ICQ - IP rausbekommen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ICQ - IP rausbekommen

    Hallo

    wie kann man die IP nummer von einem ICQ user rausfinden?
    geht das?

    cu
  • früher war es noch möglich aber heutzutage sehe ich da eigentlich keine chance mehr .
    Ich wüsste jedenfalls nicht wie man die IP rausbekommen sollte.
    Vielleicht gibt es ja tatsächlich noch eine Möglichkeit die mir unbekannt ist halte es aber für eher unwahrscheinlich.
  • Ganz einfach. Lad dir Miranda connecte in dein ICQ und dann siehste die IP des Users bei Users Details. Früher ging das noch. ^^

    Müsst jetz auch noch gehen. Kommt aber drauf an was der User in seinem ICQ hat, glaub man kann da wählen das der die IP anzeigt oder net.

    Naja probiers halt.

    Cya
    k.
  • Bei Trillian geht das auch, aber nur teilweise, denn wenn dein Gegenüber mit nem Router ins Netz geht, siehste als IP unter den Benutzerdetails nur: 0.0.0.0 Bei sowas haste pech gehabt.

    mfG
    CrYstaLX
  • ähm ich weiss net ob ich jetzt auf nem falschen stand der technik bin aber muss man net einfach, währrend man mit einem schwätzt in start/ausführen/cmd den befehl netstat -n eingeben dann nach port 5190 suchen und ab gehts?
    wenn net gibt progies dafür.da bin ich mir hundert rpo sicher.
  • Hoi!
    Werd auch mal meinen Senf dazu geben ^^.
    Also mit netstat funzt es nicht mehr, weil "angeblich" alles über den ICQ Haupt-Server läuft.
    Ausser beim Datenverkehr.
    Doch da Trillian es noch kann, muss es doch anscheinen doch wohl gehen.
    Hab selbst auch Trillian.
    Aber mit netstat gehts wirklich nich mehr.
    mfg mortician
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • BulleT schrieb:

    ähm ich weiss net ob ich jetzt auf nem falschen stand der technik bin aber muss man net einfach, währrend man mit einem schwätzt in start/ausführen/cmd den befehl netstat -n eingeben dann nach port 5190 suchen und ab gehts?
    wenn net gibt progies dafür.da bin ich mir hundert rpo sicher.


    Joa das muss noch gehen :)
    hab das letztens erst bei nen Freund gemacht.. wir bereiten son kleinen hack für ne Lan vor ^^
    deswegen haben wir mal bissl rumprobriert ...
    muste mal versuceh bei uns hats gefntzt