Bildschirm LG Bj. 1999

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bildschirm LG Bj. 1999

    Hi FSBler!!

    ich hab mal ne Frage!! Ich hab an meinem 2ten PC nen 17 zoll LG Studioworks Bildschirm. Also halt nochn großer, kein TFT oder sowas! Die modellnummer ist C8775BC. Er wurde im September 1999 gebaut. Jetz hab ich ein problem und zwar is das teil relativ unscharf. Also man kann im Inet zum Beispiel sehr kleine sachen nicht lesen. Hier aufm freesoftboard gehts gerade noch so (also z.B. die schrift unten mit dem angetrieben von thor und so) des kann man noch lesen. aber es ist dann auch schon die untergrenze. der bildschirm läuft mit 32Bit Farben und ner Auflösung von 1280x1024. Die Grafikkarte is ne GeFo 6800 mit den neuesten Treiber, Der monitor wird über VGA angesteckt. Wenn ich einen von nem Freund anschließe oder meinen neuen, dann ist das bild viel schärfer. Graka kann man also ausschließen. Es wäre echt cool wenn jemand ne ahnung hätte wie man des einstellen kann, oder ob des immer bei diesen bildschirmen war? icb könnte zur not den gleichen bildschirm in der 15 zoll version anstecken, falls man das sicher nicht einstellen kann. Ich sag schonmal :danke: im vorraus und hoffe dass ihr mir helfen könnt


    mfg Michi110990:hot:


    Edit: also wenn ich die auflösung runterstell bringt das auch nix. ich hab schon alle durchprobiert, von 1280x1024 über 1152x864 bis hinzu 800x600. es bleibt immer so unscharf, auch wenn ich ihn an nen anderen PC mit ner Radeon 9250 anschließ.


    @wurzel: gibt es keine möglichkeit den monitor von innen zu reinigen? das mit der altersschwäche kann ich mir gut vorstellen. der bildschirm war nämlich ungefähr 4 jahre lang alle werktage an (nachts natürlich nich). aber ich hab eh noch nen sony triniton rumstehen. der ist halt nur 17 zoll. aber wenn man den jetzigen echt nich reinigen kann, dann werd ich wohl den sony nehmen müssen. was kann da denn gefährlich werden beim saubermachen?? strom oder was??
  • der Monitor ist nun ungefair 6 Jahre alt.

    Normalerweise hält das ein Röhrenbildschirm aus aber vielleicht ist das ja bei deinem einfach schon Altersschwäche.

    Wenn Monitore älter werden treten vermehrt Fehlfunktionen auf ua. auch Unschärfe.

    Ich glaube das dir bei diesem Prob kein Treiber oder ähnliches weiterhelfen wird.

    Da du ja auch gesagt hast das andere Monitore auch laufen kannst du das ausschliessen und nun MUSS es am Monitor liegen.

    Versuche die Fehlerquelle immer einzugrenzen!

    Meiner Meinung hättest du 4 Möglichkeiten.

    1. Versuchen mit pusten oder Staubsauger den Monitor zu entstauben aber NICHT aufschrauben weil das könnte für dich sogar gefährlich werden!!
    2. In einen Reperaturservice geben (zB Expert) dort können die sich das mal angucken und dir dann auch nen Kostenvoranschlag machen wenn es noch zu reparieren ist
    3. Einen neuen kaufen :D Inzwischen bekommste schon nen guten 19 Zoll Röhre von Medion für 89 € und TFT bei Aldi von Medion mit 8 ms für 239€
    4. einfach damit leben :P


    Hoffe ich konnte ein bisschen Klarheit schaffen :read:

    mfg
    Wurzel
    [SIZE=2]Kennst du den Ort wo keiner lacht? Wo man aus Menschen Idioten macht? Wo man vergisst Lust und Tugend? Das ist die Schule, Grab der Jugend![/SIZE]