Doom - TheMovie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Doom - TheMovie

    Inhalt:

    «Doom» ist als Film zu einem rasanten Actionspektakel geworden. Ort des Geschehens ist eine verlassene Mars-Station, auf der bald die Hölle los ist. Die Spezialeinheit, die dort gelandet ist, muss ein Forschungslabor sichern, das von Monstern unbekannten Ursprungs angegriffen wird.

    ->
    Die Story wurde im Vergleich zum gleichnamigen Spiel ein wenig abgeändert.
    Aufgrund von Forschungsergebnissen aus der Ausgrabungsstätte haben die Wissenschaftler auf der Mars-Station nämlich îrgendwelche Gen-Experimente mit Menschen durchgeführt. Und wie man sich schon Denken kann, war das ein bisschen Voreilig... denn warum die ehemaligen - Körperlich weiterentwickelten Bewohner - ausgestorben sind, wussten sie noch nicht. Und genau darum geht es eigentlich... :D also mir hat der Streifen gefallen.

    Fazit:
    5/10 Sterne
    Hirn ausschalten und wenn möglich nicht noch was nebenbei Futtern :rolleyes: denn an Blut und Geballer wird nicht gespaart. Eine relativ kurze Einleitung und dann geht es im DOOM-style auch schon los mit dem Gemetzel. Wobei man auch noch in den Genuss einer relativ langen Profi-First-Person-Baller-Wanderung durch die Station kommt. :flag: :flag:
    Ein bisschen billig ist wie plötzlich einer nach dem anderen aus der Einheit draufgeht. Naja, irgendwann muss es ja enden. Nur was für Leute die Ballermovies mögen.
    mein PC . . meine Blackliste . . Download mit FlashFXP
    [SIZE="2"]im moment NICHT aktiv, PN's werden warscheinlich nicht gelesen^^[/SIZE]
  • ich war auch gestern im kino und habe mir den film angeguckt und ich war echt entäuscht!
    ein paar gute sprüche waren dabei und die ego-persoektive hat mir gefallen, aber wie mein vorredner schon sagte das das nur was fü welche ist die nur auf geballer stehen..

    also von mir bekommt der film auch nur 5/10 sternen
  • Ich hab mir den Streifen gerade angeschaut und war eigentlich nicht gerade überrascht, hab (auch was die Schauspieler angeht) nicht viel erwartet.

    Aber eins muss man sagen, die Ego-shooter-ansicht is mal sau geil...

    von mir bekommt der Film nur 4/10, der war nämlich nicht mal wirklich spannend...
    Bevorzugte: puck8,Ðes4ste®,Libertyfigher,Sphare,Ozeero,h4Ze,MasterJan,
    Blacklist: Supertanja, M4K4V3LI, Soldier, ınĸoġnıto
  • logik ???? 0/10
    welche spezialeinheit geht alles in einzelkämpfer ueber und lässt sich abschlachten ???
    perspektive ???? 8/10
    sie hätten die ego-shooter-perspektive die ganze zeit lassen sollen immer wechseln wie in manchen games im singlepayermodus...
    sonst story 0/10

    naja scheiss film .....

    hab ihn nur hier gesaugt



    MfG Artemis
  • ich muss Artemis Recht geben.
    Der einzige Film warum ich mir den Film angetan habe, war die Egoansicht.
    Ansonsten ist er richtiger Hardcore Trash.
    1/10

    woodooman schrieb:


    denn an Blut und Geballer wird nicht gespaart.

    ???
    Ich hab eigentlich nur eine Stelle gesehen die brutal war. (also auf das Blut bezogen) :D

    MfG,
    Diamond
  • also sooooo schlecht war der film nicht, da gabs aber schlechtere filme, bzw. schlechtere game-verfilmungen!! (ich sag nur UWE BOLL´s "meisterwerke")

    von mir bekommt der film eine 6,5 / 10, da der film gute ansätze hat. und die effekte ziemlich gut gelungen sind. aber handlung, wie erwartet 1 / 10 ist halt ein reiner action film, da erwarte ich nie wirklich handlung :)
  • Nochal zur Story, die ist im Grunde völlig die selbe wie bei Resident evil 1...

    dieser virus bricht in einem weit weit weit entfernten labor aus...die professoren werden zu zombie-artigen dingern...eine spezialeinheit wird da hingeschickt...einer nach dem anderen geht drauf....am schluss muss der virus vor der menschheit ferngehalten werden...aus....

    das ganz gleiche ^^
    Bevorzugte: puck8,Ðes4ste®,Libertyfigher,Sphare,Ozeero,h4Ze,MasterJan,
    Blacklist: Supertanja, M4K4V3LI, Soldier, ınĸoġnıto
  • Also kann eure meinungen net nachvollziehen,aber gut jeder wie er meint...
    Der film is der geilste ever,war mitm kollegen drin und wir stehen bei auf eher wenig handlung solange die action stimmt =)
    Ne ohne spass objektiv mags anders sein aber fuer mich isses subjektiv klar 10|10...GEIL :)


    Edit : wer in den film geht darf auch net mit viel story/anspruch rechnen also bitte...^^
    GreetZ
    [COLOR="Blue"]/[/color][COLOR="Purple"]/[/color]/ M - POWER
  • Story 0/10 Welche Story? Da gibt´s keine
    Blut 10/10 Jaaaa, noch mehr Blut und die schwimmen

    Fazit:Man kann sich genau so gut eine Ego-Shooter-Demo reinziehen, kommt auf´s selbe raus!!!:rolleyes: