WinXP Notfall: Kein Zugriff mehr auf c:\ habe Platte zu voll durch eDonkey im Verdacht!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WinXP Notfall: Kein Zugriff mehr auf c:\ habe Platte zu voll durch eDonkey im Verdacht!

    Notfall: Kein Zugriff mehr auf c:\ habe Platte zu voll durch eDonkey im Verdacht!

    Hallo Geimeinde!

    Ich habe folgendes dramatisches Problem:

    Ich habe auf meinem Laptop der bisher einwandfrei lief unter Win_XP seit längerem eDonkey2000 laufen.
    Bisher lief alles wunderbar , bis auf heute Nacht: Edonkey hat beim letzten Blick drauf wirklich bis zum Anschlag gesaugt.
    Heute Morgen sah ich das Laptop Rebootet und blieb am Fehlerbildschirm hängen, Ihr wißt schon: Windows normal starten, letzte bekannte Konfiguration, abgesicheter Modus etc.
    Alles durchprobiert, denn nach dem Win_XP Logo kommt ein blauer Schirm mit ich glaube "unmountable_disk" das geht immer so schnell weg.


    Kein Problem dachte ich mir habe ja meine MTCD CD, die ich auch zum saugen anbiete, siehe Signatur, echt ein Wunderding hat mir schon paar mal geholfen.
    Dieses Windows PE System, welches sich in den RAM lädt, zeigt mir ganz normal die d:\ an aber die c:\ zeigt keine Volumengröße oder verwendeter Speicher.
    Auch in der DOS-Box (cmd.exe) kann ich dabei auf die d:\ Partition zugreifen wenn ich dann auf c: wechseln will kommt folgende Fehlermeldung:
    "Fehler beim Einlagern einer Speicherseite" , dies kommt auch unter der Windos PE Oberfläche in einem Fenster nur da muß ich ewig drauf warten :(

    Wie gesagt ich habe eDonkey im Verdacht, das er alles bis auf letzte Byte beschrieben hat und somit Windoof keinen Platz mehr hat.
    So gleich mal gegoogelt und auf folgendes gestoßen:
    Hier der Link, untenstehend der wesentliche Auszug:

    Das Problem hatte ich letztes Jahr schonmal als die Platte fast voll war - ein neustart und umkopieren der Dateien hat alles wieder ins Lot gebracht... nur jetzt geht halt nichts mehr.
    Andere Programme sagen mir einfach nur: "kein Zugriff"
    Was kann ich machen?
    Habe soeben den DFT durchlaufen lassen.... das Programm sagt alles OK (keine errors)!
    ----------------------------------
    Antwort:
    vielleicht legt das daran, das deine platten keine paritys mehr schrieben können, wenn die platten voll sind...
    da hilft nur platz schaffen oder den verbund erweitern...


    Meine Fragen:
    So was sind Parities, und wie hat das mit meinem Problem zu tun?
    Liege ich überhaupt richtig mit meiner Vermutung oder ist es was anderes?
    Meine Lösung wäre (wenn es funzt *g*) die Patition mit Acronis True Image vergrößern, was sagt Ihr dazu?
    Vielleicht könnt Ihr auch noch mit mir das eDonkey Forum durchwühlen, ich find da nix.....


    Wie gleich zu Beginn geschrieben: Bisher lief alles supi also bitte den Thread nicht mit "Virenscanner?? Firewall, Virus, Torjaner?? oder sonst was zumüllen, es ist seit langem nix installiert worden auf dem Rechner, ich halte die Kiste sehr sauber :)


    Ich bräuchte dringend Hilfe bitte
    Danke für Eure Antworten

    Gruß Biosman

    Nachtrag: Also ich hab die Platte jetzt mal ausgebaut, sieht ganz in Ordnung aus, und habe Sie in ein externes Festplattengehäuße für Laptop Platten eingebaut.
    Windows meldete einwandfreie Installation nach anstöpseln in Anschluß, wißt schon "Hardware wurde erkannt und kann nun verwendet werden".
    Nur unter dem Arbeitsplatz macht er das Laufwerk nicht auf, besser gesagt er blockiert und die zwei Patitionen der externen Platte haben dicke rote Fragezeichen (oweia!!) und die Platte klingt so als ob der irgendwas schreiben will oder aufmachen will aber nichts lautes oder auffälliges!?!

    Ist das so das eine Partition eine Mindestgröße braucht damit Sie funktioniert?

    Ich kann mich duster erinnern das ich die Warnung abgeschaltet hab, die nervte mich immer....

    Mit welchen Tools könnte ich die Platte noch beackern....es sind wichtige Daten drauf buäh!!!!

    Sad Biosman
    Sad Biosman
    In Memoriam: Mein 1000'ter Post ; Mein Seti@Home Rang ; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt.
  • hallo

    kniffliges problem :rolleyes:

    soviel ich glaube braucht windows etwas platz zum starten.

    versuche mit einem partition-tool drauf zu zugreifen,dann kannste

    deine bootpartietion vergrößern oder dieses Easy Recovery Professionell

    mehr fällt mir zum zeitpunkt nicht ein,aber ich werde mal suchen ob ich etwas

    in meinen unterlagen finde :read:

    kommst du auch nicht mit der wiederherstellungskonsole ran?

    gruß wakiya :drum:
  • kommst du auch nicht mit der wiederherstellungskonsole ran?

    wie geht das?

    Wenn Du chkdsk /f meinst dann nein denn ich kann nicht mit c: auf eben C wechseln oder geht das auch anders

    Nochmal ein wichtiger Nachrag:

    Also ich kann mit chkdisk /f auf d:\ zugreifen und da ist alles in Ordnung aber ich kann in der Dos-Box nicht auf c:\ wechseln.
    Ich lasse mal das Programm GetDataBack für NTFS über c:\ (da gehts!!) laufen lassen, bisher hat er einen defekten "Sektorenblock" gefunden, ist das schlimm? Der Bootsektor ist in Ordnung (schreibt das Proggie zumindest)

    Folgende Programme, wobei ich viele Tools nicht kenne sind noch auf der Notfall_CD, welches soll ich verwenden oder vespricht Erfolg:
    Ich liste eh nur die wahrscheinlich relevanten z.B ein Bildbetrachter bringts hier wohl net :)

    Ich habs hier gelinkt, die Inhaltsangabe ist zu lang, so jetzt seit Ihr Vollprofis gefordert, was könnte ich noch nutzen??

    zum Beispiel der Total Comander streikt wieder auf den Zugriff auf c:\

    HELPPP :(
    Biosman
    In Memoriam: Mein 1000'ter Post ; Mein Seti@Home Rang ; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt.
  • ich hatte ein ähnliches problem. bei mir hat sich rausgestellt, dass es ein hardware defekt war und 4 wochen nachdem ich die platte eingeschickt habe brachte mir der postbote eine neue hdd ^^
    [SIZE=1]-<o{{wA66=<58:95<>59;7A=9;6:8&#402;v6&#402;z&#8364;z{lt&#402;6spz{l5o{t >-
    UPs: -
    Und nun ans Werk!
    WarumLabernAlleDummen_____Mist?[/SIZE]