extreme Laggs in CS bei DSL 6000

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • extreme Laggs in CS bei DSL 6000

    Hallo, ich habe ein ziemlich krasses Problem.

    Ich bin von T-Online DSL 2000 Flat auf 1on1 DSL 6000 Flat umgestiegen.
    Seitdem der Umzug vollzogen ist fängt es in CS extrem an zu laggen sobald jemand die Serverliste offen hat und nach Servern sucht.

    Bei T-Online war es ohne probleme möglich, dass wir zu 3-4 im Internet mit einem Ping von 80 gespielt und nebenher noch welche gesurft, Server gesucht oder sonstiges getan haben.
    Ich finde dass es auch nicht wirklich sein kann wenn mal ein paar Pings mehr sind (mehr ist Server suchen nicht) der Ping der Spieler auf 800-1500 steigt.

    Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben.

    Vielen Dank.
  • Na ja,
    es ist bekannt, das 1und1 nicht die besten Leitungen hat...
    Aber wie surfst bzw. speilst du ??? Über W-Lan oder mit LAN ???

    Ich bin zwar auch bei 1und1 mit DSL 3000 kann aber CS locker mit nem Ping von 56 zocken !!!??

    Ciao

    MFG
    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • Hi,
    ist eigenartig das die Frage noch nicht gekommen ist, aber jemand muss ja fragen...

    Lädst du nebenbei irgendetwas runter ??

    Also eigentlich kann es ja garnicht sein, da ich früher mit DSL 1000 bei ca. PING 80 lag.

    Und eigentlich verstehe ich das nicht recht, also du bist von T-Online zu 1&1 gewechselt und hast jetzt DSL 6000 mit Flat.
    Was meinst du eigentlich mit dem Server öffnen bzw. suchen, habt ihr Zuhause ein Netzwerk ?? Also sind mehrere PC an der Leitung drann und ihr zockt dann alle zusammen oder wie???
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • der meint wenn einige über steam server suchen ...

    kenne mich mit 1u1 nich aus, aber wenn manche sagen das sie schon alleine probleme haben, dann sollten deine kumpels am besten nich die server anpingen ... naja was vllt etwas helfen könnte, wäre nen anderes suchtool .. wie zb HLSW oder sowas vllt gehts damit besser ... mal ne idee!
  • Hi, danke für die vielen Antworten.

    Ich bin über eine kabelgebundene Fritzbox im Internet, d.h. kein WLAN.
    Wenn ich alleine Spiele ist mein Ping auch bei 40-50, sobald allerdings jemand anderes über die Steam interne Serverkonsole nach anderen Servern sucht geht der auf 800-900 hoch. Es reicht wenn ein anderer Computer über die Steamsuche einen Server pingt, sobald es aber mehrere sind kann man es total vergessen.
    Nebenher downloaden tu ich auch nichts, und selbst wenn dürfte der Ping nicht derartig hochgehen.

    Hmm, ja.. man könnte es mal mit HLSW versuchen aber es ist trotzdem nervig wenn jemand ausversehen in die Konsole komme und die anderen können das spielen vergessen.

    Da 1und1 ja auch nur die Technik von Telekom verwendet wie T-Online kann es ja nicht an der Hardware liegen?

    stice
  • 1&1 routet über Telekom Backbone, viel Unterschied sollte es da nicht geben. Stellt ma bei Steam -> Settings -> Internet -> Internet Connection Speed auf DSL768 oder 1MBit. Wenn ich z.B. auf DSL768 setze lädt die Serverliste schneller als 1MBit und ich hab auch bessere Pings.