Kopiergeschwindigkeit kastrieren

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kopiergeschwindigkeit kastrieren

    Hallo ich hab folgendes Problem ich hab zwei Außenstellen die über eine Last-mile Strecke ans Lan gekoppelt sind. Jetzt würd ich gern einmal die woche, eine relativ große datenmenge (2 GB bei max 512 kbit/s) nur mit einer geschwindigkeit von sagen wir mal 10 kb/s transferieren. Die einzige möglichkeit die mir eingefallen ist wäre in der außenstelle auf dem server einen ftp server zu starten und dann über den client z.B. FlashFXP bei speed 10 kb/s eingeben. doch halte ich das für ein bisschen kompliziert kennt einer von euch eine andere möglichkeit?

    Gruß V.V.
  • Eigentlich nicht. Es gibt zwar ettliche Tools für das Traffic Shaping (der Fachbegriff dafür, auch manchmal etwas eingängiger Bandwith Management genannt), aber ich kenne keines, dass man mal so eben schnell einrichten kann. Die sind alle relativ kompliziert.

    Grüße
    Michael
  • Was hast du für routermäßig für Hardware auf beiden Seiten am Laufen.

    Es kommt immer drauf an wie professionell du das einrichten willst und brauchst. Also eine komplette Port-Beschränkung kann seit nem Firmware-Update sogar mein Billig-Router für 3,50€. Also sollte sich da was regeln lassen. Nur gilt das beim Transfer dann für den kompletten Datenverkehr vom Rechner aus.

    Ansonsten hatte ich mal ein Programm, welches direkt für andere Programme die Geschwindigkeit auf dem Rechner begrenzt hat. Habe den Namen aber vergessen. Ich glaube es hieß sogar Traffic Shaper oder so...

    Die professionelle Variante wird direkt auf den Interfaces der Router aktiviert. Ich kenns nur von Cisco Routern, ob dir aber 5000€ für 2 Router wert sind, naja ich glaubs nicht... Vielleicht kannste da noch etwas mit QoS basteln.

    Keine Ahnung, wie du das nun genau willst...

    Wie gesagt, viele Wege führen nach Rom. Alles eine Frage wie du das aufziehen willst...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Also ich bin mir sicher im Netzwerk-Forum schon von so einem Traffic Shaper gelesen zu haben. Der wurde schon mal empfohlen.
    Ich habe allerdings jetzt schon ne Weile mit der SuFu versucht den Thread zu finden. Ohne Erfolg.
    Wenn du ein wenig Zeit hast, dann gehe halt mal per Hand die Beiträge durch und schaue auch in die entfernt ähnlich aussehenden Beiträge. Ich bin mir sicher da war diesen Sommer was.
  • hi,

    hab ne ähnliche frage, wollt aber keinen extra Thread dafür erstellen:
    Ich suche etwas wonmit ich auf ner Lan die "kopiergeschwindigkeit" (also wie schnell die anderen von mir sachen ziehen können) verringern, weil wenn alle was von mir ziehen ich nicht mehr übe rlan spielen kann, da es derbst ruckelt. Hoffe ihr versteht was ich meine :)

    mfg marak
    [SIZE=1][COLOR="Navy"]~~~~Meine Up's~~~~[/color]
    Ältere:
    [COLOR="Orange"]Oktober: [/color]#1 | #2
    [COLOR="Green"]November: [/color] #3 | #4
    [COLOR="Navy"]
    ~~~~Meine Ip-V's~~~~
    [/color]

    [COLOR="DeepSkyBlue"]Meine Ip-Verteilungen:[/color]#1 | #2
    [/SIZE]