Jedi academy brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jedi academy brennen

    Hi,

    ich habe mir vor ein paar Tagen das Spiel "Star Wars Jedi Knight:Jedi Academy" ausgeliehen.
    Jetzt will ich es brennen.
    Das Game hat glaube ich den SChutz SafeDisk.
    Ich habe es schon mit Alcohol 120% und CloneCD versucht.
    CloneCD bleibt bei 0% stehen.
    Alcohol 120%:
    Ich habe es ca. zwei Stunden laufen lassen und die Pufferfüllung lag gerade mal bei 11%.

    Kennt ihr viell. eine Methode wie man das Game schnell(d.h. nicht 3 Studen) brennen kann?

    MfG
    Mercator
    Upps: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | IPV1 | IPV2 | IPV3 | IPV4 | IPV5 | IPV6 [color="#f5f5ff"]很好, 你会中文![/color][SIZE="1"][COLOR="SeaGreen"]GRÜN[/color]=ON ROT=OFF [/SIZE]
  • Das teil hat "SecuRom *new* v4.84.84.0020" ( w*w.copybase.ch/Cb/PHPV2/Database/index.php?SoftwareName=Jedi+Academy)

    Solle man eigentlich mit Alc brennen können.
    (Brennanleitun hier: w*w.spielebrennen.ch)

    Mit Alcohol 1 Imagine mit am besten lesegeschwindigkeit 8x und Profil Secrum new 4x/5x machen (dpm messgeschwindigkeit 1x).
    und dann mit den gleichen Profil mit 4x-er Schreibgeschwindigkeit auf CD brennen.


    Ansonsten kannst du es ohne Probleme mit Alcohol emulieren.