Firstload.de und usenext.de....Super oder abzocke pur???

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firstload.de und usenext.de....Super oder abzocke pur???

    Firstloas.de udn Usenext.de.....Super od. abzocke pur?? 39
    1.  
      Super (2) 5%
    2.  
      Abzocke pur (37) 95%
    Was haltet ihr von solchen Download Programmen, wo man richtig Geld bezahlen muss???

    Gruß P0SER
  • Vor allem können sie doch theorethisch die ganzen Benutzerdaten sammeln, was du z.B. als Bankverbindung etc. angeben hast und dann hat die Polizei es auch viel einfacher nachzuverfolgen was gedownloaded wurde. Mag sein dass sie UseNext oder Firstload als "sicher" werben etc. Aber wer weiß schon was hinter den Kulissen passiert?

    Meine Meinung -> Lieber bei Programmen wie LimeWire bleiben und den Leuten nicht allzu einfach machen.

    Ebenso find ich es abzocke^^

    mfG
    CrYstaLX
  • Also ich bin seit ca. einem halben Jahr bei UseNext und ich habe einige gute Sachen dort bekommen. Das einzige was mich am Anfang geärgert hatte, das sie die Kosten monatlich in der Werbung veröffentlichen und dann kam plötzlich eine Jahresabbuchung.

    Ansonsten bin ich dort sehr zufrieden und auch hier das Forum konnte bereits von meinen Beiträgen davon profitieren.

    Das wars von
    Bijou
    [COLOR="SlateGray"][FONT="Franklin Gothic Medium"]Du bist Internetsüchtig, wenn dein Lebenspartner verlangt, daß der Computer nicht mehr mit ins Bett kommt[/FONT]![/color]
  • Hi ,

    Also ich hab mich bei Firstload.de angemeldet alles unter falschem namen . Und eingeloggt und gesaugt mit der neuen Software aber das komische war das ich COD 2 gesaugt habe und ich immernoch 1024 MB Frei Traffic habe ^^ . Womöglich is das ein Software fehler deswegen mach ich auch kein Update aber manchmal saug ich mir dort was . Halt nur manchmal . Und ob des jetzt sicher ist kann ja niemand beweisen aber ich mein wenn man halt so nen Fehler findet darf ich den ja auch benutzen .

    MfG [email protected]
    [SIZE=1]"Liegt der Camper tot im Keller war der Rusher wieder schneller , liegt der Rusher noch daneben hats nen zweiten noch gegeben ."
    Geupptes :
    System Shock 2 | 1 GB Mixxed Stuff | 3 GB Mixxed Stuff | Kingdom Hearts | PSP MiXx0r | DOD:Source + Hentai | Resident Evil 4 PAL | SiN Episodes 1 : Emergence
    Aktuelle Ups : - Insgesamt : 0,00GB
    [/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte : Ich,Pumkinfreak,Mogli,deluxemaster,Mut4t0r[/SIZE] [SIZE=1]
    Blacklist : oli3010,paddys2005,Black_Devil,will alle games,Judoman,RaSanz,oanfie[/SIZE]
  • bitte bitte das thema hatten wir doch schon mindestens 10 mal ;(
    das ist reine abzocke, es wird lediglich ein zugang zum usenet verkauft, diesen kann man wesentlich billiger bei andren "anbietern" bekommen (googelt mal nach "yotta news" evt haben die noch den 1 gb free account, ist kein problem sich da 20 accs zu erstellen...)

    ausserdem seih noch gesagt, das was ihr damit vorhabt (ich denke das was firload und die andren in ihrer werbung anpreisen) ist nicht ganz legal, das wissen wir alle.
    aber für warez geld zu bezahlen, bzw geld zu verlangen ist meiner meinung nach nicht sehr gut !
    ich weiss hier wird nur der zugang und keine warez verkauft, aber es wird damit geworben!
  • ich hab eine frage ich hab mich bei firstload angemeldet aber keine richtigen angaben gemacht da ist nix was auf mich führen könnte bankdaten falsch alles falsch und hab da schon paar alben und ein film runtergeladen können die meine ip adresse speichern wenn ich da durch das programm was runter lade und mich finden ?
  • Denke schon, dass die das können, aber du könntest ja dich auch bei nem Rechner von deinem Freund dort angemeldet haben und hast was dort gesaugt, ich denke wichtiger ist, welche IP Adresse bei der Registrierung gespeichert wurde. Naja, ich habs auch so gemacht wie du und aber noch innerhalb der 14 Tage gleich gekündigt, wenn du das nicht machst, wollen die ja von deinen Bankdaten gleich ein Jahresabo abrechnen. An deiner Stelle würde ich die 1GB runterladen innerhalb der 14 tage und dann kündigen, ist am saubersten^^

