Zwickmühle beim PC Aufrüsten

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zwickmühle beim PC Aufrüsten

    Hallo!

    Ich habe ein ziemliches Problem mit der Aufrüstung meines nun schon etwas in die Jahre gekommenen PCs, da ich relativ wenig Geld zur Verfügung habe :( . Meine jetzige Bestückung:

    Prozessor: AMD Athlon XP, 2000 MHz (15 x 133) 2400+
    Motherboard: ASRock K7VT2
    Grafikkarte: RADEON 9700 PRO (128 MB)
    RAM: 2x 512MB Infineon @ PC2100 (133 MHz)

    So, nun will ich erst einmal meine Grafikkarte updaten. Doch da AGP ja langsam ausstirbt, frage ich mich, ob ich mir nicht gleich eine PCI-E kaufen sollte :rolleyes: .
    Außerdem will ich ein neues Motherboard und RAM besorgen, damit ich die CPU etwas übertakten kann. Allerdings hat AMD die Sockel A Reihe eingestellt und deshalb lohnt es sich vielleicht auch nicht, ein neues MoBo mit A-Sockel zu kaufen :rolleyes: .
    Was empfiehlt ihr mir, zu erst aufzurüsten und mit welchen Teilen, die ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bieten?
    Vielen Dank schon mal :blink: !

    MfG, Mike.
  • bei wenig geld zur verfügung bleibt dir eigentlich nur
    cpu und gk aufrüsten,weil wenn du mit pcie board
    anfängst brauchst du ja fast alles neu und da
    ist mit schmalem geldbeutel nicht mehr viel.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Ich würde an deiner Stelle noch abwarten und Geld sparen, dann lieber ein System mit PCI-E, Doppel CPU und guter Graka. Ich würde das Weihnachtsgeld sparen und nach Weihnachten, bzw. Ende Januar mal schauen, da wirst du mehr für dein Geld bekommen.

    Wie gesagt, so würde ich es machen, wenn du aber unbedingt jetzt ein neues System haben möchtest, dann bleibt dir nur, den schnellsten Prozessor für den Sockel A zu holen, sowie eine schnelle Graka für AGP, bin mit meiner bestens zufrieden.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • an deiner Stelle würde ich auf ejden Fall den Prozessor aufrüsten.
    Wenn du noch was übrich hast hol dir ne bessere Graka! Vielleicht die 6600GT?? Oder nur die 6600 --> AGP

    Mainboard und ram würde ich ersteinmal lassen, wenn du nicht viel geld momentan hast

    Hackmanno1
  • machs doch so wie ich. spar dir das geld auch nach weihnachten vielleicht bis sommer 06. dann gibts bestimmt wieder bessere cpu´s und graka´s. weil wenn du jetzt dein pc aufrüsten willst, musst spätestens in 3-4 monaten eh wieder neu aufrüsten. also für den schmalen geld beutel empfehle ich dir:

    kauf dir neuen cpu (vielleicht 3 ghz) und
    Ram riegel nochmals 512 MB (ich weiss ja nicht genau, wo die höchstgrenze bei RAMS liegt. wie viel man da in den pc reinstecken kann, ohne dass er neustartet)

    mfg
    [SIZE=1]1.Up: XXX Mix; Briana Banks und Jill Kelly [601 MB] , 2. UP: The Transporter [793 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]3. Up: 26 Bernie & Ert Folgen [135 MB][/SIZE] , [SIZE=1]4. Up: Der blutige Pfad Gottes [710 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]5. Up: XXX [146 MB][/SIZE] , [SIZE=1]6. Up: XXX [164 MB][/SIZE][SIZE=1] Blacklist[/SIZE] , [SIZE=1]IP Vertigge: Blade.1, The Saw 1[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte: .:TR0UBL3:. .:cu7-l33ch:. .:Flow17:. .:MasterJan:. .:jockel:. .:m0skit0:. .:aderoch:. :.psycho24:. .:Hamid:. .:SwizZ:. .:motsdniw:.[/SIZE]
  • an deiner Stelle würde ich jeden Monat geld sparen und mir alles neu kaufen, ein Update lohnt sich fast gar nicht mehr ...
    Am Besten nen Asus Board Preis 90,-Euro Arbeitsspeicher 512MB Ram Samsung 50,-Euro Nen CPU AMD64 3000 Plus Preis ca. 135,-Euro inkl.Lüfter ne gute Grafikkarte X800GTO 190,-Euro dann müßtest du alles haben.
    Wenn du jetzt wieder anfängst dein altes System aufzurüstest dann schießt du Geld sinnlos zum Fenster hinaus - wie schon gesagt spare das Geld und dann lieber was richtiges ... so hab ich es früher auch gemacht wenn dann einmal was richtiges :)
  • Ja, vielleicht sollte ich wirklich anfangen zu sparen - nämlich macht es auch keinen Sinn, eine CPU mit höherer Taktfrequenz zu kaufen, denn mein Mainboard unterstützt nur einen FSB bis 266 Mhz.

    MfG, Mike.