125er Bike

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi FSBler!!

    Ich mach ja bald den 125er Schein und weiß noch nich genau was ich fürn Bike nehmen soll. Auf jeden Fall KEIN ROLLER!!! Die find ich nämlich so ****, da wär mir des draufsetzen schon peinlich!! und dann der sound!! kann man ja vergessen. also bei den 50ern zumindest. ich weiß nich ob sichn 125er so anders anhört. aber is ja auch egal!! Ich such nämlich ein kleines Bike, zum Beispiel sowas wie ne cagiva mito. Aber da ich nich gerade viele hersteller von sowas in der art kenn, brauch ich eure Hilfe um mir eins auszusuchen. sollte halt nich zu teuer sein. Ich hätte 5000 Euro so als Maximum geplant. weniger ist aber noch besser, denn der führerschein kostet ja auch! wäre also cool wenn mir jemand empfehlungen oder hersteller oder irgendwas was zu dem thema passt, sagen könnte. schonmal big :danke: im vorraus

    mfg Michi110990

    Edits: ja sorry, aber ich hab die SuFu schon benutzt. nur manche suchwörter geben 1000ende von ergebnissen und manche werden ignoriert, so dass es gar nichts findet. drum hab ich hier mal neu aufgemacht.

    @Artemis: Ja 5000 Euro sind zwar viel, aber billiger bekommt man was gscheites irgendwie nich. weil roller will ich auf keinen fall und son bike kostet halt was. ich wäre ja froh wenns billigere gibt die auch cool sind, aber das ist halt schwer.


    EDIT ihr redet alle so wie wenn es viel billigere gibt!!. ich nehm des billigste. es muss nur gut aussehen und sollte schon auch power haben!! ich hatte nur keine ahnung wie viel sowas kostet, weil ich nur die aprilia und die cagiva angeschaut hab. wär aber cool wenns billigere gibt.
  • lol 5000euro ???
    scheinst ja echt in geld zu schwimmen
    kommt sowieso drauf an
    mein cousin hat seinen roller ziemlich uebel [illegal] gepimpt
    mit monstersportauspuff das du denkst da kommt ne harley
    dann unterbodenneonbeleuchtung etc


    MfG Artemis
  • also ich zähl dir paar namen auf

    aprilia rs (leistungsbeste, hoher verschleiß)
    honda nsr (gute leistung, weniger verschleiß)
    cagiva mito (leistung knapp an aprilia, hoher verschleiß)
    suzuki rgv (gibt sehr wenige daher nich zu empfehlen)
    sachs xtc (4 oder 2 takt maschine)


    enduros

    yamaha dt
    sachs xtc
    husquarna sm (nur 4 takt)
    kawasaki kmx



    also da du ja viel geld hast würd ichmir nen 2 takter kaufen, die sind viel stärker aber kosten auch mehr durch den hohen verschleiß

    endurosnicht weil du ja sagst du willst was kleines.

    da wird die mito schon was für dich sein
  • Für 5000 Euro kannst du dir die "Rennmaschine" von Honda aussuchen. Die ist zwar etwas teurer als die meisten anderen Maschinen, sieht aber dafür super aus (halt fast wie eine Rennmaschine) und hat eine super Leistung.

    Ansonsten ist die DTR 125 von Yamaha auch recht schick, halt eine Geländemaschine.
  • Ja danke für alle antworten. ich hab mich entschieden!! ich nehm ne cagiva mito für 5000 und bau dann den chip ein, damit sie nich mehr elektronisch gedrosselt is. dann hat sie ja eh mehr power und läuft ca 190km/h vllt. sogar schneller. mein bruder hat nämlich vor 6 jahren auch ne mito gehabt. und er hat mit sportauspuff sogar 203 hinbekommen!! aber auf jeden fall :danke: und can be closed!!

    mfg Michi110990
  • Ich würd dir trotz verschleiss ne Aprilia RS 125 empfehlen, bei offener Leistung musst vollsynthetisches Öl nehmen, den Vergaser nach einiger Zeit mal wieder richtig einstellen (soll Modelle geben, die zwischen 15 und 7 Litern verbrauchen, ich schätz mal, da is die Fahrweise und der Vergaser verantwortlich)
    Vllt. is ja auch die Tuono was für dich, das is so ne Art Streetfighter, falls du solche "kleinen" Rennmaschinen nicht magst.
    Honda gefällt mir nicht, das is eigentlich an jedem Modell so (bin Suzuki Fan).
    Sachs XTC is auch nich grad mein Fall.
    Cagiva Mito kannst auch nehmen, aber kenn mich eigentlich nur mit Aprilia richtig gut aus.
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • Simson 125 RS

    Sachs XTC

    Honda CBR

    Honda Varadero

    Yamaha YBR

    Da du Aprilia und Cagiva bereits kennst und scheinbar nach "Sportlern" suchst hab ich dir da mal ein wenig fertiggemacht! ist nur ne kleine Auswahl ohne Anspruch auf Vollständigkeit!

    Ich würde rein von der optik entweder die Sachs oder die Simson kaufen!

    MfG
    Icke
  • 5000€? da kriegste ja ne neue aprillia rs oder cagiva mito für o0

    gebraucht gibts die scho ab 1.5-2k...

    ansonsten
    honda nsr
    cbr
    yamaha tzr
    sachs mz
    .
    .
    .
    gibt genug, und genug geld haste auch
    aber wenigstens kein roller, sehr gut :D
  • Also wenn ich du wäre, würde ich mal 1000€ für den Führerschein rechnen, also bleiben dir noch 4000€. Dafür bekommst schon ne gute Maschine wie z.B.: Hyosung GT650, GT250 oder GT125. Drosseln ist kein Problem.

    Und du bekommst sie schon für unter 4000€.

    Ich kann das Teil nur empfehlen, mein Kumpel sich das Bike als 650er geholt hatte und sie auf 34PS drosseln lies. Bin selber schon damit gefahren und sie hat fast 160km/h geschafft.



    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

    Gruss Killasick