Wie trainiere ich mein Knie am besten?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie trainiere ich mein Knie am besten?

    Hallo,

    ich spiele recht viel Tennis. Seit einem Monat schmerzt das linke Knie leicht. Es ist nicht so, als wenn ich nicht mehr spielen könnte, aber es ist immer ein leichtes Zwicken da.
    Daher würde ich gerne ein bisschen das Knie stärken.

    Frage ist: Wie mache ich das?
    Ich habe hier zu Hause nur einige Hanteln und will auch nicht gleich ins Fitnessstudio rennen.

    Bin Euch für Vorschläge dankbar.

    Gruß

    Testmaster
  • wie dehnst du vor und/oder nach dem spielen?
    kannst du die stelle beschreiben, an der es zwickt?
    ich hab auch öfters probleme mit meinem knie(vom tanzen).
    immer viel dehnen vorher, vielleicht geht's damit weg.
  • Klar dehne ich mich vor dem Spiel. Also Wade, Oberschenkel und Leiste.

    1. Wade:
    Ausfallschritt nach hinten - Ferse Richtung Boden
    2. Oberschenkel:
    Aus einem Bein stehend den anderen Fuss nach hinten ziehen
    3. Leiste:
    Ausfallschritt zur Seite - in die Knie gehen und Fussaussenkante Richtung Boden drücken.

    Es zwickt meistens an der Aussenseite vom Knie. Was für Dehnübungen machst Du denn Montague?
  • Knie trainieren:

    Langhantel mit Gewichten auf die Schulter legen...
    dann Kniebeuge machen..

    oder laufen gehen..

    Für die anderen Übungen brauchst du sowas wie 'ne Beinpresse o.ä. Aber du sagtest ja, dass du nicht ins Studio willst. Aber ich denke mal, dass du im Besitz einer Langhantel bist.

    Gruß, Rudi
  • Es liegt nicht an irgendwelchen Vitaminmangel oder an der Dehnung ... sonder höchst warschl. vielmehr an der Kniescheibe ... Mit nem zwicken hats bei mir auch angefangen also bin ich zum Artzt maschiert und der hat mir gesagt ich hätte ne verschobene Kniescheibe ... hab dann nur so ne Sportbandage und sporteinlagen bekommen ... In der zwischen Zeit ist mein Knie auch schon geheilt (1/2 Jahr ) , dafür ist jetzt aber das andere wieder kaputt :(!


    MFG
    Bang
  • Also ich würde damit auch mal zum Doc gehen. Schmerzen im Knie können viele Ursachen haben, und das kann nur ein MRT sicher klären. Bei mir hat es auch mit einem Zwicken angefangen, und es stellte sich heraus, daß ich mit Mitte 20 schon Athrose im Knie habe von der Überlastung.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • Muss nicht unbedingt die Kniescheibe sein! Man hat ja noch mehr Dinge im Knie. Aber ich denk auch eher, dass das ne Verletzung ist. Ich hatte auch nen kleinen Riss im Meniskus, der dann größer geworden ist und somit auch das Zwicken intensiver. Heutzutage lässt sich das auch einfach und schnell per Kniespiegelung (2 kleine Löcher, in eines die Kamera in das andere das Werkzeug) lösen.
    Auf jeden Fall würd ich mal nen Arzt aufsuchen!
  • naja ich denke nich das die kniescheibe verschoben ist... bin zwar kein doc aba hab auch probs mit dem knie solltest du ma mit voltaren salbe einschmieren und ne bandage drumm machen dann heilt das auch ruckzuck wieder wech ;)
  • Vielen Dank für eure Hinweise.... zum Doc will ich wenn möglich nicht... der sagt mir nur wieder ich soll mit Tennis aufhören ;)
    Mit der Langhantelstange werde ich es mal probieren.... und Laufen gehen muss ich eh wieder... Saisonvorbereitung läuft.

    Wenn es nicht besser wird muss ich eben nach der Saison (Juli 06) was dran machen lassen.

    Wer noch Tipps hat... immer her damit.
  • ehmmm ich würd mal sagen mit dem zwicken habe ich auch gehabt. es kann sein das du eine schleimhautentzündung hast am knie und dieses sich ausgebreitet hat kann bis zum oberschenkel kommen aber es kann nicht sein das es vom trainieren besser wird. wenn dies der fall ist wird der schleim abgesaugt
    LaForge†2004;Du fehlst uns LaForge!
  • nimm nicht zu schwere hanteln die können starken schaden anrichten.
    morgens mittags abends ein paar kniebeugen.und das knie auch so bewegen. nur nicht zuviel auf einmal da dann das knie wieder zu stark beansprcht wird und dass ist nicht so gut. wenn nicht einfach zum arzt gehen.