    mfG
    CrYstaLX
  • P0SER schrieb:

    gut etz zu wissen wie ihr früber denkt hab mich nämlich bei firstload angemeldet und etzt kann ich nix mehr kündigen weil die net auf meine e-mails antworten!!!

    Gruß P0SER


    hab auch im internet vor längerem geforscht und da gabs auch fälle die wollten nach dem 14-tägigen "probe-abo" kündigen aber die e-mails wurden nicht beantwortet, sogar das einschreiben von der post wurde abgelehnt! und nach der kündigungsfrist hat man so ein drecks abo am hals, na dann viel spaß!:löl:
    wie kann man sich den da anmelden??? solche leute versteh ich bis heute noch nicht! gibt soviel möglichkeiten! wenn ich dafür schon bezahle kann ich mir gleich das orginal im geschäft kaufen!
    oh man!
    [SIZE=1]Uploads: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 ~ 19,5GB[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugt:..Flow17..,..Memphis..,..Psycho..[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist: [SIZE=1]Prongo, Giotto, jackass999, Mafrojo, FraGG3r[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE="1"]Mein Rechner: CPU: Intel Core2Extreme [email protected] GHZ CPU-Lüfer: Zalman CNPS 9500 LED Mainboard: Asus Striker Extreme RAM: Corsair XMS2 Dominator 4GB DDR2
    Graka: XFX 8800 GTX XXX[/SIZE]
  • ja bei der anmeldung habe ich ein proxy dazwischen geschaltet aber das programm selber mit dem man runterlädt kann man nicht mit archicryptstealth4 starten also muss ich mit meiner richtigen ip das programm starten und runterladen und wegen der kündigung ich hab n 50 GB update gemacht :P für die nächsten 3 monate :P jetzt hab ich schiss bekommen das die über meine ip an mich rankommen aber wurde mein provider meine daten weitergeben wenn die nix gegenmich ausser meine ip haben ? werden die ips bei denen gespeichert wenn man im usenet runterlädt ?
  • Hamid schrieb:

    werden die ips bei denen gespeichert wenn man im usenet runterlädt ?


    is ja egal ob sie bei denen gespeichert werden oder nicht! wenn sie die daten von deinem provider anfordern kann die ermittelnde behörde ganz genau kucken wann du was wielang im internet gemacht bzw. gesaugt hast!
    ich kenn jemanden dem haben sie ne liste über 128 seiten vorgelegt wo man datum, uhrzeit, menge, dateien etc. abelesen konnte! also von daher ist es egal!
    mfg
    [SIZE=1]Uploads: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 ~ 19,5GB[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugt:..Flow17..,..Memphis..,..Psycho..[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist: [SIZE=1]Prongo, Giotto, jackass999, Mafrojo, FraGG3r[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE="1"]Mein Rechner: CPU: Intel Core2Extreme [email protected] GHZ CPU-Lüfer: Zalman CNPS 9500 LED Mainboard: Asus Striker Extreme RAM: Corsair XMS2 Dominator 4GB DDR2
    Graka: XFX 8800 GTX XXX[/SIZE]
  • Hamid schrieb:

    können die meine ip adresse speichern wenn ich da durch das programm was runter lade und mich finden ?


    Das es immer noch Leutz gibt, die diese Frage stellen. Natürlich können die dich zurückverfolgen, wenn du mit deinem eigenen Rechner ans Netz gehst.

