nero digital video

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nero digital video

    warum wird dieser Codec eigentlich so selten benutzt? Der is doch qualtitativ bei gleicher Bitrate sogar besser als DivX6, oder?
    gehts da wieder nur um die Kompatibilität zu Stand-Alone Playern?
  • Also erstma muss ich sagen weiß ich nicht was es bringt so einen Thread aufzumachen.
    Aber ich bin zufrieden mit DivX 6 und ich kann nun auch alle VIdeos gucken die ich so auf Rechner hab...
    (wenn dass deine Frage war)

    Mit DivX bin ich einfach zufrieden und was anderes brauch ich nich wirklich....
    Einmal hat mein PC nach dem neuen IndeoCodec gefragt das war dann schon ein bissle umständlicher aber nun issed auch druff

    Seitdem kann ich alles looken
    Greetz
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • naja es bringt mir net wirklich das, was ich mir erhofft hab ^^

    es hätt mich halt einfach interessiert, warum eben nero digital video net benutzt wird. Also aus der technischen Sicht jetzt mein ich. Weil wenn ich ne DVD ausborg und dann rip benutz ich eben immer nero und es hätt mich halt interessiert, was da eben so schlecht dran is...
  • blieblahblubb schrieb:

    naja es bringt mir net wirklich das, was ich mir erhofft hab ^^

    es hätt mich halt einfach interessiert, warum eben nero digital video net benutzt wird. Also aus der technischen Sicht jetzt mein ich. Weil wenn ich ne DVD ausborg und dann rip benutz ich eben immer nero und es hätt mich halt interessiert, was da eben so schlecht dran is...



    es gibt sicherlich einige die nero digital video benutzen, und schlecht ist es bestimmt auch net. es ist vielleicht net so belibet wie andetr prgramme.
  • aus rein technischer sicht (qualität, codiergeschwindigkeit etc.) mag nero digital video ja durchaus besser sein. nur möchte man sich die filme ja auch irgendwann anschaun, und nach möglichkeit nicht am computer. und hier gilt nunmal, dass mittlerweile fast jeder neue dvd-player divx unterstützt (hat auch hier lange genug gedauert), während nero-player praktisch nicht vorhanden sind.