S-ATA HDD in die Externe Box

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • S-ATA HDD in die Externe Box

    Hallo FSBler,

    hab da eine wichtige frage an euch:

    Wenn ich mir jetzt eine S-ATA Festplatte kaufe, kann ich sie dann in eine Externe Festplatten Gehäuse tun? Falls es möglich ist, wird die geschwidnigkeit dann von dem USB Anschluss beeinflusst? oder bekomme ich geschwindigkeitszuwachs?

    Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

    Danke im Voraus.

    Mit freundlichen Grüssen,
    FraGG3r
  • Du musst halt gucken ob das von dir gewählte Gehäuse SATA-Platten unterstützt...........
    Durch USB wir deine Platte nicht schneller! Ich weiß nicht genau aber ic hmeine gehört zu haben das sie sogar etwas langsamer dadurch wird(nicht steinigen bitte^^)! Merkt man aber nicht.
    Bani
  • Wie Bani schon richtig gesagt hat, musst du dir ein Gehäuse suchen, dass SATA-Platten aufnehmen kann.

    AFAIK hat USB 2.0 eine maximale Übertragungsrate von 60MB/s, Festplatten erreichen heutzutage auch eine Übertragungsrate um die 60MB/s. Also wirst du, wenn überhaupt, nur eine minimale Einbuse haben, die eigentlich nicht der Rede wert ist.
  • Also definitiv bekommst du keinen Geschwindigkeitszuwachs, da spielt hauptsächlich die Geschwindigkeit der Festplatte eine Rolle und die belaufen sich bei ca. 50-66MB/sec - dann kommt es drauf an wie schnell der USB 2.0 Anschluss diese Daten weiter ans System weiter gibt.
    Wie schnell dabei die Übertragungsraten sind kann ich dir leider nicht sagen.

    Nur noch das richtige Gehäuse finden, das wird ein Problem bis auf Nullchecka Link hab ich auch nichts weiter gefunden aber der tag ist ja noch lang :D