    Und die Daten werden gespeichtert!
  • An UseNext und FirstLoad nervt mich extrem, dass man bei allem was man dort saugt immanoch zudem die reperaturdateien saugen muss damit man die sachen übrhaupt entarchivieren kann... dh die Files sind oft beschädigt und jedes mal dann noch quickpar arbeiten lassen das nervt auf dauer...

    und ausserdem kriegt man nicht immer reperaturdateien...

    das ist definitiv kakke...
  • EinFallsLoses schrieb:

    An UseNext und FirstLoad nervt mich extrem, dass man bei allem was man dort saugt immanoch zudem die reperaturdateien saugen muss damit man die sachen übrhaupt entarchivieren kann... dh die Files sind oft beschädigt und jedes mal dann noch quickpar arbeiten lassen das nervt auf dauer...

    und ausserdem kriegt man nicht immer reperaturdateien...

    das ist definitiv kakke...


    dann lass doch den sch**ß mit firstload/usenext oder was auch immer!!!

    für mich ist das die totale abzocke! auf längere zeit sowieso! ok wenn ihr die testzeit nutzen wollt bitte! macht das! aber wofür seid ihr noch hier? könnt ihr hier nicht das alles auch haben? für nix?
  • Also gut ich melde mich mal von der anderen Seite *g*

    Benutze selber Firstload mit 50 GB:

    Mir wurde gleich am Anfang schon bei der Anmeldung gesagt das ich innerhalb von 14 Tagen Kündigen muss denke mal das haben sie geändert.

    Ich lade meine 50 GB im Monat runter und muss sagen man findet sehr viel Aktuelles. Bezüglich reperatur naja klar das muss man, aber nicht so oft das es stört finde ich. Liegt ja nicht an Firstload oder Usenext was andere in die Newsgroups schreiben wo ihr eure Files saugt.

    Speicherung von Daten:

    Firstload speichert nur Daten wie Name Bankverbindung etw. was sie nunmal brauchen, sie versichern aber das sie keine Daten speichern was ihr saugt somit kann man dies nicht zurückverfolgen wie bei anderen Anbietern.

    IP Adresse Speichern bei der Anmeldung denke ich mal schon das sie das tun, wobei ich dabei noch sagen muss ``Falsche Daten angeben ist Strafbar`` Dateien runterladen die nicht Geschützt sind nicht !!!

    Firstload ist ja nicht nur da um Filme zu saugen oder sonst was auch wenn dies die meisten tun werden, es gibt aber auch Leute die laden nur Bilder oder andere dinge !!!

    Hoffe ich habe euch eine kleine Übersicht gegeben über meine erfahrungen, bin eigentlich zu friieden. Muss nicht bei jedem der Fall sein !!
  • Dias Programm Stinkt:
    als sie mir 94,80 € abgezogen haben,habe ich sofort gekündigt.
    Und ich habe mich beschwert dass sie mein Entgeld nicht zurücküberwiesen haben,aber diese *********** zitieren nur von der komishen AGB,von der ich nichts verstehe.
    Kriege ich mein restliches Entgeld zurück oder dürfen sies behalten?

    Das wäre dann voll der Beschiss,ihre Seite soll geblockt werden von Hackern.
  • So zum Thema Kündigen, versteh ich nicht warum ihr alle sagt die Antworten nicht :D
    Also bei mir haben sie geantwortet ( usenext ) und das auch innerhalb der genannten zeit ( Waren damals 4-5 Tage, weil sie viel Post kriegen )...

    Ich hab dennen einen Ordentlichen rechtlichen Brief geschrieben und habe auch rechtzeitig ne Antwort bekommen... mann muss halt wissen wie ;)

    Stand sogar lieb und nett drin das sie mir, falls schon geld abgebucht wurde, das wieder zurückbuchen da die kündigung in den ersten 14 tagen statt fand etc... :D

    Also ich muss sagen ne eigentlich ne Top Firma, aber ist mir zu teuer ;)
  • Ich hatte zetzt kein Bock alles nochmal durchzulesen, aber ich sage das die Programme gut sind! Aber nur dann wenn man sich einen Account so macht, ich habe von jemandem einen Account für Easyload bekommen, kann man sich in ein paar minuten illegal machen... wie fragt mich aber nicht, ich will es bis heute noch wissen!
    [SIZE="4"]...[/SIZE]