kaspersky schiefgehen. (Wenn du ein Paket von Kaspersky mit Firewall hast und noch eine andere vorher ist Stress programmiert).

    Gruß
    yuhu
  • nee hab keine zusätliche Firewall, auch keine zwei Virenscanner.
    habe kaspersky-antivirus personal 5.0.388 und steganos antispyware 2006

    aber Jetzt laufen beide Programme paralell. Ich habe ein wenig rumprobiert und glaube, dass ich dödel als mich Steganus gefragt hat, ich Kaspersky blocken hab lassen. Aus Fehlern lehrnt man.
    Meint ihr auch wenn jetzt beide paralell super laufen, sol ich trotzdem eins runter machen?

    Zum XP-Antispy. ist das jetzt empfehlenswert, oder nicht? Habe es bei Profile auf Empfohlen gemacht. Aber der hat ja jetzt meine Firewall und mein Securitycenter total deakktiviert. soll ich Eurer Meiniung nach alles so lassen, wie ich es hab?hab ja jetzt keine firewall.oder reicht mein router????

    Danke Euch zwei!