[Info] Linux-Spieler stehen auf kanadischen Portwein (Update: Battlefield 2)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Info] Linux-Spieler stehen auf kanadischen Portwein (Update: Battlefield 2)


    Verspielte Pinguine gibt es im Norden Amerikas keine, betrunkene schon gar nicht - sollte man zumindest annehmen. Etwas anders sieht es hingegen bei der Software-Schmiede TransGaming in Toronto aus. Die Eigenentwicklung "Cedega", vorher WineX genannt, sorgt dafür, dass auch unter Linux DirectX 9.0 ins Spiel kommt.

    Link zum Original Beitrag