Canon IR 5800

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Canon IR 5800

    Hoi

    also ich hab folgendes problem ich hab einen Canon IR 5800 mit dem man auch wunderbar scannen kann. Doch leider komme ich nicht an die Daten dran die auf der internen Festplatte liegen.

    Ich weiß hätte ich ein Canon Send Kit würde das gehen.

    Über den internen FTP Server komme ich nicht in die Root. D.h. die gescannten Daten liegen auf der internen Platte aber ich habe über den Endverbraucher Admin Zugriff keinen zugriff auf die root.

    Kann man diesen Umgang irgendwie umgehen?

    Für Antworten wäre ich dankbar
  • Ich denke mal mit interner Platte meinst du die im Drucker. Normalerweise ist da kein passwort gesetzt, aber dein pc wird sie auch nicht als platte erkennen. Hmmm. Schon mal bei canon nachgeschaut? Warum willst du das prog nicht nutzen?
    Hast du vom Gerät aus gescannt oder von nem prog? Ich tippe auf gerät. Versuch es mal von nem prog aus
  • Schon klar das er es nicht als platte erkennt ist ja über ethernet angeschlossen. Scann über proggi klappt auch is nur nervig zwecks Kopierer offline schalten und Scanner online dann am pc scannen.. danach vorlage wieder holen kopierer online schalten und scanner offline
  • war das jetzt eine lösung oder eine frage.
    Hmm. Ich glaub kaum das du das umgehen kannst. Da du beim drucken auf die Printbox des Druckers zugreiffst läufft das sicher wunderbar. Aber scannen über lan ohne prog wüßte ich jetzt nicht. Aber da gibt es ne lösung, hatten wir bei siemens auch....sorry aber vielleicht kann ein anderer dir besser helfen.

    PS: Die IP des Scanners hast du ja denk ich mal. probier doch mal den zu suchen über netzwerk, oder über dos: ping ip oder internet-explorer ip