netzwerk

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi

    ich habe 2 rechner per crossover kabel verbunden,damit der 2.rechner über die dsl leitung des 1.rechners aufs internet zugreifen kann,klappt auch so weit ganz gut,
    das probs ist aber,wenn beide rechner an sind,und das dsl-modem aus ist,versucht der 2.rechner laufend aufs internet bzw. modem zuzugreifen,
    das nervt extrem,wenn ich mal zocke und kein Inet anhabe,und mein sohn seinen rechner anmacht,dann fliege ich ruckzuck auf den desktop bzw. aus dem game,weil die sch...ßmeldung kommt,konnte keine internetverbindung hergestellt werden(selbsttest durchführen)
    habe ich irgendeine einstellung falsch?????
    1.rechner hat win xp home
    2.rechner hat win xp prof

    wäre nett,wenn jemand ne lösung hätte
  • Hi,

    benutzt du eine T-Eumex Telefonanlage?

    Sonst wäre es sehr hilfreich, wenn du deine Hardware (Telefonmäßig) aufzählen könntest.

    Gruß

    BadBoy!

    Edit: Ist bei dir in der Taskleiste ein Symbol mit einem Haus und mit einen grünen (online), bzw. grauen Balken (offline), das sich HomeNetControl nennt?

    Wenn ja, dann deaktiviere das mal und probiere es dann nochmal aus.
    Gruß
    Baddy
  • also mein modem ist nen teledat 430 lan von der telekom
    und ich habe in beiden rechnern ne netzwerkkarte(gleiches modell) drin
    und im 1.rechner logischerweise 2,denn in dem ersten anschluß steckt das dsl-modem drin und im zweiten halt das crossover-kabel

    ne so nen symbol habe ich definitiv nicht:(